Kategorie Lauf der Geschichte

Referenden
Lauf der Geschichte

Referenden

Ein Referendum ist eine Form der direkten Demokratie, aber ein Referendum wird in der britischen Politik selten angewendet. In den meisten Fragen entscheidet die Regierung, wie es sich für die repräsentative Demokratie gehört, nach parlamentarischen Debatten usw. über die Politik. Referenden stellen den Wähler vor die Wahl, was im Wesentlichen eine Ja- oder Nein-Entscheidung ist. Die Labour Party versprach in ihrem Manifest von 1997 zwei, ob wir dem Euro beitreten oder nicht und ob das Land ein anderes Wahlsystem benötigt, um das First-Past-The-Post-System zu ersetzen.

Weiterlesen

Lauf der Geschichte

Banden und Verbrechen

Wie ernst sind Straßenbanden in Großbritannien? Inwieweit spielen Straßenbanden eine wichtige Rolle bei schwerwiegenden kriminellen Handlungen, oder sind es eher Gruppen von Jugendlichen, die sich „herumtreiben“ und an so genannten gelegentlichen „Kleinkriminalitäten“ beteiligt sind?
Weiterlesen
Lauf der Geschichte

Marxismus

Die beiden Begründer des Marxismus waren Karl Marx und Friedrich Engels. Karl Marx schrieb „Das kommunistische Manifest“, das die Grundlagen des Marxismus darlegt. Er schrieb auch "Das Kapital". Diese Bände haben den Kapitalismus kritisch analysiert. Engels hat den Teil "Das Kapital" herausgegeben und "Der Ursprung der Familie, des Privateigentums und des Staates" geschrieben, ein Buch, das den Kapitalismus mit der Familie verbindet.
Weiterlesen
Lauf der Geschichte

Marxismus und Verbrechen

Marxisten sehen Verbrechen und Abweichungen im Wesentlichen so, wie sie von der herrschenden Klasse definiert und als Mittel der sozialen Kontrolle eingesetzt werden. Wenn Sie sich nicht anpassen, werden Sie bestraft. Institutionen wie Polizei, Justiz, Gefängnisse und Schulen, Familie und Religion ermutigen Sie, sich anzupassen. Sie argumentieren, dass Wirtschaftsverbrechen (die tendenziell von den Mächtigen in der Gesellschaft begangen werden) ignoriert werden, während von den weniger Mächtigen in der Gesellschaft begangene Verbrechen wie Einbruch und Straßenkriminalität als schwerwiegender angesehen werden.
Weiterlesen
Lauf der Geschichte

Royal Marines Commandos

Die britische Armee hatte 1940 ihre erste Kommandoeinheit gegründet und schloss sich ab 1942 den Royal Marines an. Die Royal Marines hatten schon vor Ausbruch des Zweiten Weltkriegs eine stolze Geschichte. Während des Krieges von 1939 bis 1945 übernahmen die Royal Marines eine Kommandorolle und verbanden das Regiment mit den bereits existierenden Armeekommandos.
Weiterlesen
Lauf der Geschichte

US-Ranger-Glaubensbekenntnis

Die US-Ranger spielten im Zweiten Weltkrieg eine wichtige Rolle in einigen der wichtigsten Schlachten des Krieges - insbesondere in Nordafrika, Sizilien und am D-Day in Omaha Beach. Basierend auf der Rolle des britischen Kommandos hatten die US Rangers ihr eigenes Credo: Da ich mich als Ranger freiwillig gemeldet habe und die Gefahren meines Berufes genau kenne, werde ich mich immer bemühen, das Ansehen, die Ehre und den hohen Korpsgeist aufrechtzuerhalten der Rangers.
Weiterlesen
Lauf der Geschichte

Cockleshell-Kanus

Der legendäre Überfall der Cockleshell Heroes auf den Hafen von Bordeaux im Dezember 1942 hätte ohne den Einsatz hochzuverlässiger Kanus durch die Royal Marines nicht stattfinden können. In dieser Phase des Zweiten Weltkriegs wurden Kanus nur von den sogenannten Special Forces eingesetzt - Männern, die außerhalb der „normalen“ Kampfmethoden operierten.
Weiterlesen
Lauf der Geschichte

Lavr Kornilov

Lavr Kornilov Lavr Kornilov wurde berühmt, als er 1917 versuchte, Kerenskys Provisorische Regierung zu stürzen. Kornilov war General der kaiserlichen russischen Armee und wollte, dass Russland von einer Militärdiktatur regiert wird. Kornilov wurde im August 1870 in Ust-Kamenogorsk, Westsibirien geboren. Er absolvierte 1892 das Mikhailovsky Artillery Training Corps.
Weiterlesen
Lauf der Geschichte

Die provisorische Regierung

Die provisorische Regierung Die provisorische Regierung ist der Name der Regierung, die Russland von März 1917 bis November 1917 führte. Während ihrer gesamten Existenz tagte die provisorische Regierung im Tauridenpalast. Bis Juli wurde es von Alexander Kerensky angeführt - dem Mann, der die Duma am 11. März informiert hatte, dass 25.000 Soldaten auf dem Weg waren, sie zu unterstützen.
Weiterlesen
Lauf der Geschichte

Italien und Erster Weltkrieg

Italien und der Erste Weltkrieg In den Jahren vor dem Ersten Weltkrieg hatte sich Italien im Dreibund mit Deutschland und Österreich-Ungarn verbündet. Theoretisch hätte Italien bei Ausbruch des Krieges im August 1914 an der Seite dieser beiden Nationen stehen müssen. Italiens Erfahrung im Ersten Weltkrieg war katastrophal und endete 1919 mit der Beleidigung seiner "Belohnung" in der Siedlung von Versailles.
Weiterlesen
Lauf der Geschichte

Abessinien

Abessinien Abessinien 1935 bis 1936 Die Krise in Abessinien von 1935 bis 1936 brachte die internationalen Spannungen näher nach Europa - sie trieb auch das nationalsozialistische Deutschland und das faschistische Italien zum ersten Mal zusammen. Die Affäre hat einmal mehr die Schwäche des Völkerbundes unterstrichen. Italien hatte sich wie Großbritannien und Frankreich im C19 dem sogenannten „Scramble for Africa“ angeschlossen.
Weiterlesen
Lauf der Geschichte

Joseph Stalins frühe Jahre

Joseph Stalins frühe Jahre Joseph Stalin war wie Hitler sehr beschützerisch in Bezug auf seine frühen Jahre. Stalin nutzte die Macht und Angst der NKWD (Geheimpolizei), um sicherzustellen, dass niemand jemals seine Vergangenheit in Frage stellte - oder diejenigen, die mutig genug waren, auch nur anzudeuten, dass sie interessiert sein könnten, wurden angemessen gewarnt.
Weiterlesen
Lauf der Geschichte

Der Marsch auf Rom

Der Marsch auf Rom Der Marsch auf Rom von 1922 sollte Mussolini und die von ihm geführte Faschistische Partei als wichtigste politische Partei in Italien etablieren. Im November 1921 schlossen sich die faschistischen Parteien Italiens zur faschistischen Partei zusammen. Es wurde eine offizielle politische Partei. Auf seiner Parteikonferenz im Oktober 1922 sagte Mussolini: „Entweder wird die Regierung uns gegeben oder sie wird sie ergreifen, indem sie auf Rom marschiert.
Weiterlesen
Lauf der Geschichte

Messerschmitt 262

Die Messerschmitt Me 262 war der weltweit erste voll funktionsfähige Turbojet-Jäger und wurde in den späteren Jahren des Zweiten Weltkriegs eingesetzt. Die Messerschmitt Me 262 hatte das Potenzial, den Verlauf des Luftkriegs in Europa zu verändern, aber Hitler befahl, sie in einer Eigenschaft einzusetzen, die ihren gesamten Wert als Kampfflugzeug untergrub.
Weiterlesen
Lauf der Geschichte

Churchill Panzer

Der Panzer Churchill Mark 1 wurde 1942 zum ersten Mal im Zweiten Weltkrieg in Dieppe eingesetzt. Der Churchill war die vierte Entwicklung in einer Reihe von Panzern für Infanterieunterstützung und erwies sich trotz seines blutigen Kampfbeginns in Dieppe als zuverlässig. Im Jahr 1942 hatte die Churchill die schwerste Panzerung eines britischen Panzers im Einsatz.
Weiterlesen
Lauf der Geschichte

US Marine Raiders

Die US Marine Raiders wurden im Februar 1942 gegründet, als der Krieg der Alliierten im Fernen Osten eine schwierige Phase erreichte. Die Marine Raiders sollten die Arbeit der britischen Commandos und anderer Spezialeinheiten innerhalb des pazifischen Kriegsschauplatzes nachbilden. Der Pazifik hatte jedoch seine eigenen einzigartigen Probleme und die Marine Raiders erwiesen sich als am nützlichsten, wenn sie mit anderen regulären Einheiten kämpften.
Weiterlesen
Lauf der Geschichte

Junkers 88

Die Junkers Ju 88 war ein äußerst vielseitiges Flugzeug, das im Zweiten Weltkrieg eingesetzt wurde. Die Junkers 88 blieben bis 1945 in Produktion. Die ersten Spezifikationen für einen Hochgeschwindigkeitsbomber kamen 1935. Der geplante Bomber musste eine Höchstgeschwindigkeit von 480 km / h erreichen. Der Prototyp Junkers 88 flog erstmals im Dezember 1936.
Weiterlesen
Lauf der Geschichte

1945-1950

1945-1950 Im Sommer 1945 unterschied sich Europa stark von dem Europa, das zu Beginn des Zweiten Weltkriegs im September 1939 existierte. Die Alliierten (USA, Großbritannien und Frankreich) hatten bereits während des Krieges begonnen, sich mit Stalins UdSSR auseinanderzusetzen . Stalin wollte, dass die Alliierten 1943 eine zweite Front gründeten, um seine Streitkräfte an der Ostfront etwas zu entlasten.
Weiterlesen
Lauf der Geschichte

Europa 1945 - 1950

Europa 1945 - 1950 Zwischen 1945 und 1950 war Europa der Brennpunkt des Kalten Krieges und insbesondere der Stadt Berlin mit der Berliner Luftbrücke. Was sich in Berlin abspielte, schien alle Befürchtungen des Westens über den Kommunismus und die Herrschaft Josef Stalins zu bestätigen. Bis zum Ende des Zweiten Weltkrieges hatte Russland eine Art Barriere um sich gelegt.
Weiterlesen
Lauf der Geschichte

Anthony Eden und Suez

Anthony Eden war Premierminister während der Suezkrise von 1956. Trotz des Drucks der USA, keine militärische Lösung für Nassers Verstaatlichung des Kanals in Angriff zu nehmen, glaubte Eden, dass dies der einzige Weg vor ihm war, nachdem Nasser sich geweigert hatte, sich aus der Kanalzone zurückzuziehen. Am 30. Oktober 1956 wandte sich Eden an das Unterhaus: „Letzte Nacht wurde bekannt, dass die israelischen Streitkräfte die Grenze überschritten und tief in ägyptisches Gebiet eingedrungen waren.
Weiterlesen