Geschichte Podcasts

Weihnachtslicht-Technologie

Weihnachtslicht-Technologie


Das Schöne an diesen einfachen Leuchten in Einmachgläsern ist, dass Sie sie überall platzieren können. Und sie sind sogar portabel, das heißt, wann immer Sie sie brauchen, stehen sie Ihnen zur Verfügung. Sie nehmen ein gewöhnlichen Raum und verleihen ihm einen magischen Glanz.

Wir lieben die Vielseitigkeit von Einmachgläsern. Sie können letztendlich für alles verwendet werden, was Sie rund um Ihr Zuhause benötigen, einschließlich als Beleuchtung. In einem einfachen DIY können Sie großartige Leuchten herstellen, die sowohl für das Innere Ihres Hauses als auch für den Außenbereich geeignet sind. Der Schlüssel ist die Verwendung von drahtlosen Weihnachtslichtern. Platzieren Sie Ihre kabellosen Weihnachtslichter in Einmachgläsern unterschiedlicher Größe und platzieren Sie sie in Ihrem Zuhause für einen weichen, aber eleganten Glanz.


Weihnachtsbeleuchtung

war eine großartige Angelegenheit, die Unterschiede in Stil, Geschichte und Fackel aufwies.

Aber nicht alles war fröhlich und fröhlich, denn sie wussten, dass einige leider ausbleiben würden

Sicht. Sie verstanden nur zu gut, dass viele es nie in die Regale schaffen würden,

was bedeutete, dass sie andere Wege finden mussten, um sich zu erfreuen.

Denn sie wussten, dass Vielfalt die Würze der Kreativität ist. Von groß

Weihnachtslichtshows zu einfachen Krippen. Sie brauchten einen Ort, an dem sie ihr Zuhause nennen konnten, wo

interessierte Kunden gehen auf Roam, um all ihre einzigartigen Fähigkeiten zu präsentieren.

Ihre Reise war mit Gefahren verbunden, aber gemeinsam blieben sie ruhig. Sie

glänzte hell und plante sorgfältig, ihre Bedenken zu beseitigen. Und als mehr von ihnen

trafen sich, weniger begannen sich zu ärgern und zusammen machten sie die Welt aus

Es war eine Nacht vor den Feiertagen, vor der Weihnachtszeit, als sich eine Gruppe von Weihnachtslichtern aus einem bestimmten Grund versammelte. Tausende von ihnen trafen sich fröhlich und fröhlich, um Spaß zu haben und das Geschenk des Lichts zu feiern. Die in Mysterien gehüllte Party war eine großartige Angelegenheit, die Unterschiede in Stil, Geschichte und Aufflackern aufwies.

Aber nicht alles war fröhlich und fröhlich, denn sie wussten, dass einige leider außer Sicht bleiben würden. Sie wussten nur zu gut, dass viele es nie in die Regale schaffen würden, was bedeutete, dass sie andere Wege finden mussten, um sich zu erfreuen.

Denn sie wussten, dass Vielfalt die Würze der Kreativität ist. Von großen Weihnachtslichtshows bis hin zu einfachen Krippen. Sie brauchten einen Ort, an dem sie ihr Zuhause nennen konnten, an dem interessierte Kunden Roaming besuchen, um all ihre einzigartigen Fähigkeiten zu präsentieren.

Ihre Reise war mit Gefahren verbunden, aber gemeinsam blieben sie ruhig. Sie strahlten hell und planten sorgfältig, ihre Bedenken auszuräumen. Und als sich mehr von ihnen trafen, begannen sich weniger zu ärgern und zusammen machten sie die Welt von ChristmasLightsEtc.com

Durch den Gang gehen wir, nicht den ganzen Weg lachen

Die überwiegende Mehrheit der weihnachtlichen Lichtdekorationen ist in lokalen großen Einzelhandelsgeschäften nicht für die breite Öffentlichkeit zugänglich, da es für große Einzelhändler schwierig ist, diese Art von Vielfalt nur einen Monat im Jahr zu bieten. Die meisten Leute stapfen also durch die Gänge des Ladens und sehen viele ähnliche Produkte, oft versuchen sie, die billigsten zu sein, und Sie bekommen, wofür Sie bezahlen. Die Weihnachtslicht-Displays gehen um Halloween herum schnell auf und verschwinden genauso schnell, oft vor dem Weihnachtstag.

Tausende von brillanten Optionen das ganze Jahr über

Bei Christmas Lights, Etc. haben wir das ganze Jahr über Tausende von Lichtern und Dekorationen, die wir verkaufen. Wir haben Leuchten für jedes Budget und jedes Projekt, egal ob Sie etwas Einfaches tun oder ein kommerzieller Dekorateur sind, der eine große öffentliche Präsentation macht. Wie Sie vielleicht schon erraten haben, lieben wir Weihnachtsbeleuchtung und verkaufen einige der besten Lichter auf dem Planeten Erde, die markenspezifisch sind.

So viele Weihnachtsbeleuchtung?! Wo fange ich überhaupt an?

Mach dir keine Sorge. Du bist nicht allein. Weihnachtsbeleuchtung und Dekoration rund um die Weihnachtszeit sind so vielseitige kreative Beschäftigungen, dass Tausende von Beleuchtungsprodukten für fast jede erdenkliche kreative Präsentation hergestellt wurden. Es ist eigentlich ziemlich erstaunlich, aber es ist auch ein wenig entmutigend. Deshalb haben wir fünf sehr wichtige Tipps zusammengestellt, die Ihnen helfen, bevor Sie beginnen.

5 Weihnachtslicht-Tipps, die Sie vor dem Kauf beachten sollten

1. Sehr einfacher, aber sehr langfristiger Plan

Wenn Sie gerne dekorieren, aber nicht das Budget haben, um das nächste Clark Griswold-Haus zu bauen, nehmen Sie sich die Zeit, einen kleinen, aber sehr langfristigen Plan zu erstellen. Weihnachten lässt die Menschen auf einzigartige Weise ihren eigenen Stil und Geist teilen. Nutzen Sie dies zu Ihrem Vorteil und investieren Sie in Leuchten und Dekor, von denen Sie wissen, dass Sie sie auf verschiedene Weise verwenden können und die mehrere Saisons halten. Am Ende sparen Sie Geld und haben bessere Möglichkeiten, mit neuen Dekorationsmöglichkeiten zu arbeiten.

2. LEDs vs. Glühlampen-Mythos

Laut einer landesweiten Umfrage von Christmas Lights, Etc unter fast 2.000 Menschen bevorzugen mehr als 60 % der Weihnachtsbegeisterten LED-Lichter. Was bedeutet das für Sie? Wenn Sie auf dem Zaun sind, alle LED zu verwenden, ist es in Ordnung. Die Wahl des Lichts ist eine persönliche Vorliebe und einige Leute lieben LEDs, während andere Vintage-Glühlampen lieben. Beide Optionen sind in Ordnung, Sie müssen nur für jeden längeren Zeitraum anders planen.

3. Weihnachtsbeleuchtungsprobleme im Freien

Jeder Außenbereich ist einzigartig und Ihre Sicht sollte nicht beeinträchtigt werden. Stellen Sie sicher, dass Ihre Weihnachtsprodukte dem Wetter standhalten. Feuchtigkeit und Strom vertragen sich nicht. Suchen Sie nach Innen- und Außenleuchten und investieren Sie in Zubehör, das dafür sorgt, dass Ihre Produkte gut aussehen und gut konditioniert sind, wie zum Beispiel Aufhängeclips und Pfähle. Wenn der Sirenengesang des Tackers zu singen beginnt, seien Sie stark und denken Sie über die Vorteile einer langen Verwendung Ihrer Lichter nach!

4. Qualitätsweihnachtslichter bestimmen

Woran erkennt man Qualität oder nicht? Qualitätsprodukte kommen von Qualitätsunternehmen, die sich auf diesen einen Produktstil spezialisiert haben und Jahr für Jahr Stammkunden haben. Dies passiert nicht zufällig und Christmas Lights, Etc ist stolz darauf, der meistgekaufte Online-Weihnachtsbeleuchtungsladen in Amerika zu sein, genau weil so viele Menschen sich entscheiden, seit fast 20 Jahren Jahr für Jahr zu uns zurückzukehren. Wir verkaufen Tausende von Qualitätsprodukten und sie werden durch die Anzahl der Menschen repräsentiert, die uns gegenüber Hunderten anderer Unternehmen wählen, die Produkte verkaufen, die gleich erscheinen, es aber nicht sind. Das bedeutet uns etwas. Wir stehen zu unseren Produkten, weil wir zu unseren Kunden stehen. Das ist Qualität.


Leitfaden für LED-Weihnachtslichter

Mit einem vollen Spektrum an leuchtenden Farben und außergewöhnlicher Haltbarkeit sind LED-Weihnachtslichter mehr als nur eine energiesparende Option für Ihre Weihnachtsdisplays!

Mit einem vollen Spektrum an leuchtenden Farben und außergewöhnlicher Haltbarkeit sind LED-Leuchten mehr als nur eine Energiesparoption für Ihre Urlaubsdisplays!

Was Sie beim Lesen dieses Leitfadens entdecken werden:

Was Sie beim Lesen dieses Leitfadens entdecken werden:

Was sind die wirklichen Vorteile von LED-Weihnachtslichtern?

Die wahren Vorteile von LED-Weihnachtslichtern

Die meisten Leute wissen, dass LED-Weihnachtslichter viel Strom sparen, aber es gibt noch viele weitere Gründe, einen Wechsel in Betracht zu ziehen. Laut einer landesweiten Umfrage von Christmas Lights, Etc unter über 2.000 Weihnachtsverbrauchern bevorzugen 57 % jetzt LEDs gegenüber Glühlampen. Hier ist der Grund:

Schließen Sie mehr Lichterketten an

Sie können in der Regel 8 bis 10 Mal mehr LED-Lichterketten Ende an Ende miteinander verbinden, während Sie nur eine Steckdose verwenden. Bei den meisten traditionellen Mini-Weihnachtslichtern können Sie nur 4 oder 5 Sets aneinander anschließen, aber mit vielen LED-Mini-Lichterketten können Sie je nach Lichtzahl 40 bis 50+ miteinander verbinden. Dies macht das Dekorieren großer Weihnachtsdisplays viel einfacher.

Cool zum Anfassen

LEDs erzeugen so gut wie keine Wärme, was bedeutet, dass sie sich immer kühl anfühlen und für Kinder und Tiere die ganze Saison über sicher sind.

Optisch unvergleichlich

LED-Lampen erzeugen ein helleres, lebendigeres Licht als herkömmliche Glühbirnen. Die Lichtleistung ist atemberaubend und einer der am meisten gelobten Aspekte von LED-Leuchten in Kundenbewertungen!

Unglaublich lange Lebensdauer

Viele LED-Lichtsets sind für eine Lebensdauer von Zehntausenden von Stunden ausgelegt, was weit über ein herkömmliches Set von Mini-Glühlampen hinausgeht, die normalerweise nur ein oder zwei Saisons halten.

Fortschrittliche Technologie, innovative Designs

LEDs sind in einem Kaleidoskop von Farben erhältlich und einige Varianten verfügen sogar über einzigartige Lichtdarstellungsfunktionen wie Dimmbarkeit und Farbwechsel. Die neuesten RGB-LEDs sind sogar zu Tausenden von Lichtfarbkombinationen fähig!

Fazit: LED-Leuchten sind für große Weihnachtsdisplays viel einfacher zu verwenden, sie sind sicherer, halten länger, produzieren lebendigere Farben und verbrauchen bis zu 90 % weniger Energie. Jetzt wissen Sie, warum so viele Menschen bereits umgestiegen sind.

Beliebte LED-Lichterketten

Beliebte LED-Lichterketten

Weitwinkel 5mm LED Mini Lichter- Die 5 mm LED-Glühbirne ist kleiner als Ihr herkömmliches Mini-Licht, aber seine konkave Linse erzeugt einen sehr beliebten Starburst-Lichthof, der das Licht gleichmäßig in alle Richtungen streut. 5 mm LED-Minis sind beliebt zum Umwickeln von Bäumen, Kränzen und Girlanden im Innen- und Außenbereich.

M5 Mini-Lichter &Ampere T5 Mini-Lichter- Neue Technologie, zeitloses Design. Ein Klassiker auf Anhieb! M5- und T5-LEDs sind Ihr Ersatz für ältere Mini-Glühlampen und funktionieren gut, wenn sie um Grün, Verandasäulen und Bäume im Innenbereich gewickelt werden.

G12 Himbeerlichter Egal, ob sie an Himbeeren oder Gummibonbons erinnern, G12 LED-Lichterketten sind sicherlich eine lustige Ergänzung zu jedem farbenfrohen und einzigartigen Designthema! Lassen Sie sich von diesen Mini-Globen nicht täuschen, ihr diamantfacettiertes Glühbirnendesign erzeugt einen strahlenden Lichthof. Schneiden Sie den Baum, beleuchten Sie Büsche oder wickeln Sie G12-LEDs um Säulen und Geländer.

C6 Erdbeer-LED-Leuchten- C6 LED-Minileuchten sind der Traum eines jeden Dekorateurs! C6 Lichterketten sind wegen ihrer einzigartigen Erdbeerform beliebt für die Beleuchtung von Büschen und Bäumen. Sie werden auch für die Innendekoration und als Akzentbeleuchtung für Partys oder Hochzeiten verwendet.

C7 & C9 LED-Weihnachtslichter- Bei der Suche nach C7- und C9-Lichterketten ist es sehr wahrscheinlich, dass Sie auf den Begriff "vorgeleuchtete LEDs" stoßen - dies bedeutet, dass die Glühbirnen nicht von der Schnur entfernt werden können. Vorgeleuchtete LED-Strings sind sehr praktisch, da sie fertig zum Aufhängen aus der Verpackung geliefert werden, was eine schnellere Installation ermöglicht. Darüber hinaus sind diese LED-Weihnachtsleuchten für den Außenbereich eine budgetfreundliche Option für alle, die auf LEDs umsteigen möchten und nicht planen, ihre Lichtfarbe oder ihr Display für mehrere Jahre zu ändern. C7- und C9-LED-Lichterketten sind eine beliebte Wahl für die Beleuchtung des Daches, die Umrandung des Gartens und das Umwickeln großer Bäume im Freien.

LED-Lichtstile und Dekorationsideen

LED-Lichtstile und Dekorationsideen

C7/C9 Ersatzbirnen- Viele Leute bevorzugen die Möglichkeit, ihre C7- oder C9-Glühbirnen auszutauschen, jedoch sind die meisten vorgefertigten Leuchtensets diese Glühbirnen fest miteinander verdrahtet. Das macht es zwar einfacher, Lichter in Ihrem Haus zu platzieren, schränkt aber auch Ihre Fähigkeit ein, Farben zu wechseln oder Glühbirnen zu ersetzen, wenn Sie es brauchen. Es gibt eine Vielzahl von LED C7- und C9-Ersatzlampen, aber sie sind nicht alle gleich.

Günstigere Versionen verwenden möglicherweise LEDs der älteren Generation oder weniger Dioden, was bedeutet, dass Sie schwächere Lichter haben. LED-Lampen der neueren Technologie C7 und C9 wie die Opti-Core&trade LED und die Vintage Style FlexFilament&trade Glühbirnen verfügen über fortschrittliche LED-Technologie und bessere Lampenlinsen, um hellere und lebendigere Farben zu erzeugen. Außerdem dimmen sie besser, was ein Plus für die Lichtsteuerung ist. Wenn Sie Ihre Lichtfarben ändern oder die Glühbirnen von Weihnachts- auf Sommer-Terrassenbeleuchtung wechseln möchten, ist die Besorgung von Stringern mit Ersatzbirnen die beste Option für Sie.

  • Handelsübliche Glühbirnen mit überlegener Optik
  • Oberflächenmontierte Dioden (SMD) LED-Technologie
  • Extrem haltbare Linse aus reinem Polycarbonat
  • C7-, C9- und G50-Glühbirnenarten
  • Glatte und facettierte Glühbirnenoberflächen

  • Sichtbare Glühbirnen im Vintage-Stil
  • Gebogene Filamente mit LED-Dioden ausgekleidet
  • Glas- und Acryllinsenoptionen
  • C7, C9, Globe Patio und Edison Glühbirnenarten
  • Glatte und transparente Lampenoberflächen

Net Lights & Amp Trunk Wraps- LED-Netzlichter und Kofferraumabdeckungen sind die ideale Lösung, wenn eine schnelle und gleichmäßige Lichtabdeckung erforderlich ist. Netzlichter bieten eine bequeme Möglichkeit, Büsche und Sträucher zu umwickeln, während Stammwickel sich hervorragend zum Abdecken von Baumstämmen und / oder Ästen eignen. Besuchen Sie unsere Installationsanleitung für Netzlicht, um mehr zu erfahren!

LED Eiszapfen Lichter- Einer der beliebtesten LED-Outdoor-Weihnachtslichtstile für die Dachauskleidung hat sich als Ambiente-Schlafzimmerbeleuchtung im Innenbereich durchgesetzt und wird immer beliebter, um auch bei Hochzeiten eine romantische Atmosphäre zu schaffen! LED-Eiszapfenlichter sind in einer Vielzahl von einfarbigen Farben erhältlich, plus lustige Kombinationen wie Rot und Grün für Weihnachten und sogar Orange und Lila für Halloween!

Große Kaskaden und fallende Eiszapfen- Eine animierte Variante traditioneller Eiszapfen-Lichterketten! Fallende Eiszapfenbirnen können in C7- und C9-Stringern verwendet werden, um fallenden Schnee und tropfendes Eis nachzuahmen. Grand Cascade-Lichtröhren enthalten eine Reihe von Dioden, die aufleuchten und dann absinken, wodurch der Effekt von Sternschnuppen und Schneeschauern entsteht!

LED Lichterkette- Wickeln Sie es ein oder legen Sie es aus! Langlebiges LED-Lichtband bleibt kühl bei Berührung und mit einer Glühbirne jeden Zentimeter strahlt es außergewöhnlich hell! Heimwerker lieben die Flexibilität der Röhrenbeleuchtung, um individuelle Motive und Schilder zu erstellen. LED-Lichterketten sind auch eine beliebte Lösung zum Auskleiden von Gehwegen, Decks oder Treppen und eignen sich hervorragend als Akzent- oder Voutenbeleuchtung im Innenbereich. Besuchen Sie unseren Rope Light Guide, um mehr zu erfahren!


Die sehr amerikanische Geschichte der Weihnachtsbeleuchtung

Weihnachtsbeleuchtung ist eine einzigartige amerikanische Tradition. Das liegt nicht nur daran, dass in Amerika die erste elektrische Weihnachtsbeleuchtung auftauchte. Die Tradition verkörpert einen gewissen Amerikanismus, einen Einfallsreichtum und Innovationshunger, der leicht übersehen wird. Amerika macht nicht nur Dinge. Amerika macht die Dinge spektakulär.

Die Tradition von Licht und Weihnachten reicht weiter zurück als Amerika und sogar noch weiter als das Christentum. Der Feiertag fällt natürlich kurz nach der Wintersonnenwende und der längsten Nacht des Jahres. Auf der ganzen Welt gibt es Hinweise auf Feuer in vielen alten Kulturen, um die Sonne in dieser dunklen Jahreszeit zurück zu locken. In verschiedenen Religionen hat das Licht verschiedene Bedeutungen: Hoffnung, Wiedergeburt, ewiges Leben. In der amerikanischen Geschichte spielte die Technologie jedoch eine wichtige Rolle bei der Umwandlung eines einst als heidnisches Ritual geglaubten Rituals in eine weltweite, von Technologie getriebene Sensation.

Diese kleine Lichterkette, die Sie im Laden gekauft und um Ihren Baum gewickelt haben, um Ihrem Zuhause während der Ferien ein kleines Funkeln zu verleihen? Das ist so amerikanisch wie es nur geht. Natürlich begann die glühende Weihnachtsbaumtradition in Europa – aber die Amerikaner machten es besser.

Anfang 16. Jahrhundert: Martin Luther schmückt den ersten Weihnachtsbaum

Die ursprüngliche Martin-Luther-Geschichte ist einfach. Eines Abends machte der Führer der protestantischen Reformation einen Waldspaziergang, um eine Predigt zu schreiben, sah die Sterne durch einige Kiefern und eilte nach Hause. Um die Schönheit mit seiner Familie nachzubilden, stellte Luther einen kleinen immergrünen Baum im Haus auf und drahtete Wachskerzen wie folgt an die Zweige:

Dies ist wahrscheinlich nur ein Mythos. Das Dekorieren von Häusern mit Immergrün ist eine Praxis, die mindestens bis zu den Römern und Druiden zurückreicht, aber deutschen Lutheranern wird zugeschrieben, dass sie die Tradition der von Kerzen beleuchteten Weihnachtsbäume bereits 1747 in Siedlungen in Pennsylvania gebracht haben. Damals betrachteten Puritaner in Neuengland Weihnachtsfeiern außerhalb der Kirche – nämlich Weihnachtsbäume – als eine Form von „heidnischem Spott“. Tatsächlich standen auch Heiden auf das immergrüne Ding. Die Einstellung änderte sich jedoch, als die Royals an Bord kamen.

1846: Königin Victoria und Prinz Albert machen es in Mode

Während deutsche Einwanderer in Pennsylvania seltsam waren, machten Königin Victoria und ihr in Deutschland geborene Ehemann Prinz Albert eine unerwartet starke Aussage über den großen Teich. Im Dezember 1848 erschien eine Skizze der königlichen Familie, die sich um einen von Kerzen erleuchteten Weihnachtsbaum im Illustrierte Londoner Nachrichten.

Zwei Jahre später, Godeys Lady's Book veröffentlichte das Bild mit einigen leichten Variationen erneut, nämlich der Entfernung von Victorias Tiara und Alberts Schnurrbart. Dieses und andere Bilder einer Familie, die einen immergrünen, mit Kerzen geschmückten Baum umringt, lösten einen Weihnachtswahn aus, den die Vereinigten Staaten umarmten.

1879: Thomas Edison demonstriert seine elektrische Lichterkette

Hier übernimmt Amerika die Verantwortung. Während viele europäische Wissenschaftler seit Jahren Glühbirnen entwickelten, änderte Thomas Edison mit seinen effizienten, langlebigen Kohlefadenlampen die Spielregeln.

Der Erfinder hat die Lichter in seinem Labor in Menlo Park, New Jersey, aufgereiht und lud die Zuschauer Ende Dezember ein, sie sich anzusehen. Obwohl die offizielle Vorführung an Silvester 1879 stattfand, halten viele die Innovation von Edison für die weltweit erste Weihnachtslichterkette.

1882: Edward H. Johnson zeigt den ersten elektrischen Weihnachtsbaum

Während seiner Tätigkeit als Vizepräsident der Edison Electric Light Company beschloss Edward H. Johnson, die traditionellen Kerzen an einem Weihnachtsbaum durch elektrische Glühbirnen zu ersetzen. Dies war eine großartige Idee, da die offene Kerzenflamme dazu neigte, trockene Bäume in Brand zu setzen und das Haus der Menschen niederzubrennen. Außerdem würden die Lichter spektakulär aussehen.

Also ließ Johnson 1882 80 rote, weiße und blaue walnussgroße Zwiebeln speziell für seinen Weihnachtsbaum anfertigen. Dann hängte er einen Weihnachtsbaum, den er in seinem Haus in Manhattan auf eine rotierende Kiefernkiste stellte, und lud Reporter ein, um zu bestaunen, was er und Thomas geschaffen hatten. „Als sich der Baum drehte, wechselten die Farben, alle Lampen gingen aus und wurden bei jeder Revolution neu angezündet“, erinnert sich ein Reporter aus Detroit, der Zeuge des historischen Anblicks war. „Das Ergebnis war ein ununterbrochenes Funkeln tanzender Farben, rot, weiß, blau, weiß, rot, blau – den ganzen Abend. Ich brauche Ihnen nicht zu sagen, dass der funkelnde Immergrün ein hübscher Anblick war – etwas Schöneres kann man sich kaum vorstellen.“ Der Baum selbst war jedoch ein bisschen schmuddelig.

Es stellte sich also heraus, dass die Tradition, elektrische Lichter an Weihnachtsbäumen aufzuhängen, im Grunde ein Werbegag war, um Edison beim Verkauf von Glühbirnen zu helfen. Dennoch war es eine dramatische Neuerung, die eine einst verpönte Einwanderertradition zu einer landesweiten Sensation machte. Natürlich war es für einige Jahre eine landesweite Sensation, die nur die sehr Reichen genossen. Da die frühen Weihnachtsbeleuchtungen fest in eine Beleuchtungsanlage verdrahtet werden mussten, kostete es umgerechnet Hunderte von Dollar, während der Weihnachtszeit ein elektrisches Glühen zu genießen.

1895: Grover Cleveland bringt Glühbirnen ins Weiße Haus

Über ein Jahrzehnt nach Johnsons erstem Weihnachtsbaum mit elektrischem Licht forderte Präsident Grover Cleveland, dass der Weihnachtsbaum des Weißen Hauses mit einer ähnlichen, wenn auch aufwendigeren Anzeige beleuchtet wird. Die Wheeling-Register sagte der Baum als "sehr schön geschnitten und verziert mit winzigen, zweifarbigen elektrischen Lampen anstelle der alten Wachskerzen". Während Johnsons elektrisches Licht die Aufmerksamkeit der Medien auf sich ziehen sollte, sollten die aufwendigen Dekorationen am Baum des Weißen Hauses wahrscheinlich Clevelands drei junge Töchter ansprechen.

Es gibt einige Debatten über das genaue Datum des obigen Fotos aus dem Weißen Haus in Cleveland, aber es stammt aus der Zeit um 1895.

1903: General Electric beginnt mit dem Verkauf von Weihnachtsbeleuchtungssätzen

Obwohl viele Amerikaner bis zum 20. Jahrhundert einen mit elektrischem Licht geschmückten Weihnachtsbaum wollten, blieben sie der Elite und den Elektrikern vorbehalten, die sie selbst aufhängen konnten. General Electric nahm jedoch (natürlich) den Trend zum Mainstream, als es 1903 mit dem Verkauf von vorverdrahteten Weihnachtsbeleuchtungssets mit Edison-Glühbirnen begann.

Diese mehrfarbigen Lichter wurden in Holzkisten mit vollständigen Anweisungen zum Aufhängen der Lichter und zum Ersetzen defekter Glühbirnen geliefert. An der Formulierung kann man erkennen, dass die Amerikaner, die die Lichter aufreihen würden, wahrscheinlich nicht wussten, was sie taten:

An einem Ende des Lampenleiters befindet sich ein Schraubverschluss. Dieser sollte in die nächstgelegene Lampenfassung im Raum eingeschraubt werden. Auf diesen Girlanden sind die Lampen in Achterreihen auf Schnurschlaufen, die von einer Anschlussdose ausgehen, aufgereiht. Dieser Verbindungsstecker kann an einer unauffälligen Stelle an der Dekoration befestigt werden und die Kordelketten mit Lampen können dann nach Belieben um die Dekoration drapiert und geschlungen werden.

Das General Electric-Kit wurde für 12 US-Dollar für ein Set mit drei Festoons verkauft – das wären heute etwa 325 US-Dollar – Kits könnten bald für nur 1,50 US-Dollar gefunden werden. Andere Firmen wie die amerikanische Eveready Company (jetzt nur noch als Eveready bekannt) verkauften ebenfalls steckdosenfertige Lichterketten zu hohen Preisen. Verbraucher könnten auch Lampen von lokalen Geschäften mieten.

1919: GE führt die flammenförmige Glühbirne ein

Von diesem Zeitpunkt an stand in der amerikanischen Weihnachtsbeleuchtungsindustrie alles im Zeichen von Innovation. Lichterketten wurden heller, langlebiger und billiger, nachdem um 1916 Wolframfilamente auf den Markt kamen. 1919 wich GE von den traditionellen kugelförmigen Glühbirnen ab und begann mit dem Verkauf von kegel- oder flammenförmigen Glühbirnen, die unter demselben Mazda . verkauft wurden Marke, die es verwendet hat, um Glühbirnen mit Wolfram-Filament in normaler Größe zu verkaufen.

Die Glühbirnen sollten für die kommenden Jahre zu einem festen Bestandteil der NOMA-Kits werden. GE stellte 1922 die Glühbirnen mit runder Kugel vollständig ein und führte 1925 die gerippte, flammenförmige Glühbirne ein.

1920er Jahre: Mit Thermostattechnologie wird das erste blinkende Weihnachtslicht erzeugt

Obwohl es inkrementell erscheint, war dies eine große Innovation für die Weihnachtsbeleuchtung, die in den kommenden Jahrzehnten enorme Auswirkungen auf die amerikanische Weihnachtskultur hatte. In den 1920er Jahren meldeten Erfinder eine Reihe von Patenten für blinkende Weihnachtslichter an. Die meisten verließen sich auf die gleiche einfache Technologie, die damals in Thermostaten verwendet wurde.

Im Grunde würde Elektrizität einen kleinen Metallstreifen erhitzen, der einen Stromkreis im Inneren der Glühbirne schloss. Wenn das Metall heiß wurde, würde es sich verbiegen und den Stromkreis unterbrechen und das Licht ausschalten. Als es abkühlte, beugte es sich zurück und schloss den Stromkreis wieder an, wodurch das Licht wieder eingeschaltet wurde. Diese Technologie wird auch heute noch in einigen blinkenden Glühbirnen verwendet.

1925: Die NOMA Electric Company wird gegründet

Wie viele Trends in Amerika gehen, probierten zuerst die Reichen Weihnachtsbeleuchtung aus, dann folgten die Politiker. Schließlich fand ein unternehmungslustiger Teenager einen Weg, um es für alle funktionieren zu lassen. So jedenfalls die Legende von Albert Sadacca und die Gründung der NOMA Electric Company. Angeblich, nachdem Weihnachtsbaumkerzen 1917 in New York City ein Feuer verursachten, hatte ein 15-jähriger Sadacca die Idee, die weißen Neuheitslichter, die seine Eltern für den Weihnachtsbaum verkauften, wiederzuverwenden, indem er den Schnüren farbige Lichter hinzufügte. Auch dies ist eine Legende.

Unabhängig von der Ursprungsgeschichte schlossen sich Sadacca und sein Unternehmen 1925 mit etwa 15 anderen Weihnachtslichtherstellern zusammen, um die National Outfit Manufacturer’s Association (NOMA) zu gründen.

Bis in die 1960er Jahre dominierte NOMA die Branche mehr oder weniger und führte eine Reihe wichtiger Innovationen in die Weihnachtsbeleuchtung ein, wie alle Gummischnüre und Schmelzsicherungsstecker. Man könnte sagen, dass die Weihnachtsbeleuchtung aufgrund von NOMA so aussieht wie heute.

1946: NOMA bringt Bubble Lights in die USA

Während sie zum ersten Mal in England auftauchten, wurden Bubble Lights in den Vereinigten Staaten zu einem nationalen Trend, nachdem NOMA 1946 eine amerikanisch patentierte Version eingeführt hatte.

Die Mechanik der klebrigen Dekorationen ist relativ einfach. Eine kunststoffummantelte Glühbirne erhitzt eine Flüssigkeit mit niedrigem Siedepunkt – normalerweise Methylenchlorid –, bis sie in einem kerzenförmigen Fläschchen blubbert. Sieh zu, wie sie sprudeln!

1950er-60er: Aluminium-Weihnachtsbaum-Modeerscheinung stellt Kommerzialisierung gegen Tradition

Wenn Sie Babyboomer kennen, haben sie wahrscheinlich irgendwann in ihrem Leben Geschenke unter einem Aluminium-Weihnachtsbaum hervorgeholt. Als dauerhafter Baum vermarktet, der nie Wasser benötigte, wurde der Aluminium-Weihnachtsbaum zum leuchtenden Beispiel dafür, wie Konsum die Weihnachtstradition ruinieren konnte.

Diese leuchtenden Leuchttürme des Kapitalismus wurden erstmals in den 1950er Jahren eingeführt und erreichten in den frühen 1960er Jahren ihren Höhepunkt und waren perfekt für das Weltraumzeitalter. Ein 1963 Weihnachtsbücher von Sears lautet:

Ob Sie mit blauen oder roten Kugeln dekorieren … oder den Baum ohne Ornamente verwenden – dieser exquisite Baum wird sicher das Gesprächsthema Ihrer Nachbarschaft sein. Hochglanz-Aluminium verleiht einen umwerfenden Glanz. Schimmernde silbrige Zweige werden gewirbelt und verjüngen sich zu einer ansehnlichen realistischen Fülle. Es ist wirklich langlebig… Nadeln sind geklebt und mechanisch verriegelt. Feuerfest… Sie können es Jahr für Jahr verwenden.

Während die feuerfeste Marketingbotschaft Bestand hat, waren die Aluminiumbäume offensichtlich riesige Leiter, sodass keine elektrischen Weihnachtslichter aufgehängt werden konnten. Rotierende wie diese wurden stattdessen verwendet, um Licht auf den chromfarbenen Baum zu projizieren. Die Weihnachtsbeleuchtungsbranche erlebte unweigerlich einen Sturzflug, und 1966 meldete NOMA Insolvenz an. Es war zu dieser Zeit das größte Unternehmen der Welt für Weihnachtsbaumbeleuchtung.

1966: GE überzieht Vororte mit im Ausland hergestellten Merry Midget-Leuchten

Dies ist, wenn die Dinge wirklich verrückt werden. Nachdem die amerikanische Weihnachtsbeleuchtungsindustrie entkernt war, verlagerte sich die Produktion nach Übersee und die Lichter wurden billig. GE kombinierte auch eine Reihe von Innovationen und führte die sehr bekannten – und immer noch verfügbaren – Merry Midget-Lichtsets ein. Diese erschwinglichen Bausätze wurden zuerst in Japan und dann in Taiwan hergestellt.

Die Merry Midgets waren die ersten von vielen eiszapfenförmigen Mini-Lichtern, die in Geschäften auftauchten, und das outdoor-freundliche Design eroberte die Vorstadt im Sturm. Es dauerte nicht lange, bis Sie während der Ferienzeit durch ein Viertel in Mittelamerika fahren konnten, ohne ein mit Mini-Lichtern geschmücktes Trakthaus zu sehen.

1970er und 1980er: Totales Chaos

Als die Weihnachtsbeleuchtung hart genug war, um nach draußen zu gehen, und billig genug, um wegwerfbar zu sein, wurden die Amerikaner verrückt. In den 1970er-Jahren kamen kleine Innovationen wie geräuschschwankende Lichter und flackerndes Flammenlicht unter Verwendung von Halbleitern auf den Markt. Größtenteils wurde die Weihnachtszeit jedoch zu einem Wettbewerb, wer das meiste Geld für die lächerlichsten Weihnachtsdekorationen verschwenden konnte. Der Vater, der das größte Spektakel gebaut hat, gewinnt.

Natürlich ging der Trend zu diesem Zeitpunkt um die ganze Welt. Amerika hat die europäische Tradition, Lichter an Bäumen zu hängen, in eine Chance für technologische Innovation (und Gewinn) verwandelt.

1990er bis heute: Amerika beschäftigt sich mit dem Kater

Nachdem wir so viele Jahrzehnte lang Strom in winzige Lichter gepumpt hatten, um unsere Weihnachtsbäume hübsch zu machen, begannen die Amerikaner, die potenziell schädlichen Auswirkungen eines solchen Konsums zu erkennen. Das erste vollständig programmierbare Beleuchtungssystem wurde 1995 patentiert und erleichtert die Steuerung von Lichtdisplays und das Energiesparen.

Die neuesten Innovationen haben weniger damit zu tun, Glühbirnen zu neuen Dingen zu bewegen, als vielmehr damit, sie ganz loszuwerden. Suburban America ist jetzt hungrig nach langlebigen, energiesparenden LED-Leuchten. Inzwischen erfinden sie alle möglichen kreativen Möglichkeiten, diese alten Glühlampen zu recyceln. Denn wenn wir erst einmal gut darin werden, etwas zu erfinden, werden wir besser darin, es billig und wegwerfbar zu machen. Irgendwann machen wir etwas besser und werfen die alten Sachen weg. Aber hey, in Amerika werfen wir heutzutage sogar mit Stolz Dinge weg.

Teile diese Geschichte

Holen Sie sich unseren Newsletter

DISKUSSION

Weihnachtsbeleuchtung ist eine einzigartige amerikanische Tradition.

Die Tradition von Licht und Weihnachten reicht weiter zurück als Amerika und sogar noch weiter als das Christentum.

Basierend auf dem ersten Satz Ihrer ersten beiden Absätze würde dieser Artikel ein D- als Kompositionsstück für die High School erhalten. Ich kann mich strecken, um zu sehen, was Sie sagen wollen, aber die Worte, die Sie verwenden, um es zu sagen, sind widersprüchlich und verwirrt. Ja, der Prunk des elektrischen Lichts zu Weihnachten ist eine fast ausschließlich amerikanische Einbildung in der Neuzeit, aber wie Sie auch erwähnen, war Weihnachten schon vor Weihnachten ein Fest der Lichter. Selbst in Bezug auf die Feier der Geburt Christi waren die Amerikaner nicht die ersten, die Bäume beleuchteten, wie Ihr Artikel hervorhebt.

Es war nur schwer, den offensichtlichen Widerspruch und die Falschheit Ihrer Prämisse zu überwinden. Es wäre viel besser gewesen, die Überschrift einfach als "Eine kurze Geschichte der Weihnachtsbeleuchtung" zu sperren und den ersten Absatz (Ihre These!) ganz wegzulassen.


Geben Sie während des Bezahlvorgangs den Gutscheincode SAVE10 ein, um 10% Rabatt auf jede Online-Bestellung von 75 USD oder mehr zu erhalten.

Gilt nur für Online-Bestellungen. Nicht mit anderen Angeboten kombinierbar.

Tipps zum Dekorieren

Wussten Sie, dass wir über 25 Jahre Erfahrung in der Dekoration haben? Wenn Sie Hilfe bei der Beleuchtung Ihres Projekts benötigen, kontaktieren Sie uns bitte!

Schneller Versand

Wir versenden die meisten Bestellungen von unserem Standort in Tennessee für einen schnellen Service in den Großteil des Landes.

Sicher einkaufen

Ihre Privatsphäre hat für uns oberste Priorität! Alle Bestellungen werden sicher über HTTPS verarbeitet.

Qualitätsprodukte

Im Gegensatz zu großen Ladengeschäften sind unsere Produkte von hoher Qualität und halten bei richtiger Lagerung mehrere Saisons.

All American Christmas Company ist seit 1994 online und seit jeher in Familienbesitz. Steve, der Eigentümer des Unternehmens, hat auch einen Hintergrund in der Installation und ist immer gerne bereit, Kunden zu helfen. Wir haben in der Unternehmensgeschichte mit Tausenden von Unternehmen, Städten, Dekorateuren und Hausbesitzern zusammengearbeitet. All American Christmas Company ist stets bestrebt, allen unseren Kunden Qualitätsprodukte, wettbewerbsfähige Preise und einen hervorragenden Kundenservice anzubieten.

Eine unserer ersten und klassischsten Dekorationsmöglichkeiten sind Mini-Leuchten. Sie kennen diese vielleicht auch als Lichterkette, Funkellichter oder italienische Lichter. Diese klassischen Mini-Weihnachtslichter werden seit vielen Jahren zu Weihnachten und mehr drinnen und draußen verwendet. Wenn Sie eher Traditionalisten sind, interessieren Sie sich vielleicht für die Abschnitte C7-Glühbirnen und C9-Glühbirnen. Diese verleihen Ihnen das Vintage-Feeling vergangener Zeiten auf Ihrem Weihnachtsbaum oder auf der Dachlinie Ihres Hauses oder Geschäfts. Wir sind sehr stolz darauf, eine große Auswahl an aufstrebenden LED-Leuchten anbieten zu können. Es gibt viele Formen und Stile von 5MM und M5, die eher wie ein Minilicht aussehen. C6 LED-Leuchten, auch bekannt als Erdbeer-LED-Leuchten, C7- und C9-LED-Lampen. In der Kategorie LED finden Sie facettierte oder diamantgeschliffene Designs sowie viele Längen und Leuchtmittelzahlen. Unsere beliebteste Rubrik ist unsere handwerkliche Weihnachtsbeleuchtung. Wir bieten verschiedene Glühbirnenzahlen und viele Farben von LED- und traditionellen Mini-Lichterketten an. Diese können in einer Vielzahl von Bastelprojekten wie Glasblöcken, Mittelstücken, Weinflaschenleuchten und vielem mehr verwendet werden. Die Verwendung von Beleuchtung im Freien zur Unterhaltung hat in den letzten Jahren dank der Terrassenbeleuchtung an Popularität gewonnen. Diese coolen runden Bistrobirnen sind zu einem Grundnahrungsmittel für rustikale Hochzeiten und Hinterhofpartys geworden. Sie können sie an einem Pfosten rund um Ihre Terrasse oder Ihren Pool aufhängen oder an Scheunensparren hängen, um bei einer Scheunenhochzeit einen schönen Glanz zu erhalten. Eiszapfenleuchten können entlang von Dächern oder Dachrinnen aufgehängt werden, um Ihnen den klassischen und eleganten Weihnachtslicht-Look zu verleihen. Netzlichter eignen sich wunderbar zum Abdecken von Büschen während der Ferien. Vorhangleuchten sind perfekt für eine elegante Kulisse für Hochzeiten. Now that you have your lights picked out, you will need something to hang them with, that's where our huge selection Christmas light clips come in handy. We have something for almost every application imaginable. If you want to really bring your Christmas decorations to life, try using a fader, chasing controller or one of our other controller choices. In this area you will also see our options for wire that will give you the ability to create your own light strings by just adding bulbs as well as electrical supplies to complete, repair or restore your projects with ease. One of the most fun categories is our Christmas light displays. You will find something to fit every need. You can fill in with elves or a cute snowman. You will find many options for Nativity scenes for your home or business. There are fun signs and arches. There really is something for everyone. We are proud to offer a large selection of garland, bows and wreaths that will add a festive flair to your home or business. The last options you will see is a link to our Commercial division website. You will see fiberglass scenes, larger displays, pole decorations and more. If you or someone you know needs something larger for a city or business, please click through, take a look and then contact us.

Thank you for shopping with All American Christmas Co. If you need help with a project, be sure to contact us through our contact us link.


Broomall father develops app to find all the best Christmas light displays

BROOMALL, Pennsylvania (WPVI) -- When you're in the middle of a pandemic and you are trying to find safe things to do, gazing at Christmas lights couldn't be a more enjoyable option. Now, a Delaware County, Pennsylvania man is making that quest even easier with an app that maps out the best homes.

Mike Kane of Broomall developed the iOS app, ChristmasPrism, to help people find the most decorated homes.

Kane, who is a software engineer for Connectify in Philadelphia, says it started with his son's excitement over the festive tradition.

A West Chester 16-year-old puts on an elaborate Christmas light display all to help animals in need.

"You open up the map and immediately you're greeted with a map full of icons and people with houses," said Kane. "And you can just tap on an icon, it'll pop up an image. You can like it, you can comment on it, you can go see where it's at."

The decorated homes in the app are all user-generated, which right now has about 400.

"Each icon represents the number of likes, so you know one to three likes is a little elf and then you can move all the way up to a snow globe. We actually have some users with big snow globes already," said Kane. "It's a way to keep track of people viewing your house."

Kane is currently working on an Android version of the app.

So many things look different this year, the holidays included, but there's one thing a pandemic can't cancel: magic.

Kane says the app has been up now for about 10 days. He says he already has 14,000 users in 12 states.

"People from Puerto Rico are emailing me asking if they could add their house there. So, we wish it to be a nationwide thing where really the whole country comes together after such a crazy year," said Kane.


Christmas Lights

Best Christmas Lights selection available. Shop for incandescent or led mini lights, net lights, icicle lights, C7 / C9 Bulbs and Strings, Christmas tree and Outdoor Christmas Lights.

LED Christmas Lights with advanced technology offer 90% energy savings, worry free installation, vibrant colors and last 10x longer than traditional Christmas lighting. Create your professional LED display today.

C7 & C9 Christmas string lights offer a nostalgic Christmas look with either incandescent or LED bulbs. Terrific choice for outdoor lighting on roof lines, trees, walkways and more.

Christmas Icicle Lights are a great outdoor lighting option for roof lines, porches, fences and railings. Available in energy saving LED or incandescent lights.

Net lights provide quick, easy Christmas lighting for wrapping trees and bushes. Choose from many colors and sizes in incandescent or LED net lights.

Christmas Light Clips & Timers

Christmas light clips provide convenient installation for gutters, shingles, walk ways, windows, railings and more.

Outdoor Christmas Decorations

Lighted outdoor Christmas decorations and yard ornaments. Large selection of lighted topiaries and outdoor silhouettes.

Christmas Snowflakes & Stars

Lighted snowflakes and stars are popular outdoor Christmas decorations, illuminating the yard for winter holidays. Twinkle and LED available.

Hang Starlight Spheres and decorate the yard with Starlight Stakes, adding festive color with lighted balls to holidays and parties.

Artificial Christmas Trees

Prelit artificial christmas trees - choose from a large selection of premium PVC and PE christmas trees prestrung with christmas lights. From 2' walkway trees to 50' commercial christmas trees!

Artificial Christmas Wreaths

Large selection of unlit and prelit artificial Christmas wreaths are available. Beautiful predecorated wreaths are perfect for your front door or above your mantel.

Convenient prelit christmas garland and swags. Choose from a wide selection of prelit and unlit garland to decorate your stairs, mantel and columns.

Add a tropical dimension to your patio, deck or around your pool with a Lighted Palm Tree . Choose from LED coconut palm trees or best selling rope lighted palm trees to create fun summer party themes.

Hang popular outdoor patio string lights and illuminate decks, dining areas, tents and patios. Perfect for adding an air of festivity to weddings, parties, and special occasions.

Rope light offers brighter colors, wider selection, and more versatility. Shop our extensive selection of flexible lighting for interior decorating, landscape lighting and holidays.

Mon-Fri 8am-6pm EST
July 5th - CLOSED

*Shipping outside the continental 48 United States and over-sized items requiring truck shipping will incur additional shipping fees. Excludes Giant Everest trees and commercial decorations. Discount is off product's original list price.

Christmas Lights, Etc
Wholesale and Retail Christmas Lights and Trees - Wholesale & Commercial Sales

© 2000 - 2021 Christmas Lights, Etc. 205 Curie Dr, Alpharetta, GA 30005 - All rights reserved.


Schau das Video: V Chotovicích svítí unikátní vánoční dům (Dezember 2021).