Geschichte Podcasts

Die John-Quincy-Adams-Administration

Die John-Quincy-Adams-Administration

Die Vereinigten Staaten haben vielleicht nie einen so engagierten Beamten gehabt, der es so kläglich versäumte, mit den Menschen, denen er diente, in Kontakt zu treten. John Quincy Adams war kalt, distanziert und oft sarkastisch. Adams weigerte sich, Schirmherrschaft zu übernehmen und beschäftigte stattdessen viele politische Gegner, von denen einige erfolgreich seine Programme untergruben. John Quincy Adams stellte trotz seines immensen Potenzials eine magere Bilanz auf. Er machte weitreichende Vorschläge, beaufsichtigte jedoch die Verabschiedung des umstrittenen Zolltarifs von 1828 und schnitt in den Außenbeziehungen zu Lateinamerika schlecht ab.