Geschichte Podcasts

Krieg von 1812

Krieg von 1812

"Mr. Madison's War", wie der Krieg von 1812 manchmal genannt wurde, wurde von mehreren Faktoren angeheizt:

  • Wut über die Verletzung der amerikanischen Neutralität
  • Das Geschrei der sogenannten War Hawks
  • Die echte oder eingebildete britische Hand, die im Westen die Unruhen der amerikanischen Ureinwohner schürte, insbesondere die Heldentaten von Tecumseh
  • .

Präsident Madison besaß nicht Jeffersons Geschick, die Vereinigten Staaten aus dem Krieg herauszuhalten, aber auf jeden Fall hatten die schrillen Aktivitäten der War Hawks die Landschaft verändert. Die Volksmeinung im Süden und Westen begünstigte den Konflikt eindeutig. Madison erkannte jedoch, dass das Land schlecht vorbereitet war. Die Vereinigten Staaten unterhielten eine schwache, zerstreute Armee und eine Marine, die im Vergleich zu Großbritannien praktisch unbedeutend war. Die Aussichten und die Strategie der Vereinigten Staaten ließen viel zu wünschen übrig. Trotzdem trug die kriegsfreundliche Stimmung dazu bei, Madison bei den Wahlen von 1812 zu einer zweiten Amtszeit zu führen.


Siehe Neutrale Rechte.


Schau das Video: 1812. Все серии подряд. StarMedia. Документальный Фильм. Babich-Design (Dezember 2021).