Geschichte Podcasts

Brief von Präsident Kennedy an den Vorsitzenden Chruschtschow Washington, 3. November 1962. - Geschichte

Brief von Präsident Kennedy an den Vorsitzenden Chruschtschow Washington, 3. November 1962. - Geschichte


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Brief von Präsident Kennedy an den Vorsitzenden ChruschtschowWashington, 3. November 1962


SEHR GEEHRTER HERR. VORSITZENDER: Ich möchte Ihnen für Ihren Brief vom 30. Oktober danken. Ich komme jetzt nur zu einem in Ihrem Brief angesprochenen Problem, das sich auf die Kuba-Affäre bezieht.
/1/Dokument 71.
In Bezug auf die Quarantäne für Sendungen nach Kuba hoffe ich, dass die Vereinten Nationen schnell Vorkehrungen treffen können, die ihre Entfernung ermöglichen. Gerne sind wir Ihrem Vorschlag gefolgt, dass das Internationale Komitee vom Roten Kreuz die Verantwortung für die Inspektion übernimmt. Sie wissen natürlich, dass Premier Castro seinen Widerstand gegen Überprüfungsmaßnahmen auf Kubas Territorium angekündigt hat. Wenn er diese Position beibehält, würde dies sehr ernste Probleme aufwerfen. Was die eingehenden Sendungen anbelangt, so ist mir bekannt, dass Anstrengungen unternommen werden, um die notwendigen Maßnahmen auf See durch das Internationale Rote Kreuz durchführen zu lassen, und ich hoffe, dass diese erfolgreich sein werden. In der Zwischenzeit kann die Existenz der Quarantäne Herrn Mikoyan vielleicht bei seinen Verhandlungen mit Premier Castro helfen. Ich möchte auch darauf hinweisen, dass ich, um die Angelegenheit zu erleichtern, unsere Delegation in New York angewiesen habe, Ihrem dortigen Vertreter, Herrn Kuznetsov, mitzuteilen, dass in den nächsten Tagen alle sowjetischen Schiffe im Quarantänebereich ohne Inspektion passiert werden und nur das bei Ihrem Schiff, der Bukarest, durchgeführte Zurufverfahren wird angewendet.
Ich hoffe, dass wir diese dringende Angelegenheit schnell erledigen können, damit wir in einer besseren Atmosphäre zu den umfassenderen Fragen übergehen können. Wir müssen beide unser Bestes tun, um dieses Ziel zu erreichen.
Aufrichtig,


Schau das Video: Dokumentation - - John F. Kennedy (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Aleeyah

    Ich glaube, dass du falsch liegst. Lass uns diskutieren.

  2. Raydon

    Entschuldigung für das, was ich eingreifen muss ... ähnliche Situation. Wir können diskutieren. Schreib hier oder per PN.

  3. Mojin

    Sie liegen falsch. Ich kann meine Position verteidigen. Schreiben Sie mir in PM, wir werden damit umgehen.

  4. Hardy

    Bravo, ich denke, das ist ein großartiger Satz

  5. Clarke

    What words ... phenomenal thinking, excellent



Eine Nachricht schreiben