Geschichte Podcasts

Letzte Folge von „Beverly Hills, 90210“ wird ausgestrahlt

Letzte Folge von „Beverly Hills, 90210“ wird ausgestrahlt

Donna Martin (Tori Spelling) und David Silver (Brian Austin Green) legen endlich ihre Gelübde ab, und das On-Off-Paar Kelly Taylor (Jennie Garth) und Dylan McKay (Luke Perry) treffen sich wieder, als sich der Vorhang für die Teenie-Dramaserie schließt Beverly Hills, 90210 nach 10 Saisons. Die letzte Episode der Show, die am 4. Oktober 1990 im Fox Television Network uraufgeführt wurde, wird am 17. Mai 2000 ausgestrahlt.

Beverly Hills, 90210 wurde von Darren Star erstellt und von Aaron Spelling produziert, der für seine Liste erfolgreicher TV-Shows bekannt ist, darunter Das Mod-Team, Charlie's Engel, Das Liebesboot, Dynastie, Starsky und Hutch und T. J. Nutte, unter vielen anderen. Zu Beginn konzentrierte sich die Show hauptsächlich auf den Kulturschock, den die Zwillingsgeschwister Brandon und Brenda (Jason Priestley und Shannen Doherty) erleben, als sie mit ihren Eltern von Minneapolis ins mondäne Beverly Hills ziehen. Die ersten Staffeln der Serie folgten den Walsh-Zwillingen und ihren Klassenkameraden – insbesondere gespielt von Garth, Perry, Spelling, Green, Gabrielle Carteris und Ian Ziering – während ihrer Zeit an der West Beverly Hills High School (die Tatsache, dass viele der Schauspieler deutlich älter als das High-School-Alter waren, wurde in der Presseberichterstattung über die Show gut erwähnt). In der dritten Staffel gingen viele von ihnen aufs College an der California University, und in der achten Staffel fand die Bande (sehr verändert nach vielen Abgängen und Ergänzungen der Besetzung) ihren Weg in das Erwachsenenleben.

90210 war das erste in einer Reihe von Fox-Programmen, die sich an Teenager und junge Erwachsene richteten, und kombinierten Glamour- und Stiltrends mit einem moralistischen Ansatz zu jugendlichen „Themen“. Anscheinend war kein Thema tabu, und in ihren 10 Staffeln zeigte die Show Handlungsstränge, die sich um Alkohol- und Drogenmissbrauch, Lernschwierigkeiten, Teenagerschwangerschaften, Vergewaltigungen, Schwulenrechte, häusliche Gewalt, Selbstmord und AIDS drehten. Angetrieben von einem jungen, vielfältigen Publikum, 90210 erwies sich in den Bewertungen für die meiste Zeit seines Laufs als konstant beliebt und erreichte Platz 24.

Im Laufe der Show kam es zu häufigen Besetzungswechseln, insbesondere zum Abgang von Doherty, der am Ende der vierten Staffel aufgrund von Spannungen am Set abreiste. Tiffani-Amber Thiessen, die vier Saisons lang Brandons böses Mädchen spielte, ersetzte Doherty. Perry reiste zu Beginn der sechsten Staffel ab, kehrte aber in der neunten als „Special Guest Star“ zurück. 1992, 90210 ein Spin-off hervorgebracht, Melrose-Platz, die sich an ein etwas älteres Publikum richtete; Obwohl es einen enttäuschenden Start hatte, wurde es schließlich zu einem weiteren Hit, der wiederum ein eigenes kurzlebiges Spin-off hervorbrachte. Modelle, Inc. In der 10. Staffel, Bewertungen für Beverly Hills, 90210 durchschnittlich nur noch 10 Millionen Zuschauer pro Woche, ein Rückgang gegenüber früheren Staffeln. Fox zog schließlich Anfang 2000 den Stecker und die letzte Episode wurde im Mai ausgestrahlt. Melrose-Platz hatte sich im Vorjahr verabschiedet.

Im Herbst 2008 erschien eine aktualisierte Version von Spellings mittlerweile klassischer Serie mit dem Titel einfach 90210, debütierte im CW-Netzwerk. Die Show konzentrierte sich auf eine Familie aus Kansas – Eltern mit zwei Kindern im Teenageralter – die nach Beverly Hills ziehen, um die alkoholkranke Mutter des Vaters, einen ehemaligen Fernsehstar, im Auge zu behalten. Garth und Doherty haben beide unterschrieben, um ihre Rollen von Kelly Taylor und Brenda Walsh zu wiederholen. Die Serie lief bis 2013. Ein weiterer Neustart, BH90210, mit vielen der Beverly Hills, 90210 Originalbesetzung, lief 2019 für eine Staffel.


Letzte Episode von Beverly Hills 90210 wird ausgestrahlt - 17. Mai 2000 - HISTORY.com

TSgt Joe C.

Donna Martin (Tori Spelling) und David Silver (Brian Austin Green) legen endlich ihre Gelübde ab, und das On-and-Off-Paar Kelly Taylor (Jennie Garth) und Dylan McKay (Luke Perry) trifft sich wieder, als sich der Vorhang für die Teenie-Dramaserie schließt Beverly Hills, 90210 nach 10 Staffeln. Die letzte Episode der Show, die am 4. Oktober 1990 im Fox Television Network uraufgeführt wurde, wird an diesem Tag im Jahr 2000 ausgestrahlt.

Beverly Hills, 90210 wurde von Darren Star erstellt und von Aaron Spelling produziert, der für seine Liste erfolgreicher TV-Shows bekannt ist, darunter The Mod Squad, Charlie's Angels, The Love Boat, Dynasty, Starsky and Hutch und T.J. Hooker, unter vielen anderen. Zu Beginn konzentrierte sich die Show hauptsächlich auf den Kulturschock, den die Zwillingsgeschwister Brandon und Brenda (Jason Priestley und Shannen Doherty) erleben, als sie mit ihren Eltern von Minneapolis ins mondäne Beverly Hills ziehen. Die ersten Staffeln der Serie folgten den Walsh-Zwillingen und ihren Klassenkameraden – insbesondere gespielt von Garth, Perry, Spelling, Green, Gabrielle Carteris und Ian Ziering – während ihrer Zeit an der West Beverly Hills High School (die Tatsache, dass viele der Schauspieler deutlich älter als das High-School-Alter waren, wurde in der Presseberichterstattung über die Show gut erwähnt). In der dritten Staffel gingen viele von ihnen aufs College an der California University, und in der achten Staffel machte sich die Bande (sehr verändert nach vielen Abgängen und Ergänzungen der Besetzung) auf den Weg in das Erwachsenenleben.

90210 war das erste in einer Reihe von Fox-Programmen, die sich an Teenager und junge Erwachsene richteten, und kombinierten Glamour- und Stiltrends mit einem moralistischen Ansatz zu jugendlichen „Themen“. Anscheinend war kein Thema tabu, und in ihren 10 Staffeln zeigte die Show Handlungsstränge, die sich um Alkohol- und Drogenmissbrauch, Lernschwierigkeiten, Teenagerschwangerschaften, Vergewaltigungen, Schwulenrechte, häusliche Gewalt, Selbstmord und AIDS drehten. Angetrieben von einem jungen, vielfältigen Publikum, erwies sich 90210 in den Bewertungen für die meiste Zeit seines Laufs als konstant beliebt und erreichte Platz 24.

Im Laufe der Show kam es zu häufigen Besetzungswechseln, insbesondere zum Abgang von Doherty, der am Ende der vierten Staffel aufgrund von Spannungen am Set abreiste. Tiffani-Amber Thiessen, die vier Saisons lang Brandons böses Mädchen spielte, ersetzte Doherty. Perry reiste zu Beginn der sechsten Staffel ab, kehrte aber in der neunten als „Special Guest Star“ zurück. 1992 brachte 90210 ein Spin-off hervor, Melrose Place, das sich an ein etwas älteres Publikum richtete, obwohl es einen enttäuschenden Start hatte, es wurde schließlich ein weiterer Hit und produzierte sein eigenes kurzlebiges Spin-off, Models, Inc. In der 10. Staffel sanken die Einschaltquoten für Beverly Hills, 90210 auf durchschnittlich nur 10 Millionen Zuschauer pro Woche, ein Rückgang gegenüber den vorherigen Staffeln. Fox zog schließlich Anfang 2000 den Stecker und die letzte Episode wurde im Mai ausgestrahlt. Melrose Place hatte sich im Vorjahr verabschiedet.

Im Herbst 2008 debütierte eine aktualisierte Version von Spellings mittlerweile klassischer Serie mit dem einfachen Titel 90210 im CW-Netzwerk. Die Show konzentrierte sich auf eine Familie aus Kansas – Eltern mit zwei Kindern im Teenageralter – die nach Beverly Hills ziehen, um die alkoholkranke Mutter des Vaters, einen ehemaligen Fernsehstar, im Auge zu behalten. Garth und Doherty haben beide unterschrieben, um ihre Rollen als Kelly Taylor und Brenda Walsh, die jetzt Berufsberaterin bzw. Gastmusikdirektorin an der West Beverly Hills High School ist, wieder aufzunehmen.


Hinter den Kulissen [ bearbeiten | Quelle bearbeiten]

  • Dauer: 22 Min.
  • Veröffentlicht von: Worldvision-Heimvideo
  • Erscheinungsdatum (VHS): 26. Mai 1993
  • Erscheinungsdatum (DVD): 5. November 2013

Katie Wagner von «MTV», «VH-1» und «E!» Fame gibt Ihnen ausführliche, hautnahe Interviews mit den Stars Jason Priestley, Shannen Doherty, Jennie Garth, Ian Ziering, Gabrielle Carteris, Luke Perry, Brian Austin Green und Tori Spelling in einem 22-minütigen «Speical» von Nina Tuo und Regie: Jason Priestley.


Die Beverly Hillbillies: Was geschah in der letzten Episode “Jethro Returns”

Im Jahr 1962 kam eine wirklich seltsame Fernsehsendung in den Äther, Die Beverly Hillbillies. Die Sitcom dreht sich um einen armen Bergsteiger, Jed Clampett (Buddy Ebsen), der auf seinem Grundstück im Hinterland Öl entdeckt. Jetzt, ein Multimillionär, wird er ermutigt, mit seiner mutigen Schwiegermutter “Granny” (Irene Ryan), der schönen Tochter Elly May (Donna Douglas) und dem dummen Neffen Jethro ( Max Bär). Sie versuchen, ihre seltsame neue Umgebung zu verstehen und werden dabei von dem selbstsüchtigen Banker Milburn Drysdale (Raymond Bailey) und seiner buchstäblichen Sekretärin Miss Jane Hathaway (Nancy Kulp) unterstützt.

Es mag schwer sein, es sich jetzt vorzustellen, aber zu seiner Zeit Die Beverly Hillbillies war ein Riesenerfolg. Obwohl sie von den meisten Kritikern gehasst wird, gehören mehrere Episoden der Serie zu den meistgesehenen TV-Episoden der Geschichte und haben bis zu 44% der Zuschauerhaushalte angezogen. Eine Episode von 1964 mit dem Titel “The Giant Jackrabbit” ist immer noch die meistgesehene halbstündige Sendung aller Zeiten.

Als die Show 1971 nach neun Staffeln abgesetzt wurde, war die Sitcom noch immer beliebt. Die Netzwerke und Werbetreibenden begannen jedoch, auf die Demografie und die Hillibillies Publikum war nicht so wünschenswert. Das Netzwerk hat auch abgesagt Grüne Morgen, Mayberry R.F.D., und Hee Haw. Wie Grüner Morgen’s Pat Buttram sagte: „Es war das Jahr, in dem CBS alles mit einem Baum darin tötete.“

Durch die abrupte Absage ist die Beverly Hillbillies Besetzung und Crew waren nicht in der Lage, irgendeine Art von Finish für die Serie zu filmen. Die Sitcom endete mit einer eher typischen Folge.

In den vorangegangenen Episoden erfährt Jethro, dass Louella Aden (Hannah Aden), eine “-heimelige” Jugendliebe, in die Stadt kommt. Er glaubt, dass sie ihn heiraten will und taucht unter. Ihm unbekannt, ist sie jetzt ein Knock-out und kommt, um einfach ins Showgeschäft einzusteigen.

Miss Jane verliebt sich in einen gutaussehenden Vogelbeobachter namens Robert Audubon. Es stellt sich heraus, dass er eigentlich ein arbeitsloser Schauspieler namens Dick Bremerkamp ist (Petticoat Junction’s Mike Minor), der sie nur benutzt, um an das Vermögen von Elly May und ihrer Familie zu kommen. Oma ist begeistert, als Robert Elly umwirbt, weil er ihr erzählt, dass er Robert A. Crockett ist, ein Nachkomme von Davy Crockett. Robert erzählt Mr. Drysdale, dass er ein Mitglied der wohlhabenden Getty-Familie ist und der Bankier ihn auch sofort mag.

Als die letzte Episode beginnt, springt Oma mit der Waffe und plant Ellys Heirat mit Robert. Jed repariert das Fundament des Herrenhauses. Sie gehen ins Haus für ein Hasenfrühstück und Jed lässt seinen Mörteleimer draußen stehen. Drinnen erzählt Oma Jed, dass sie einen Weg gefunden hat, Jethro dazu zu bringen, aus seinem Versteck zu kommen. Sie hat aufgehört, den Eimer mit Viddles vor der Tür stehen zu lassen, wie sie es getan hatte. Sie hören, wie das Auto vorfährt, aber es fährt schnell weg. Sie gehen nach draußen und stellen fest, dass der Eimer mit Mörtel weg ist und vermuten, dass Jethro denken wird, es sei ein Eimer mit Körnern.

An der Bank konfrontieren Elly und Jane Drysdale wegen seiner Behandlung von Ellys Affen. Die gierigen Bankiers ließen ihn ein Sandwichbrett durch die Stadt tragen, um für die Bank zu werben. Elly droht, es ihrem Vater zu sagen, damit Drysdale den Schimpansen zum Werbeleiter der Bank macht.

Zurück in der Villa bringt Police Officer Massey (gespielt von Curt Massey, dem langjährigen Musikkomponisten der Serie) einen bärtigen und sehr kranken Jethro nach Hause. Während Jethro leidet, wird Oma dabei erwischt, wie sie dem Polizisten von der Schönheit von Tennessee erzählt. Schließlich hilft sie dem Jungen und nimmt ihn mit. Jed bietet dem Polizisten etwas zum Mittagessen an, aber nachdem er die Auswirkungen von Omas Grütze gesehen hat, macht der Polizist eine schnelle Flucht.

Jed ruft Miss Jane an, um sie zu bitten, Elly zu sagen, dass Jethro sicher zu Hause ist. Miss Jane erzählt ihm, dass Robert Elly ihre zweite Fahrstunde gibt. Wir sehen die Lektion und Elly ist immer noch eine schreckliche Autofahrerin und achtet kaum darauf.

Zu Hause zieht Oma Jethro den Mörser aus dem Magen und innerhalb von Minuten ist er wieder hungrig. Oma verscheucht Jethro erneut, indem sie über Hochzeitspläne spricht. Er denkt, sie sind für ihn. Aber bevor Jethro geht, sagt er ihr, sie solle weiterhin Essen für ihn bereithalten. “Aber diesmal kein Grütze! Bitte!”

In der Bank hat Miss Jane gerade ein Gedicht für ihren Schatz Robert geschrieben. Elly kommt von ihrer Fahrstunde zurück und fragt, ob sie das Gedicht kopieren könnte, um ihr Tippen zu üben. Sie erzählt Miss Jane, dass Robert in der Villa ist und gibt Oma eine alte Flagge der Konföderierten, die sein Ururgroßvater in die Schlacht getragen hat.

Drysdale sieht, wie Elly das Gedicht tippt und glaubt, dass Elly den reichen Robert Getty liebt. Der Bankier geht zum Herrenhaus, um es Robert zu sagen, und ermutigt ihn privat, Elly sofort nach Las Vegas zu bringen, um sie zu heiraten. Drysdale gibt ihm sogar Geld, damit er sofort gehen kann. Drysdale kehrt sehr glücklich zur Bank zurück und freut sich an Miss Jane über die große Finanzfusion, die er inszeniert hat.

Auf dem Weg nach Vegas enthüllt Robert seine Pläne und Elly’s ist empört, da sie glaubt, dass Robert Miss Jane’s Beau ist. Er ist verwirrt und fragt nach dem Gedicht. Sie enthüllt, dass Miss Jane es geschrieben hat und er krank ist. Er bietet Elly an, zurück zur Bank fahren zu lassen, in der Hoffnung, dass sie es nicht schaffen.

Als Jed und Jethro für Elly zur Bank kommen, erzählt Miss Jane Jed, dass sie nach Vegas gegangen ist, um den Getty-Erben zu heiraten. Drysdale kommt herein und sie sind alle verwirrt. Als Elly und Robert zurückkehren, wird klar, dass der Schauspieler mehrere Rollen gespielt hat. Er kommt sauber und Drysdale verlangt sein Geld zurück. Der Schauspieler hat nur einen Teil davon, da der Rest für die Reparatur von Miss Janes Auto (von Ellys Fahren) verwendet werden musste.

Drysdale sagt dem Betrüger, dass er kein arbeitsloser Schauspieler mehr ist. Der Bankier lässt ihn Fenster putzen und ersetzt Ellys Schimpanse. Ende der Serie.

Einige der Darsteller kehrten für einen Fernsehfilm von 1981 auf CBS zurück. Rückkehr der Beverly Hillbillies. Nur Ebsen, Douglas und Kulp kehrten zurück und es fehlte der Charme der Originalserie. Auch in den Bewertungen war der Film kein Erfolg.

Viel erfüllender war Die Legende der Beverly Hillbillies. Dieses Special vom Mai 1993 vereinte Ebsen, Douglas, Baer und andere in einem “mocumentary” auf CBS. Es war die viertmeistgesehene Sendung der Woche.

Eine Spielfilmversion von Hinterwäldler wurde im Oktober 1993 veröffentlicht. Es enthielt nicht die Originalbesetzung und war kein Kassenerfolg und spielte im Inland nur 45 Millionen US-Dollar ein. Der Film ist jedoch bemerkenswert, da er Ebsen in seinem letzten Filmauftritt als Detective Barnaby Jones zeigt, eine Figur, die er acht Jahre später spielte Hinterwäldler fällt aus.

Sehr zum Leidwesen der Kritiker, die die Show vor vielen Jahren kritisierten, ist die Originalserie jedoch auch heute noch sehr beliebt und eine Wiederholung von TV Land.


18 erstaunliche jüdische Fakten über ‘Beverly Hills, 90210’

Es ist kaum zu glauben, aber es ist auf den Tag genau 18(!) Jahre her, dass die kultigste Seifenoper der 1990er Jahre zur besten Sendezeit ausgestrahlt wurde. Alles Gute zum Chai-Jubiläum, Beverly Hills, 90210!

Obwohl die Serie für moderne Zuschauer als veraltet und ein bisschen ernst rüberkommt, Beverly Hills, 90210 war zu seiner Zeit etwas schwerfällig und befasste sich während seiner 10 Sendezeiten mit ernsten Themen wie Drogensucht, Waffen, Essstörungen und sexuell übertragbaren Krankheiten.

Auch Antisemitismus war ein Thema, das im Laufe der Jahre in “Bev Niner” aufkam. Vielleicht ist dies nicht überraschend, da der Schöpfer der Show und der Superstar-Produzent jüdisch waren, ebenso wie bestimmte Schlüsselmitglieder der Besetzung.

Aber neben den bemerkenswertesten Charakteren der Serie (Hallo, Dylan McKay) und den berühmten Schlagworten (“Donna Martin Absolventen” und “ich’d möchte ein Ei tauschen”, fallen mir beide sofort ein) eine Vielzahl weniger bekannter jüdischer Geschichten und Hintergrundgeschichten, die mit der Hit-Show verbunden sind.

Zu Ehren des 18. Jubiläums von Beverly Hills, 90210′s letzte Folge – die meine Schwester und ich zusammen im Haus meiner Eltern gesehen haben, während wir unsere alten Ballkleider trugen und Champagner tranken – sind wir stolz darauf, 18 jüdische Fakten über die Show zusammenzufassen.

Mit Gerüchten über einen weiteren 90210 Neustart in Arbeit – einer, der Kelly und Donna wieder vereint – es gibt keinen besseren Zeitpunkt zum Feiern. Zum Leben, zum Leben, zu Beverly!


Die 90 wichtigsten Momente von „Beverly Hills, 90210“

Die Geschichte besagt, dass Peter Chernin, Chef der Fox-Unterhaltung, seinen Zeitplan für die TV-Saison 1990/91 zusammenstellte, sich zwischen einer Adaption von Heidekraut und eine von Aaron Spelling produzierte Serie mit dem Titel Beverly Hills High. Der Untergang von Veronica Sawyer war unser Gewinn.

Beverly Hills, 90210 wurde am 4. Oktober 1990 als gesunde Fisch-aus-Wasser-Geschichte über die Minnesota-Zwillinge Brandon und Brenda Walsh (Jason Priestley und Shannen Doherty) uraufgeführt, die versuchten, sich an ein Leben mit schnellen Autos und lockerer Moral in einer luxuriösen Postleitzahl zu gewöhnen. Es wurde donnerstagabends um 21 Uhr abgeladen, gegenüber Danke schön. Die Erwartungen waren gering, da Erwachsene nicht wussten, was sie davon halten sollten. Los Angeles Zeiten TV-Kritiker Howard Rosenberg nannte es „eine Postleitzahl für Stereotypen und Aktienfiguren“, während Tom Shales von Die Washington Post schniefte, dass die Produzenten der Show „ein Vakuum, eine perfekte Leere, ein schwarzes Loch in dem ohnehin riesigen und leeren Fernsehprogramm geschaffen haben. Nicht so sehr ein schwarzes Loch als ein beiges.“

Das war sowieso keine Show für alte Männer. 90210 (kein Fan nannte es jemals mit vollem Titel) war die erste Kleinbild-Entität, die jemals die Aufmerksamkeit der Generation X auf sich zog, weil sie Teenager aus der Perspektive von Teenagern untersuchte – mit einer gesunden Dosis schaumigen Melodrams. Bis zum Ende von Staffel 1, Brenda schlief mit dem leise sprechenden rebellischen Einzelgänger Dylan McKay (Luke Perry) ohne Reue Kelly Taylor (Jennie Garth) teilte ihre traumatische Erfahrung mit der Vergewaltigung Andrea Zuckerman (Gabrielle Carteris) verlor ihre Neurosen Steve ( Ian Ziering) tobte wegen seiner Adoption in der Kindheit, Brandon hatte einen Unfall mit Alkohol am Steuer und die jungfräuliche Donna (Tori Spelling) freundete sich mit dem Freshman-Geek David Silver (Brian Austin Green) an. Sie alle waren Influencer ohne die Vorteile von iPhones.

Als im Sommer 1991 neue Folgen auftauchten, 90210 zu einem süchtig machenden Phänomen entwickelt, das man gesehen haben muss.Priestley und Perry, mit ihren retro-aussehenden Koteletten, wurden zu den Heftklammern von Teenie-Magazinen – trotz der Tatsache, dass die Schauspieler zusammen 47 Jahre alt waren. Puppen und Rucksäcke und Kissenbezüge tauchten in den Läden auf. Es gab CD-Soundtracks und ein „I Hate Brenda“-Zine, das dem bösen Mädchen Doherty gewidmet war. Wenn Sie Pearl Jams preisgekröntes „Jeremy“-Video von 1992 sehen, werden Sie „90210“ zusammen mit „Genesis 3:6“ und „ignoriert“ auf die Tafel gekritzelt sehen. Fans mobbten die Besetzung in der Öffentlichkeit und behandelten Perry, Priestley und andere wie John, Paul, George und Ringo um 1964. (Perry musste einst den Scharen von Fans entkommen, indem er in einen Wäschekorb sprang und sich unter der verschmutzte Bettwäsche.)

Zurück in der Postleitzahl hatten die Teenager von West Bev eine Freikarte, um sich wie Erwachsene zu verhalten. AIDS, Sex, Pillenschlucken, Alkoholismus und Essstörungen standen auf der metaphorischen Speisekarte von Peach Pit. Maximale Zeit wurde auch der Entwicklung von Beziehungen zwischen den Charakteren gewidmet, da das angstgeplagte Liebesdreieck zwischen Brenda, Kelly und Dylan Jahre vor dem Riverdale Sterne waren Zygoten. Bedenken Sie Folgendes: Auf seiner Höhe 90210 hatte einen 58-Rating-Anteil bei den Jugendlichen.

Und als das Publikum älter wurde, taten es auch die Charaktere. Während der Zeit der Besetzung an der California University übernahmen konventionelle nächtliche Soap-Plots die Oberhand. Und dann kam das Drama hinter den Kulissen: Doherty, der mit der Besetzung und der Crew nicht zurechtkam und ständig zu spät auftauchte, wurde 1994 Carteris gestrichen und Perry verließ 1995 Priestley verließ das Nest 1998 90210 seine letzte Episode im Mai 2000 ausgestrahlt wurde, war es ein nachträglicher Einfall der Popkultur im Vergleich zu den kantigeren Dawsons Creek, Buffy die Vampirjägerin, Glückseligkeit, und Fasziniert im WB-Netz. Andererseits könnte man das auch ohne argumentieren 90210, die WB hätte es nie gegeben.

Dank der ständigen täglichen Wiederholungen (zuerst auf SoapNet, jetzt auf Pop!) scheint es kaum zu glauben, dass seit der Abnahme der Besetzung 19 Jahre vergangen sind. Aber jetzt sind wir hier, mit dem erneuerten Interesse der Welt an den 90er Jahren und mit einem Neustart auf dem Weg. Die Originalstars (abzüglich des unersetzlichen Perry, der im März starb) sind zurückgekehrt, um ihre Alter Egos in einem frechen Meta-Reboot, das am Mittwochabend auf Fox Premiere feiert, zu wiederholen. Die sechs Folgen BH90210 hat das Potenzial, entweder ein fehlgeleiteter Fehler oder ein Nostalgie triefendes Wunder zu sein. Egal was es ist, 90210 ist eine Legende, die es wert ist, gefeiert zu werden. Lassen Sie uns also vor den Neustart-Premieren auf die Trail-Blaze-ing – das ist ein West Bev Insider-Witz, duh – zurückblicken und ihre 90 (Sie wissen, wie das Jahrzehnt) größten Momente ordnen.

90. Die Rückblende der 60er Jahre (Staffel 4, Folge 25)

Oh, richtig, ich habe vergessen zu erwähnen, dass sich die West-Bev-Gang auch mit den Problemen im Zusammenhang mit . . . der Vietnamkrieg. In einem Autorenzimmer um 1994 dachten die verheirateten Showrunner Charles und Karen Rosin, es wäre groovig, wenn die Besetzung bis ins Jahr 1969 zurückreicht – komplett mit zeitgerechter Hippie-Kleidung. Sie haben es als eigenständige Episode formuliert, in der Brenda ein Tagebuch in ihrem Zimmer ausgräbt und sich ihre Freunde in den Rollen der auf der Seite beschriebenen Teenager vorstellt. Es ist nur für Brian Austin Greens Porno-Stache zu sehen.

89. Steve spielt Golf mit Barry Bonds (Staffel 4, Folge 24)

Der Mann hat vielleicht keine Hall of Fame-Plakette, aber er besitzt eine SAG-Karte. 1994 porträtierte der damalige San Francisco Giant-Outfielder einen berühmten MLBer namens "Barry Larson", der zusammen mit seinen Pops bei einem Vater-Sohn-Golfturnier gegen Steve Sanders und seinen alten Mann Rush antrat. (Seltsamerweise taucht Bobby Bonds nicht auf.) Die Wendung in dieser Episode war, dass Steves Vater – nicht Larson – derjenige war, der beim Betrug erwischt wurde.

88. Jim Walsh steht auf seine junge Sekretärin (Staffel 3, Folge 13)

Wie schön, dass Papa-Bär Jim Walsh (James Eckhouse) in Staffel 3 seine eigene Storyline durfte. Wie erbärmlich, dass er dabei davon träumte, dass seine neue, wunderschöne junge Sekretärin ihn nach Feierabend im Büro anzog. Glücklicherweise wurde dieser Tagtraum nie Wirklichkeit. (Es hätte auf Das O. C.)

87. Kelly die Amnesie (Staffel 8, Folge 4)

Bleib hier bei mir. Zu Beginn der 8. Staffel wurde Kelly Taylor (Jennie Garth) auf einem Parkplatz erschossen. Sie hatte keine körperlichen Verletzungen, aber die magische Kugel unterbrach die Blutzufuhr in ihrem Gehirn und löschte ihr Kurzzeitgedächtnis. "Wer bist du?" fragte sie den süßen Kerl in ihrem Krankenzimmer, der zufällig Brandon Walsh war. Allerdings ist sie Tat erkennt ihre Mutter. Seltsam!

86. Emily kommt zurück – mit einem schrecklichen Haarschnitt (Staffel 5, Folge 13)
85. Donna wird als Geisel gehalten (Staffel 7, Folge 18)

Es geschah während einer Live-Übertragung der Fernsehnachrichten der California University. Brandon war Co-Anker, Donna machte das Wetter. Ihr Stalker – nicht zu verwechseln mit dem Stalker, den sie zwei Jahre zuvor hatte – hielt alle Geiseln des Fernsehsenders und verursachte ein Massenchaos. Donna nahm seine Waffe und rettete alle. Tori Spelling war mit dem Schauspieler IRL zusammen.

84. Carly und Steve gehen nach Splitsville (Staffel 8, Folge 17)

Spaß nur im Nachhinein: Steve Sanders – er mit dem Nummernschild I8AFRE – war bis dato einfach keine alleinerziehende Mutter aus der Arbeiterklasse, gespielt von Hillary Swank. Carly musste etwas unternehmen, um nach Seattle zu ziehen, glaube ich. Ein paar Monate später wurde Swank besetzt Jungs weinen nicht.

83. Brandon und Clare probieren es aus für College-Gefahr!(Staffel 5, Folge 25)

Ich nehme "Brandon war noch nie klug für 2000 Dollar buchen", Alex.

82. „Hava Nagila“ in der Pfirsichgrube (Staffel 4, Folge 20)

Mazel Tov! Nat spielte das israelische Volkslied auf der Jukebox während des Empfangs für die frischgebackene Braut Andrea Zuckerman (Gabrielle Carteris) und ihren Ehemann Jesse Vasquez (Mark Damon Espinoza). Denn nichts sagt "Lass uns eine Shotgun-Hochzeit zwischen einem College-Neuling und einem Barkeeper feiern" als die Hora.

81. Donnas Mutter bestechen Ray (Staffel 5, Folge 15)

Ein Moment der Wertschätzung hier für die großartige Felice Martin (Katherine Cannon), die Candy Spelling wahrscheinlich selbst einen Lauf ums Geld gegeben hat, als es darum ging, eine hochnäsige, ultra-kontrollierende Hausfrau und Mutter in Beverly Hills zu sein. In ihrem Glanzstück überreicht sie Donnas Freund auf der falschen Seite, Ray Pruit (Jamie Walters), einen Scheck über 10 große, um ihre Tochter zu geistern. Keine Würfel, sehr zu ihrer Bestürzung.

80. "Zerquetschen Sie es!" (Staffel 5, Folge 27)
79. Hey, spielt das Adam Levine im Peach Pit After Dark? (Staffel 8, Folge 3)

Ja, so ist es! Das war 1999, als er eine Gruppe namens Kara’s Flowers leitete. Er hat ein Hemd an, aber ich vermute, er war noch nicht ganz, absurd tätowiert.

78. Mit den Rolling Stones rocken (Staffel 5, Folge 12)

Die Bande hat nicht über den Tod von Kurt Cobain gebuht, aber sie waren es allll über Primo-Tickets, um die Stones auf ihrer Voodoo Lounge Tour zu sehen. Dank des tatsächlichen Konzertmaterials (mit einem mit weit aufgerissenen Augen Priestley und Carteris in der ersten Reihe) ist „Voodoo You So Well“ nicht zum Streamen verfügbar. Verdammt noch mal, und deine Musiklizenzgebühren, Mick Jagger!

77. Mrs. Teasley taucht auf bei … Donnas Junggesellenabschied (Staffel 10, Folge 27)

Im Ernst, wie schwer hast du es mit deinen Freunden, wenn du deinen stellvertretenden Schulleiter einlädst, auf deiner Junggesellenparty schlüpfrige Spiele zu spielen? Trotzdem war es gut zu sehen, wie die narrenlose Frau T (Denise Y. Dowse) in der letzten Episode der Serie auftauchte.

76. Die Kneipenschlägerei von Steve und Pauly Shore (Staffel 6, Folge 32)

Technisch gesehen spielte Pauly Shore nicht selbst. Er hatte eine blonde Perücke und einen südländischen Akzent. Aber Ziering kümmerte sich im Finale der 6. Staffel, das im Mai 1996 ausgestrahlt wurde, immer noch um die Geschäfte in einem Strip-Club – auch bekannt als der Höhepunkt der Ära, in der Pauly Shore der Hintern seines eigenen Witzes war.

75. Casa Walsh wird zerstört (irgendwie) (Staffel 6, Folge 1)

Jim und Cindy Walsh dienten während der High-School-Jahre einem pflichtbewussten Zweck 90210. Aber als ihre Kinder aufwuchsen, bestand für sie kein Grund, herumzuhängen und über die verpasste Ausgangssperre zu nörgeln. So zogen die Ältesten schließlich nach Japan aus und ließen Brandon zurück, um das überschwemmte, spanisch geflieste Walsh-Haus einzusperren. Als er hörte, dass die neuen Besitzer es abreißen wollten, schlug Steve (natürlich) die Mutter aller Parteien vor. Brandon stimmte zu und es folgte Chaos. Aber alle ernüchterten sich in Eile, als der Makler mitten in der Bash vorbeikam und diese gefürchteten Worte kreischte: "Das Haus fiel aus der Treuhand."

74. Der Bill Clinton-„Cameo“ (Staffel 4, Folge 31)

Es ist nicht wirklich Bill Clinton aus der Zeit von 1994, der Brandon die Hand schüttelt und im Rosengarten eine Rede über die Bedeutung der Hochschulbildung hält – es ist ein zufälliger Typ mit grauer Perücke.

73. Andrea und Brandon streiten sich über Kondome (Staffel 2, Folge 21)

Die unerwiderten sexuellen Spannungen zwischen Andrea und Brandon spitzten sich 1992 während einer Episode über die mögliche Verteilung von Kondomen an der West Beverly High zu. Andrea verstand die Kontroverse angesichts der AIDS-Statistiken nicht. Brandon, das Gestüt, erinnerte sie kalt daran, dass sie eine Jungfrau war, die noch nie „die Gefühle“ der Leidenschaft erlebt hatte, möglicherweise die härteste Beleidigung, die er ihr je hätte geben können, und auch nur eine schlechte nimm so weit wie das Kondom geht. Zum Glück beruhigte Kelly die Dinge bald.

72. Mel Silver fragt Jackie Taylor aus (Staffel 2, Folge 5)

Ein altmodischer Elternkontakt, verdammt nochmal! Schade, dass Mel es zwei Jahre später ruinieren musste, indem er seine Dentalhygienikerin schloss.

71. Donna wird französisches Model (Staffel 3, Folge 4)

Ich meine, klar. es könnte passieren.

70. Steve Young taucht auf, um Touch-Football zu spielen (Staffel 6, Folge 12)

Anscheinend hatte der NFL-Star an Thanksgiving 1995 nichts Besseres zu tun, als im Walsh-Haus aufzutauchen und Pässe auf dem Vorgarten zu werfen. Alles, weil der unwahrscheinliche Quarterback der California University, Joe Bradley (Cameron Bancroft), der die Körperform eines Kleiderbügels hatte, unten auf den Müllhalden war.

69. Valerie macht Windelpflicht (Staffel 7, Folge 7)

Es scheint kaum zu glauben, dass wir vier lange Jahre hinter uns gelassen haben 90210 ohne die Anwesenheit von Tiffani-Amber Thiessens Valerie Malone, der Rebecca Howe der Show. Die Füchsin verwandelte sogar die Wegwerfbögen in Gold – wie dieses Juwel von 1996, als sie mit einem verheirateten Geschäftsmann schlief und versuchte, ihn zu erpressen, indem sie behauptete, sie sei schwanger. Sie hat sogar eine Schachtel Windeln auf seinen Vorgarten geworfen, um eine Nachricht zu senden.

68. Die Rückkehr von Dylan McKay (Staffel 9, Folge 8)

Drei Jahre, nachdem er voller Trauer davongefahren war, fuhr Dylan McKay zurück in die Stadt, seine grübelnde Haltung war immer noch intakt. Es ist eine Schande, dass Perry sich der Serie wieder anschloss, als sie nach Luft schnappte – und nachdem Priestley und Thiessen bereits ausgestiegen waren.

67. Brandon und Kellys falsche Hochzeit (Staffel 8, Folge 32)

Das langjährige Ehepaar ging den Gang entlang, nur um die „Ich will“ abzulehnen, weil sie einfach nicht bereit waren. (In Wirklichkeit bereitete sich Priestley darauf vor, die Show zu verlassen.) Für Fans, die sich danach sehnten, es legal zu machen, war es ein Dolch im Herzen – aber eine Erleichterung für Team Dylan.

66. Andrea macht die Kanonenkugel (Staffel 4, Folge 7)

Andrea hat ein Dilemma: Wie geht man mit ihrer Romanze mit Dan Rubin, ihrem Englischlehrer/Wohnheimberater, an die Öffentlichkeit? Die richtige Antwort ist nicht der Rat, den sie bekommt, von Brandon und Steve, soll eine „Kanonenkugel“ machen – eine dramatische Zurschaustellung von Zuneigung, die in die Welt schreit „Ich verbinde mich mit einer Autoritätsperson“. Sie küsst ihn schließlich in der Mitte des Quads, und er verliert irgendwie seinen Job nicht.

65. Jack McKay lebt (.) (Staffel 10, Folge 18)

Im Jahr 2000 sorgte die Show für eine letzte Überraschung. Es stellte sich heraus, dass der Gauner, der zum FBI-Informanten wurde, sieben Jahre zuvor nicht wirklich in dieser Autobombe gestorben ist, was bedeutet, dass Dylan den Gangster Tony Marchette nie hätte treffen sollen – oder seine Tochter heiraten, nur um sie später zu sehen in seinen Armen sterben. Brutal.

64. Kellys Single weiße Frau Situation (Staffel 6, Folge 28)

Geben wir einfach zu, dass Tara – die besessene Figur, die Kelly entführt und versucht hat, einen Mord-Selbstmord herbeizuführen – als Blondine besser aussah.

63. Milton Berle macht seinen Scheiß (Staffel 5, Folge 16)

Lustige (und tragische) Tatsache: Berles Gastauftritt im Jahr 1995 – als er einen ehemaligen, an Alzheimer erkrankten TV-Star spielte – führte zur einzigen Emmy-Nominierung der Serie. Er hat nicht gewonnen.

62. Brenda weist Jock Tony Miller beim Abschlussball zurück (Staffel 3, Folge 27)

Hier ist die Geldlinie von Brenda: „Leg die Waffe weg, Miller. Du wirst es heute Nacht nicht brauchen." ich glaube nicht Lebender Toter Schauspieler Michael Cudlitz, der Tony spielte, hat diese stechende Ablehnung jemals richtig thematisiert.

61. Brandon hinterlässt die Postleitzahl für immer (Staffel 9, Folge 6)

Der Kleinmarktjournalist Brandon bekommt einen Job beim Washington Bureau of the New Yorker Chronik. In seiner letzten Nacht in Beverly Hills geht er mit Kelly Nachtschwimmen und versichert ihr, dass er es nicht bereut. Sie glaubt ihm. Priestley und sein perfekt frisiertes Haar waren das Fundament von 90210, und die Serie erholte sich nie von der Abfahrt 1998.

60. Steve landet einen Halbfeldschuss beim Lakers-Spiel (Staffel 3, Folge 25)

Mit Dyan Cannon, der im Forum in der ersten Reihe sitzt, nicht weniger! (Was, Jack Nicholson wollte nicht vor der Kamera festgehalten werden?)

59. Brenda wird ins Gefängnis geworfen (Staffel 4, Folge 24)

Gegen Ende von Dohertys turbulentem Lauf wurde Brenda mit einer Handlung gesegnet, in der sie gegen die medizinischen Tests von CU an Tieren protestierte und in ihr Labor einbrach. Leider "Tierrechte jetzt!" hatte nicht die gleiche Schwere wie „Donna Martin-Absolventen!“ und Brenda wurde verhaftet und für eine Nacht in den Knast geworfen. Papa Jim war nicht amüsiert.

58. Donna trifft ihren Priester in der X-Rated-Sektion der Videothek (Staffel 3, Folge 12)

Das könnte der meiste Satz von 1992 sein. Der Schauspieler Gregory Itzin würde später den finsteren Präsidenten Logan spielen 24.

57. Der offensichtlich unangenehme Burt Reynolds-Cameo (Staffel 3, Folge 26)
56. Willkommen, Jake Hanson (Staffel 2, Folge 27)

Hey, sieh mal, wer gerade mit seinem Motorrad am Strand vorgefahren ist! Lernen Sie Jake Hanson (Grant Show) kennen, der Dylan alles beigebracht hat, was er über Coolness weiß. Jetzt ist er wieder in der Stadt, erzählt er Dylan und Brenda und stürzt in diesem Apartmentkomplex vor Melrose ab. Dies war nicht der auffälligste Einstiegspunkt in Melrose-Platz– das war B.A., vor Amanda, wohlgemerkt – aber es hat seinen Zweck erfüllt.

55. Donnas Meerjungfrauenkleider (Staffel 2, Folge 13)

Dies war für eine Halloween-Party-Episode von 1991, und vertrau mir: Der Screen-Grab wird dem wirklich nicht gerecht.

54. Steve rekrutiert einen Computerhacker, um seine Noten zu ändern (Staffel 3, Folge 12)

Wer glaubt er, Ferris Bueller zu sein? Matthew Brodericks Charakter aus Kriegs Spiele? (Um beide Fragen zu beantworten: Steve dachte zu 100 Prozent, dass er beide Charaktere war.) Unnötig zu erwähnen, dass der Plan nicht gut endet.

53. Brandon summiert sein Auto (Staffel 1, Folge 11)

Es war eine seltene Gelegenheit für Brandon Walsh, einen ehemaligen Pfadfinder, seine idealistischen Standards zu senken, aber wir bekommen in Staffel 1 einen seltenen Blick darauf, als er eine Party schmiss, ein paar zu viel trank und sein geliebtes Auto Mondale stürzte . Ach ja, ich sollte es erklären: Brandon, ein 16-jähriger, gab seinem Auto den Spitznamen nach einem demokratischen Präsidentschaftskandidaten von 1984.

52. Die West-Bev-Wallfahrt (Staffel 5, Folge 30)

Kelly, Donna und David verabschieden sich von Andrea, indem sie dem ehemaligen Jahrgangsbesten eine Überraschungsparty in der West Beverly High schmeißen. „Das ist ein ziemlicher Campus für eine öffentliche Schule!“ Clare (Kathleen Robertson) staunt, worauf David antwortet: „Dies ist ein ziemlicher Campus für jede Schule.“ Sehr Meta.

Melden Sie sich für den The Ringer-Newsletter an

51. Kelly wird in einen Kult hineingezogen (Staffel 5, Folge 21)

Kelly überlebte die Tortur, im Keller eines brennenden Hauses gefangen zu sein, aber die emotionalen Narben blieben. Noch immer verwundbar durch ihre Nahtoderfahrung, besuchte sie eine Wochenendkonferenz, die von ihrem beliebten, abnormalen Psychologieprofessor Dr. Patrick Finley (Alan Toy) geleitet wurde. Mit seiner Schildpattbrille und Pulloverweste und dem Gerede von „Extern“ und „der neuen Evolution“ wird sie schnell in sein Lügennetz hineingezogen. Dylan holt sie schließlich heraus, aber erst nachdem Finley sie davon überzeugt hat, aus ihrer Wohnung auszuziehen, Brandon fallen zu lassen und für ihn Spenden zu sammeln.

50. Brenda färbt sich die Haare (Staffel 1, Folge 6)

Doherty gab später zu, dass sie mit der Perücke am Set gedemütigt wurde. Irgendwie ist bis heute niemand wegen dieses Verbrechens gegen sie angeklagt worden.

49. Andrea erfährt, dass sie schwanger ist (Staffel 4, Folge 17)

Carteris, die 34 Jahre alt war, aber 18 spielte, war mit ihrem ersten Kind schwanger und konnte sich nur eine begrenzte Zeit in weiten Overalls und hinter Essenstabletts verstecken. Erleben Sie eine überraschende Neulingsschwangerschaft mit freundlicher Genehmigung von Jesse, dem Barkeeper / Jurastudenten. Sie ist überzeugt, dass sie die 24-Stunden-Grippe hat, die ihr ein Universitätsarzt mitteilt, dass sie neun Monate dauern wird. Ah, die unvermeidlichen Fallstricke, einen vollwertigen Erwachsenen einzustellen, um einen Teenager zu spielen!

48. Ein komatöser Dylan halluziniert Donna als Nutte (Staffel 5, Folge 10)

Da tummelt sie sich in hautengen schwarzem Leder und macht mit Dylan rum, während er komatös im Krankenhaus liegt. Bitte holen Sie einen psychiatrischen Experten für den Fall (aber nicht Dr. Finley).

47. „Ich mag keine alternative Musik, aber diese Jungs rocken!“ (Staffel 5, Folge 23)

Wayne Coyne gab kürzlich zu, dass er glaubte, dass diese „Katastrophe“ einer Episode – in der die Flaming Lips im Peach Pit After Dark spielen – niemals ausgestrahlt werden würde. Witz ist auf ihm.

46. ​​Clare, Lucinda und Brandon im Bett (Staffel 4, Folge 32)

Es ist nie wirklich passiert, aber Brandon hatte während seiner Reise nach Washington, DC, mit der Task Force des Präsidenten einen Traum von der geilen Teenie-Tochter des Schulkanzlers und der geilen Ex-Frau seines Professors (selbst Anthropologielehrerin). Es ist ein ziemlich anzüglicher Traum, bis er durch ein Klopfen an der Tür von wachgeküsst wird. Überraschung – seine zukünftige Freundin Kelly! Brandon sagt, er sei noch nie so glücklich gewesen, sie zu sehen. Wir glauben ihm nicht.

45. David wird von seinem Plattenlabel fallen gelassen (Staffel 3, Folge 23)

David Silver war 1993 Banker. Er schwänzte ein Jahr in der Schule, um mit seinen Freunden seinen Abschluss zu machen, er war immer noch mit Donna zusammen, er hatte seinen Auftritt als West Bev DJ und er hatte seine verrückten Rap-Fähigkeiten entdeckt. Letzteres war gut genug, um ihm einen Plattenvertrag mit dem Produzenten Serge Menkin zu verschaffen.Leider klang seine erste Single, ein langsamer Jam namens „Precious“, so, als käme er vom All 4 One-Ausschussstapel.

44. D'Shawn bedroht Brandon (Staffel 4, Folge 11)

Während des ersten Studienjahres wird Brandon gebeten, einen NBA-würdigen Basketballspieler namens D’Shawn Hardell (Cress Williams) zu unterrichten. Sie wurden echte Freunde – aber erst nachdem D’Shawn Brandon befohlen hatte, seinen Test für ihn zu machen, damit er nicht enthüllte, dass Brandon mit der Frau ihres Professors, Lucinda, geschlafen hatte. (Das war damals nicht wahr.) Brandon weigert sich und veranlasst D'Shawn zu höhnen: "Du bittest um eine Welt voller Schmerz." Der Punkt ist: 90210 war der Kurve voraus, wenn es um NCAA-Korruption ging.

43. Donna macht den Texas Dip (Staffel 5, Folge 2)
42. „Trennung ist schwer zu bewerkstelligen“ (Staffel 2, Folge 8)

Für West Bevs Hello Week planten Brenda, Kelly und Donna ursprünglich, eine Parodie von „Addicted to Love“ namens „Addicted to Clothes“ aufzuführen. Dann schloss sich Emily Valentine der Gruppe an und wurde abtrünnig. Die schwarzen Kostüme und leeren Gesichter aus dem Musikvideo von Robert Palmer blieben aus irgendeinem Grund.

41. Dylan wirft John Sears einen Kuchen ins Gesicht (Staffel 4, Folge 11)

Der BMOC-Creep im KEG-Haus, gespielt (passenderweise) von Paul Johansson, hatte es auf sich.

40. Brenda wird Kellnerin aus den 1950er Jahren im Peach Pit (Staffel 1, Folge 16)

Laverne, wir kannten dich kaum.

39. Dylan wird betrogen (Staffel 4, Folge 15)

Als eine Frau namens Suzanne an Weihnachten mit einem jungen Mädchen vor Dylans Haustür auftauchte und behauptete, die lange verlorene Ex-Freundin seines toten Vaters zu sein, wussten wir nicht, dass sie heimlich einen Plan ausarbeitete, um seinen 8-Millionen-Dollar-Treuhandfonds von unten zu stehlen ihn und verlasse das Land. Es dauerte fast ein Jahr, bis ein mittelloser Dylan den Moolah wiederbeschaffte. Wir haben immer noch keinen DNA-Beweis, ob das Mädchen, Erica, wirklich seine Halbschwester war.

38. Donna wird beim Abschlussball ohnmächtig (Staffel 3, Folge 27)

Die Regeln der Schulbehörde waren klar: Jeder, der beim Abschlussball beim Trinken oder Betrunkenen erwischt wird, wird suspendiert und darf seinen Abschluss nicht machen. Und trotzdem hat Donna auf nüchternen Magen Champagner getrunken! Sich im Badezimmer zu übergeben und vor Mrs. T. ohnmächtig zu werden, war unvermeidlich.

37. „Ich möchte ein Ei umtauschen“ (Staffel 2, Folge 15)

Dies war der Passcode im örtlichen Spirituosenladen, um eine Wegbeschreibung zu einem geheimen unterirdischen Rave zu erhalten. Aber Steve und Andrea verirrten sich und baten darum, das Ei an der falschen Stelle auszutauschen. Vertrauen Sie mir, Sie mussten dabei sein.

36. Dylan rettet Brandons Leben (Staffel 2, Folge 7)

Das kommt vom Tragen nasser Turnschuhe auf einer Wanderung.

35. Valerie Betten Colin (Staffel 6, Folge 24)

Der zweitklassige Maler (Jason Wiles) rannte Val in die Arme, nachdem Kelly ihn verlassen hatte. Vals Arme waren ganz offen.

34. Valerie Betten Steve (Staffel 5, Folge 13)
33. Valerie Betten David (Staffel 6, Folge 5)

Thiessen und Green waren ein ziemlich entzückender Gegenstand, als sie 1994 zur Show kam. Das Paar trennte sich kurz darauf, aber die Funken blieben bestehen: Ihr erster Kontakt war eine der heißesten Szenen in 90210 Geschichte.

32. Valerie Betten Dylan (Staffel 5, Folge 3)

„Ich … möchte … einen … Mann … um … schmerzen … für … mich.“ Unsere Freundin Val hat das tatsächlich bei ihrer ersten Begegnung mit Dylan gesagt.

31. Valerie Betten Ray (Staffel 5, Folge 20)

Zweimal. Seine Freundin Donna würde es fast ein Jahr lang nicht herausfinden.

Psych! Die langjährigen Freunde und Mitbewohner küssten sich nur. Brandon, immer der Pfadfinder, legte den Kibosh drauf, bevor es weitergehen konnte.

29. Dylan trifft Brandon, zitiert Lord Byron (Staffel 1, Folge 2)

So waren wir eingeführt zu Dylan McKay! Stellen Sie sich vor, dass jemand außer Luke Perry mit diesem Dialog davonkommt.

28. Mackenzie Phillips! Führt! Ein Eingriff! (Staffel 1, Folge 9)

Anders als, sagen wir, Will & Grace, 90210 wusste nie so recht, was er mit seinen Gaststars anfangen sollte (siehe: Nr. 89 und Nr. 57). Die Ausnahme ist diese Schönheit von 1994 mit der Schauspielerin und dem 60er-Jahre-Liebeskind Mackenzie Phillips, einem echten Drogensüchtigen, der sich erholt. In der Show spielte sie eine Beraterin, die eine Intervention gegen Dylan im Walsh-Haus leitet. Sie hatte die besten Absichten, auch wenn ihre Bemühungen scheiterten. Es ist nicht ihre Schuld, dass Dylan mit einem Schlag in der Tasche in die Reha kam und einen Tag später auscheckte – auch wenn innerhalb der 90210 Universum, ein solches Verhalten war extrem vorhersehbar

27. David betrügt Donna mit Ariel (Staffel 4, Folge 32)

Donnas schlimmster Verdacht wurde bestätigt, als sie ihren Freund halbnackt mit Ariel (Kari Wuhrer), dem Trampy-Plattenlabel A&R, in einer Limousine erwischte. Schnitt zu einer Aufnahme der Kondomverpackung auf dem Boden. (Ich sage nicht nur das –90210 buchstäblich zu einer Aufnahme einer Kondomverpackung auf dem Boden geschnitten.)

26. David enthüllt, dass Ariel ihm eine Geschlechtskrankheit gegeben hat (Staffel 5, Folge 1)

In den unsterblichen Worten von Brandon Walsh: "Du verirrst dich, du bezahlst, mein Bruder."

25. Jackie Taylor moderiert die Mutter-Tochter-Modenschau voller Kokain (Staffel 1, Folge 7)

Jackie Taylor, ehemaliges Model und Mutter von Kelly, schien wie ein Traum-Babyboomer-Elternteil. Die traurige Realität? Sie war eine Kokssüchtige, die während einer Mutter-Tochter-Modenschau vor ihrer Tochter und anderen Mitgliedern der Beverly Hills-Gemeinde aus den Fugen geraten war. (Die Enthüllung der einst privaten familiären Dysfunktion ist eine klassische Trope von Shows wie 90210.) Jackie begab sich kurz darauf in die Reha, aber das peinliche Fiasko sollte noch jahrelang ein Gesprächsthema zwischen Mutter und Tochter sein.

24. Die Gang ordnet das Hollywood-Schild am Abschlussabend neu an (Staffel 3, Folge 30)

Das Lied, das im Hintergrund dieser Szene spielt, „Blood Is Thicker than Water“ von den Triplets, sollte Don Henleys „End of the Innocence“ sein. Aber offensichtlich unbeeindruckt von Vandalismus auf hohem Niveau, würde Henley die Rechte nicht abgeben.

23. "Ich werde nicht für immer weg sein, Dylan" (Staffel 4, Folge 31)
22. Dylan und Brendas erstes Date (Staffel 1, Folge 10)

Die meisten Teenager im Jahr 1991 sahen Weiße Männer können nicht springen auf einem Date. Dylan und Brenda hingegen gingen in das mondäne Bel Age Hotel, wo Dylans Tyrann von einem Vater ihn anschrie. Er rannte aus dem Gebäude und zerschmetterte den nächsten Blumentopf, den er finden konnte. Brenda war begeistert.

21. Kelly nimmt Kokain (Staffel 6, Folge 17)
20. Brenda gibt sich als Französin aus (Staffel 3, Folge 4)

Ein Wort: Gestank! Vergessen wir nie die glorreiche Zeit, als Brenda Walsh aus Minneapolis den Sommer in Paris verbrachte und vorgab, eine Französin namens Brenda DuBois zu sein, während sie einen strammen amerikanischen Austauschstudenten, gespielt von Dean Cain, umwarb. Unglaublich, verliebte sich Rick in den verliebten zee horreeeble Akzent.

19. Emily Valentine zerstört den Heimkehrwagen der Gang (Staffel 2, Folge 16)

Ziehen Sie einen Stuhl hoch und hören Sie sich eine Geschichte über ein in Schwierigkeiten geratenes Mädchen namens Emily Valentine an. Sie ist neu in Beverly Hills und beginnt innerhalb weniger Wochen mit Brandon auszugehen. Aber die aufkeimende Beziehung geht in den Süden, als sie ihm illegale Drogen zusteckt (mehr dazu weiter unten) und er sie sofort fallen lässt. Unser lustiger Valentinsgruß geht dann voll auf Glenn Close rein Verhängnisvolle Anziehungskraft, unternimmt extreme Anstrengungen, um ihn zurückzugewinnen. Es funktioniert nicht. Ihr verzweifeltes Verhalten gipfelt darin, dass sie auseinanderreißt und Benzin über den Heimkehrwagen der Bande gießt. Aber Brenda erwischt sie beim Spielen mit dem Feuerzeug und überredet sie, wegzugehen.

18. "Verdammt, ich wünschte, ich wäre dein Liebhaber" (Staffel 5, Folge 3)

Leider richtiges Video von 90210's Verwendung dieses Songs von Sophie B. Hawkins existiert aufgrund von Lizenzproblemen nicht. Aber es ist immer noch so wichtig, dass Fans es liebevoll als The Scene bezeichnen. Darin liegen Kelly und Dylan ausgestreckt am Strand vor einem Feuer, seine Arme um sie geschlungen, sie will ihn, kann ihn aber nicht haben, weil er immer noch mit ihrer besten Freundin zusammen ist, aber dann treffen sie sich trotzdem! Es ist, als hätte Hawkins ihren Hit nur für den illegalen Sommer dieses Paares geschrieben. Sehen Sie sich eine Wiederholung an und Sie werden eingemachte, unscheinbare Musik hören. Blasphemie.

17. Donna Martin (endlich) verliert es (Staffel 7, Folge 32)

„Es“ ist ihre V-Karte. Donna verlor schließlich ihre Jungfräulichkeit in der letzten Nacht des Colleges im Jahr 1997 an David in ihrem Schlafzimmer, umgeben von SO VIELEN brennenden Kerzen.

16. Brenda und Kelly tragen das gleiche Kleid zum Frühlingstanz (Staffel 1, Folge 21)
15. Kelly und Dylan küssen sich am Dachpool des Bel Age Hotels (Staffel 3, Folge 19)
14. Dylans Vater explodiert (wörtlich, aber auch nicht wirklich) (Staffel 3, Folge 21)

Meiner Meinung nach hat Dylans Vater an diesem verregneten Februarmorgen im Jahr 1993 wirklich gebissen, als er seinem Sohn die Schlüssel abnahm, um das Auto von einem abgeschleppten Parkplatz zu holen. (Und gerade als Dylan anfing, ihn als "Dad" statt "Jack" zu bezeichnen.) Natürlich ist Jack nicht wirklich im Auto in die Luft geflogen, wie wir sieben Jahre später herausfinden sollten, dass dies nur eine List war ihn im Zeugenschutzprogramm. Harter Bruch für Dylan.

13. Kelly bricht bei der Pyjamaparty zusammen (Staffel 1, Folge 12)

Jennie Garths schönster Schauspielmoment während ihrer 10-jährigen Amtszeit am 90210 kommt in Staffel 1. Ich richte es für dich ein: Die Mädchen treffen sich alle im Walsh-Haus zu einer Pyjamaparty. Kelly bringt eine versnobte Freundin namens Amanda mit, die darauf besteht, dass sie alle ein Schnellfeuer-Antwort-Spiel namens Skeletons in the Closet spielen. Während Kelly auf dem heißen Stuhl an der Reihe ist, gibt sie widerwillig zu, dass sie ihre Jungfräulichkeit an einen Typen aus der Fußballmannschaft verloren hat, der sie vergewaltigt hat. „Er hat nicht einmal eine Decke benutzt“, schluchzt sie und die Wimperntusche streicht über ihr Gesicht. Bei all der Frivolität der frühen 90er Jahre auf dem kleinen Bildschirm war dies ein wirklich und überraschend berührender Moment. In der Tat, 90210 Schon früh zeigte sich, dass dies kein Standard-Teenager-Drama war.

12. David und Donna tauschen Gelübde aus (Staffel 10, Folge 27)

Im wahrsten Sinne des Wortes war dies der Moment, auf den 292 Episoden aufgebaut wurden.

11. RIP, Scott Scanlon (Staffel 2, Folge 14)

David und Scott (Douglas Emerson) begannen die Serie als aufeinander abgestimmtes Set, ein Paar bekloppter Neulinge, die in die beliebte Clique einsteigen wollten. David zeigte seine tänzerischen Fähigkeiten beim Schultanz und wuchs an Statur Scott war ein Anhängsel mit einem Überbiss, der schnell das Ende seiner Nützlichkeit als Charakter erreichte 90210. Und so töteten ihn die Produzenten in Staffel 2 in einer der ersten ultradramatischen Wendungen der Show. Auf seiner eigenen Geburtstagsparty fängt Scott an, die geladene Waffe seines Vaters in der Höhle wie Wyatt Earp zu drehen, bevor er sich selbst in den Bauch schießt, während David entsetzt zusieht. „Es spielt keine Rolle, was man über jemanden sagt, wenn er weg ist“, sagt ein trauernder David später zu Brandon während eines Interviews mit einer Schülerzeitung. "Wichtig ist, wie man sie behandelt, wenn sie noch leben."

10. Valerie rollt in die Stadt – und rollt dann einen Doobie (Staffel 5, Folge 1)

Valeries Ankunft in Beverly Hills verursachte eine seismische Verschiebung. Sie war eine Freundin der Walsh-Familie aus Buffalo, die nach dem Tod ihres Vaters nach Westen gezogen war. Sie schien optimistisch und freundlich genug. Aber dann verschwand das Lächeln aus ihrem Gesicht, als sie einen Joint entzündete, genau dort in Brendas altem Schlafzimmer.

9. „Ich wähle mich“ (Staffel 5, Folge 30)
8. Ray schubst Donna die Treppe runter (Staffel 5, Folge 31)

Oder ist sie gefallen? Oder war es eine Eule?

7. „Mögen die Brücken, die ich brenne, den Weg erleuchten“ (Staffel 5, Folge 8)

Ein betrunkener und emotional gequälter Dylan McKay war immer die beste Version von Dylan McKay.

6. Eine Hochzeit und eine Beerdigung (Staffel 6, Folge 10)

Was für ein herzzerreißender Abschied für Dylan. Zuerst heiratete er seine schöne Braut Toni Marchette (Rebecca Gayheart), die zufällig die Tochter des Mannes war, der Jacks Mord organisiert hatte. (Es ist ein Beweis für Gayhearts Chemie mit Perry, dass es den Fans egal war, dass sie nicht Kelly oder Brenda war.) Dann hat Tonis verbitterter Vater (Stanley Kamel) seinem neuen Schwiegersohn einen Schlag versetzt, der bei Schlägern nach Süden geht in einer dunklen und stürmischen Nacht in Dylans Auto schießen, ohne zu wissen, dass Toni am Steuer sitzt. Der trauernde Dylan kann nichts tun, als mit Tonis Hauskatze auf seinem Motorrad davonzufahren. Ihr Name: Ärger. Nein im Ernst.

5. Färbe mich Badd, färbe uns froh (Staffel 2, Folge 26)

Sie waren nicht die Beatles. Sie waren keine New Kids on the Block. Verdammt, sie waren nicht einmal Roxette. Aber Color Me Badd wird in dieser Episode von 1992 wie ein Popstar behandelt, als Brenda, Donna, David und Kelly versuchen, ihr Hotel zum Absturz zu bringen und sie zu treffen. Kelly gelingt (natürlich) und schließlich landen die Jungs im Peach Pit, um Donna mit "I Adore Mi Amor" ein Ständchen zu bringen. (Ich gehe davon aus, dass "I Wanna Sex You Up" für das Diner-Publikum zu unangemessen war.)

4. „Donna Martin Absolventen!“ (Staffel 3, Folge 28)

Ich schwöre, diese Episode von 1993 – in der Donna sofort suspendiert wird und nicht an High-School-Abschlussfeiern teilnehmen darf, weil sie gegen die Regel des Schulvorstands verstoßen hat, beim Abschlussball nicht zu trinken – war zu dieser Zeit keine große Sache. Aber irgendwie hat es sich in der Popkultur-Schande eingenistet. Ich möchte nur noch einmal darauf hinweisen: Sie hat die Regeln gebrochen?

3. Emily rutscht Brandon U4EA aus (Staffel 2, Folge 15)

Das ist Ihr Gehirn. Dies ist Ihr Gehirn auf einer Droge namens U4EA (großartiger Name, soweit es um Drogen geht), nachdem Emily Valentine sie in einen Drink mischt und Ihnen bei einem dreckigen Underground-Rave serviert. Brandon ist verärgert darüber, unter Drogen gesetzt zu werden, aber Emily erinnert ihn demonstrativ daran: "Was getan ist, ist getan, Baby", eine Aussage, mit der Sie einfach nicht argumentieren können. Von da an verkauft Priestley das High Life brillant, verwischt seine Worte, macht unsinnige Witze und fragt Emily, wie diese kleinen weißen Punkte auf seiner Zunge heißen. Leider erschreckte dieser Vorfall Brandon geradewegs, und danach verwandelte er sich in einen geraden Pfeil, der heiliger als du ist. (Das Glücksspiel im Seniorenjahr zählt nicht.)

2. Brenda erfährt die Wahrheit (Staffel 3, Folge 19)
1. Dylan und Brenda beim Frühlingstanz (Staffel 1, Folge 20)

Lassen Sie uns die Party mit einem glücklichen Ende beenden: dem Frühlingstanz 1991, als Dylan Brenda in ein Hotelzimmer führt und zum ersten Mal mit ihr schläft. (So ​​viel zum Stress der passenden Kleider!) Die Tat führt zu einer Schwangerschaftsangst, die zu einer Trennung führt, die zu einem Make-up führt, was zu Angst führt, als Brenda nach Paris geht, was zu einem Romanze mit Kelly, die zu einer Dreiecksbeziehung führt, die dazu führt, dass Brenda sie beide hasst. Aber, oh, wie glamourös und glückselig ahnungslos sahen sie in dieser schicksalhaften Nacht aus. Und was für ein wichtiger Moment für eine Show, die so ikonisch wurde, dass ihre Stars mehrere Jahrzehnte später in einer seltsamen Meta-Serie auftauchten.

Mara Reinstein ist eine in New York City lebende Filmkritikerin und Unterhaltungsjournalistin, die zu Uns wöchentlich, Plakat, Der Schnitt, HuffPost, und Parade.


Wie Beverly Hills, 90210, Luke Perry zu einem ikonischen TV-Frauenschwarm machte

Aber von der Sekunde an fuhr Dylan McKay in seinem schwarzen Porsche 356 Speedster auf das Grundstück der West Beverly High, so lautete der Vergleich Luke Perry– mit seinem perfekten Haar, einer Narbe, die seine rechte Augenbraue spaltet, und einer brütenden Seelenhaftigkeit, die darauf hindeutete, dass er nur die Liebe einer guten Frau brauchte, um ihn ganz zu machen – würde hören, a Menge.

Aber wie Perry anmerkte, Chicago-Tribüne oben, etwas grüblerisch, war Dean verschwunden, dazu bestimmt, erst das Alter zu erreichen, in dem Perry anfing, einen Highschool-Junior zu spielen (dann im zweiten Jahr, weil die High School etwas länger dauerte, als die Produzenten ursprünglich geplant hatten).

Eher unergründlich für alle die zugeschaut haben Beverly Hills, 90210, in Erstausstrahlungen zwischen 1990 und 2000 entfalten, ist Perry jetzt auch weg. Er starb am 4. März 2019 nach einem Schlaganfall. Er war erst 52 Jahre alt und hatte eine neue Generation von Fans gewonnen – und die Faszination vieler seiner langjährigen Bewunderer wiedererlangt – indem er Archie Andrews' zärtlichen Single-Vater spielte Riverdale.

Die Rolle des immer unterstützenden Fred Andrews könnte dank seiner bedächtigen, heiseren Stimme, seiner immer noch perfekten Haare und seines ständig besorgten Ausdrucks auch als Dylan 2.0 wirken.

Was vielleicht das Letzte war, was Perry vorhatte, aber er konnte nicht anders. Er spielte Dylan McKay ab vor 30 Jahren und machte ihn zu einem Charakter für die Ewigkeit – für alle Altersgruppen, sogar für die, die es entdeckten 90210 in Wiederholungen auf Soap Opera Network.

Bevor diese Starrolle auftauchte, hatte die aufstrebende Schauspielerin aus der Kleinstadt Ohio an ein paar Soaps gearbeitet –Liebend, Eine andere Welt– seit er nach der High School nach Los Angeles gezogen ist, wo er zum „Größten Flirt“ gewählt wurde.

„Ich fühlte mich immer wie ein Außenseiter“, sagte Perry Geocities im Jahr 1993. „Aber ich identifizierte mich mit den Leuten auf dem Bildschirm. Das gab mir das Gefühl, dass ich auch auf dem Bildschirm sein wollte. Ich hatte das Gefühl, dass ich es irgendwann schaffen würde."

Nach dem Vorsprechen für die Rolle des arroganten reichen Jungen Steve Sanders, der schließlich an ging Ian Ziering, Perry wurde schließlich gebeten, sich für die Rolle von Dylan auszuprobieren. In erster Linie allein in einer Hotelsuite lebend, hatte Dylan immer noch die Eigenschaft eines armen kleinen reichen Jungen, aber als Perry gespielt, strahlte er auch einen rätselhaften Charme und eine Tiefe aus, die man in vielen echten Leben Highschools.

Kombinieren Sie das mit seinem guten Aussehen als Hauptdarsteller, und ein bekannter Name war geboren.

Beverly Hills, 90210 uraufgeführt am 4. Oktober 1990. Perrys erste Folge war der 11. Oktober, sein 24. Geburtstag.

"Es ist schwer und manchmal beängstigend", sagte er über den fast über Nacht entstandenen Ruhm auf der A-Liste, der daraus resultierte 90210. "Es erstaunt meine Mutter immer noch. Ich bin eines Jahres zu Weihnachten nach Hause gefahren und überall im Vorgarten waren Fans, die hofften, mich zu sehen."

Er hatte Schwierigkeiten, die Manie zu verarbeiten, die die Show begrüsste, weil er wirklich nur die bestmögliche Leistung liefern wollte. Schreiende Horden in Einkaufszentren beiseite, "Mir ist klar, was mein Job ist" Chicago-Tribüne im August 1991. "Sie haben mich nicht eingestellt, um Fanpost zu bekommen. Sie haben mich angeheuert, um zu handeln."

"Er ist ein komplexer Charakter. Es macht Spaß, ihn zu spielen“, sagte Perry über Dylan.

"Ursprünglich dachten die Leute, wir seien eine flüchtige, oberflächliche Show", fügte er hinzu. "Aber ich denke, wir haben bewiesen, dass wir eine echte Substanz haben. Andere Shows über Teenager sind entweder Prediger oder setzen auf eine mit Süßigkeiten überzogene Sicht des Lebens. Wir predigen nicht, und wir sind schon gar nicht mit Süßigkeiten überzogen."

Um fair zu sein, an diesem Punkt Beverly Hills, 90210 war noch nicht das "oh come . geworden An" Anhäufung von Problemen und Liebesdreiecke und -vierecke, die es in späteren Staffeln geben würde (die Leute nennen Freundeskreise, die sich alle miteinander verbinden) Melrose-Platz Szenario, aber es könnte genauso gut ein 90210 Situation).

Es war, wie Perry beschrieb, eine Show über echte Probleme, von Alkoholkonsum und Autofahren, Drogen, tödlichen Schussverletzungen und psychischen Erkrankungen bis hin zu Sex, AIDS und Brustgesundheit, ganz zu schweigen von intensiver, alles verzehrender Liebe, die sowohl unerwidert als auch denkwürdig vollendet wird. Und das ist alles aus den ersten beiden Staffeln!

Dylan wurde gehört, bevor er gesehen wurde 90210, wenn er aus irgendeinem Grund in einem Raum vom Typ eines Techniklabors rumhängt (der immer die Erwartungen der Gesellschaft übertrifft), wo zwei Sportler auftauchen, um den nerdigen Scott Scanlon zu belästigen (Douglas Emerson). Als sie drohen zu löschen, was Scott auf dem Computer macht (einen Grundriss für den "perfekten Tanzclub" für das Protokoll entwerfen), hören Sie aus dem Off die Aufforderung, sich zu ruinieren: "Berühre das Brett, mein Freund."

Und Perry dreht sich herum, im Nachhinein furchtbar frisch, aber zu der Zeit eher ruhig, kühl und männlich. Er fährt fort, den Tyrannen mit einem leichten Grinsen zu sagen, dass er sich "ein wenig feindselig" fühlt und das ist alles, was sie wissen müssen. Sie schleichen weg. Scotts Anbetung ist gesichert und Jason Priestley's Brandon Walsh, immer noch der Neuling in der Stadt aus dem gesunden Minnesota, ist gebührend beeindruckt.

"Dein Freund ist ziemlich cool", sagt Brandon zu Scott und sieht aus, als könne er nicht glauben, was er gerade gesehen hat.

„Ich habe den Kerl noch nie in meinem Leben gesehen!“, staunt Scott.

Die meisten Leute auch nicht, aber innerhalb von ein paar Monaten war aus "der Kerl" "Luke Perry" geworden, sein Name war so voller Frauenschwarm wie "Luke Perry".Tom Cruise" oder "Brad Pitt" – nur "Brad Pitt", wie wir ihn kennen, und zumal er in den 1990er Jahren war, war noch ein paar Monate entfernt, mit Thelma & Louise und seine Bauchmuskeln kamen erst im Mai 1991 in die Kinos.

„Nach dem Pilotfilm dachten wir, dass es jemanden geben sollte, der ein bisschen gefährlich ist, ein bisschen am Rande, und wir haben den Dylan-Charakter entwickelt.“ Aaron Rechtschreibung, der derjenige war, der im Studio darauf bestand, dass Perry ein reguläres Besetzungsmitglied wird, erzählte Rollender Stein im Jahr 1992. Schöpfer hinzugefügt Darren Stern, "Als Luke zum Vorsprechen kam, war es wie ‚Wow, das ist die Person.‘ Er kommt mir genau wie James Dean vor, aber es ist keine bewusste Nachahmung – er ist wirklich er selbst.“

Priestley hatte natürlich auch seine treue Fangemeinde, ebenso wie Ian Ziering und schließlich Brian Austin Green als sein Charakter, David Silver, zu einem der Bande aufstieg.

Aber Perry war The Guy, Frauenschwarm Nr. 1, der böse Junge, "der nächste James Dean".

"Cher rettet sich für Luke Perry", erklärt Dionne im Jahr 1995 ernsthaft gegenüber Tai Ahnungslos. (Zufällig fragt Christian später Cher, eine Lederjacke hochhaltend, "Ist es James Dean oder Jason Priestley?")

Die Fans forderten lautstark, alles über den Schauspieler herauszufinden, der sein Bild herausgerissen und in sein Notebook gesteckt hat. Und er erfüllte und widersetzte sich den Erwartungen auf Schritt und Tritt, rauchte bei Interviews wie viele heiße junge Thangs in den 1990er Jahren, war aber auch einer der ersten prominenten Promis, die ein Hängebauchschwein (oder drei) als Haustier hatten. Seine Bodenständigkeit und Abneigung gegen die Insignien des Ruhms wurden deutlich, als Interviewer nach Interviewer versuchten, seinen inneren Dylan herauszukitzeln, nur um einen supersoliden Kerl zu finden, der für das Hollywood-Spiel nicht viel Verwendung hatte.

"Ich gehe mit Jason [Priestley] Bungee-Jumping. Geh campen«, sagte Perry zu Geocities. "Ich fahre mit meinem Truck auf vier Rädern. Ich mag auch fischen, kochen, Sachen um das Haus tun. Ich habe sogar eine Zeitlang Fechten studiert."

Was die Bad-Boy-Narbe angeht: "Ich war auf einer Bowlingbahn und bin in eine Getränkemaschine gelaufen."

Perry zog auch nicht sein Hemd für Fotoshootings aus (viele Tanktops in diesen Strandbildern) oder sprach über sein Liebesleben. Als er nach seiner Freundin gefragt wurde, gab er zu, eine zu haben, wollte aber nichts mehr über sie sagen, weil sie nicht im Showbusiness war. Und da die meisten Leute noch nicht im Internet waren… das war's.

Er erklärte zu Personen 1991, warum er aufgehört hatte, sich mit Schauspielerinnen zu verabreden: „Früher oder später wird die Beziehung konkurrenzfähig. Sie werden um die Zeit des anderen konkurrieren, oder die Karriere von jemandem wird an einem Punkt verlaufen, an dem der andere nicht ist."

Und er hielt daran fest, heiratete Minnie Sharp 1993. Sie hatten zwei Kinder zusammen, Sohn Jack und Tochter Sophie, bevor er sich 2003 scheiden ließ. Als er starb, war er verlobt mit Wendy Madison Bauer.

Nach Dylans gewinnendem ersten Eindruck findet Brandon ihn auf der Treppe beim Lesen eines Taschenbuchs (es müssen Burroughs oder Kerouac sein, oder?) und stellt sich vor. Für die nächsten sieben Episoden blieb Dylan als Brandons Freund ein meist peripherer Charakter, der ebenso beeindruckt von Brandons Salz-der-Erde-Qualität inmitten all der Beverly Hills-Schwindler war. Dann, am 3. Januar 1991, 90210 setze ihn und Shannen Doherty's Brenda Walsh zusammen und als die Lektionen fürs Leben um sie herum schwirrten, wurden sie zum schlagenden Herzen der Show.

Natürlich kann man keine ernsthafte Serie über die High School (und dann das College) haben, in der ein Paar glücklich und ohne Drama zusammenläuft trennen sich, vereinigen sich wieder, dann werden sie auseinander geschoben und wieder vereint und trennen sich, und Dylan trifft sich mit Brendas bester Freundin, Jennie Garth's Kelly Taylor und dann Sie Schluss machen ... Dann sind er und Brenda in Dohertys Abschiedsepisode wieder vereint.

Wirklich, das war so gut wie nichts, was Brenda passiert ist, als sie sich auf den "Umzug nach Europa" vorbereitete

Als Doherty 2016 zum ersten Mal gegen Brustkrebs kämpfte, sagte Perry über seine frühere Liebe auf dem Bildschirm bei REWind Com: „Sie war ein sehr großer Teil des Erfolgs der Show. Keiner von uns ist heute ohne Shannen hier oben. Sie hat viel durchgemacht. Es geht ihr gerade nicht gut, aber manchmal werden ihre Beiträge minimiert."

Als die Nachricht bekannt wurde, dass Perry ins Krankenhaus eingeliefert wurde, postete Doherty ein Foto von ihnen aus der berühmten "Spring Dance"-Folge, in der Dylan und Brenda glücklich verliebt sind und sie ihre Jungfräulichkeit an ihn verliert - in einem Hotelzimmer oben, während der Tanz tobt auf unten. Es ist alles sehr erwachsen, und diese Leute können in keinem Universum 16 Jahre alt werden, aber das ist in Ordnung.

Die Schauspielerin spielte schließlich eine zentrale Rolle in der Episode von Riverdale in dem Archie erfährt, dass sein Vater gestorben ist, nachdem er von einem Auto angefahren wurde. Doherty spielte die Frau, die Fred an den Straßenrand gezogen hatte, um zu helfen, eine weitere gute Tat für den endlos guten Fred Andrews.

Als er zur Hälfte eines der denkwürdigsten TV-Paare aller Zeiten wurde (und dann die Hälfte eines anderen Paares und ein weiteres und noch eins danach), verzweigte sich Perry fast sofort in Filme – am unvergesslichsten mit dem Original Buffy die Vampirjägerin Film, gegenüber Kristy Swanson, und dann das Rodeo-Drama 8 Sekunden, spielen den echten Bullenreiter Lane Frost.

Obwohl Beverly Hills, 90210 dauerte 10 Staffeln, sein Mojo ritt größtenteils ab, als Perry es im November 1995, in der Mitte der sechsten Staffel, nach seiner brandneuen Frau Toni (Rebecca Gayheart), wird versehentlich von ihrem eigenen Vater getötet, der darauf abzielte, Dylan loszuwerden – der darauf abzielte, den Vater loszuwerden, um sich zu rächen, dass er seinen getötet hatte besitzen Vater, aber Dylan verliebte sich stattdessen in die Tochter des Typen. (Nachdem Brenda gegangen war, waren Dylans Handlungsstränge eine Vielzahl von substanzbedingter Instabilität und anhaltender Rücksichtslosigkeit.)

Es verging kein Jahr, in dem Perry nicht irgendwo auf einem Bildschirm zu sehen war. Unter den Highlights landete er im Sci-Fi-Blockbuster Das fünfte Element 1997 zurückgekehrt nach 90210 in seiner neunten Staffel und blieb bis zum Ende und hatte einen fleischigen Bogen über HBOs düsteres Gefängnisdrama Oz. Er spielte auf allem von Spin City und Will & Grace zu Law & Order: SVU. Er wurde auch in zahlreichen Serien gecastet, die nicht über eine Staffel hinausgingen, darunter John aus Cincinnati (David Milch's erste Serie für HBO danach Totholz) und hatte sein eigenes postapokalyptisches Showtime-Drama, Jeremia, laufen für zwei.

Nicht bis Riverdale, die 2016 uraufgeführt wurde, schien Perry wieder ein potenziell langfristiges Zuhause gefunden zu haben – nachdem er den ganzen Weg vom heißen, grüblerischen Bad Boy "teen" zum heißen, weisen Vater eines Teenagers gemacht hatte. Welche, mit all den Wink-Wink-Popkultur-Wendungen verpackt in Riverdale, war kein Unfall.

"Ich habe immer noch alle meine Haare, und ich glaube nicht, dass zu diesem Zeitpunkt im Spiel irgendjemand daran gedacht hätte", witzelte Perry lachend während eines Interviews auf der New York Comic-Con im Jahr 2018. Aber insgesamt hat er es geliebt, mit zu arbeiten KJ Apa, der Archie spielt und mit dem er am Set von Anfang an verbunden war.

Gleichzeitig schien er zu diesem Zeitpunkt unzufrieden damit, sich zurückzulehnen und die Zwanziger "teens" anzulassen Riverdale seien Sie die Sensationen über Nacht in dieser Show.

"Mann, ich hasse diese zwei verdammten Worte!", sagte Perry Personen zurück im Jahr 1991, bezogen auf die Worte "teen idol" .

Sein wahres Ich und Dylan teilten eine Abneigung gegen Falschheit, Rudelmentalitäten und Prunk (abgesehen vom Porsche des Charakters). "Veranden sind verherrlichte Volkswagen, Mann", sagte Perry Personen. "Ich klettere in meinem Blazer über Porsches. Manche Leute würden sagen, dass ich kein Schauspieler bin, einfach weil ich keine Harley-Davidson besitze und noch nie bei einer Dichterlesung war. Darum geht es mir nicht."

"Ich liebe es, wo ich herkomme", fügte er hinzu und bezog sich dabei auf Fredericktown, Ohio. „Die Leute dort sind gute Leute. Wenn sie "Danke" sagen, meinen sie es auch so. Viele Leute sagen hier draußen nette Dinge zu mir, weil sie dafür bezahlt werden."

Wenn Brandon und Dylan sich zum ersten Mal treffen 90210, fragt Brandon Dylan, ob er etwas essen gehen möchte. Dylan spottet über ihn, ohne zu bemerken, dass das Angebot echt ist, und sagt spöttisch: "Ja, lass uns zu Mittag essen." (Obwohl seine Jacke, die über einem weißen T-Shirt getragen wurde, schwarz und nicht rot war, die Rebellieren ohne ein grund Stimmung war unvermeidlich.) Es dauert einen Moment, bis er spürt, dass Brandon der wahre Deal ist.

"Ich denke, wenn sie die Assoziation stark genug machen, muss ich den Preis dafür zahlen, dass er ausgecheckt hat, und ich will es nicht, weißt du", dachte Perry noch einmal über den James Dean nach Vergleich an Heute 1992. "Ich hoffe, noch arbeiten zu können, wenn ich 30, 40 und 50 bin, und für immer, wie lange ich will. Ich denke, wenn ich diese James-Dean-Fantasie für sie nicht mehr erfüllen kann, werden sie nachsehen und sie von jemand anderem bekommen und ich werde weg sein."

Er sagte auch: "Wenn meine Zeit hier abgelaufen ist, möchte ich nicht zurückblicken und feststellen, dass ich nichts getan habe. Und damit meine ich, dass ich [denke], dass ich nichts anderes beeinflusst habe. Ich sehe viele Leute, die ihr Leben mit sich geschehen lassen, und ich möchte meinem Leben widerfahren. Ich möchte nicht, dass mir mein Leben passiert."

Schicksalhafterweise passte die Rolle von Dylan McKay zu Perry wie angegossen und machte ihn zu einer ikonischen Berühmtheit, und zwar aus eigener Kraft. (Außerdem ist es zweifelhaft, dass zu viele Hardcore- 90210 Fans wollten eine Lücke füllen, die Dean 35 Jahre zuvor hinterlassen hatte.)

Aber wie bei jedem anderen Hauptstar aus der ersten Staffel der Serie kam kein zukünftiger Teil annähernd an die Auswirkungen dessen heran, was sich zwischen 1990 und 1995 (und 1998 bis 2000) für Perry ereignete. Und das war vielleicht frustrierend für einen Typen, der zu allem bereit war – und der jede Menge Arbeit bekam, die seine Vielseitigkeit zeigte, aber normalerweise von dem, was vorher kam, überschattet wurde. Wenn Garth, Doherty und Tori-Rechtschreibung angemeldet für die CW's 90210 2008, in dem Kelly die Mutter eines Kindes ist, das sie mit Dylan hatte, der nicht mehr auf dem Bild ist, wurde Perry natürlich gefragt, ob er bald in der alten Postleitzahl auftauchen würde.

"Es ist einfach nicht etwas, an das ich gedacht habe, um ganz ehrlich zu sein", sagte er Zugang zu Hollywood damals. "Ich sehe es nicht."

Was nicht heißen soll, dass er ihm den Rücken gekehrt hat Beverly Hills, 90210 oder nicht mit der Crew in Kontakt blieb, die einst seinen Kreis der besten Freunde des Alltags bildete. Während er nicht wieder Dylan spielen wollte, begleitete Perry regelmäßig seine Castmates bei Veranstaltungen, bei denen ihrer klassischen Fox-Show Tribut gezollt wurde.

Vielleicht brauchte er nur mehr Zeit zum Nachdenken.

Er scherzte weiter Heute im Jahr 2017, seine Hand durch sein immer noch beneidenswertes 'dass er 'dass, wenn er'die Haare wieder hochkämen'' für ein Wiedersehen bereit sein würde. Aber, fügte er hinzu, sie hätten kürzlich "darüber gesprochen" und er würde "diesmal sehr daran interessiert sein, es zu tun". Ich würde gerne mit ihnen zurückkommen und mit meinen Jungs arbeiten. Ich hatte etwas anderes gemacht und das hat Spaß gemacht, aber ich würde gerne wieder Szenen mit Shannen machen und sehen, wie sich alle Charaktere entwickelt haben.

Perry schien jedoch nicht daran beteiligt zu sein BH 90210, die sechs Folgen Beverly Hills, 90210 Meta-Neuerfindung, die Fox 2019 ausgestrahlt hat, auf der der Rest der Hauptdarsteller Versionen von sich selbst spielten, trafen sich auf Geheiß von Spelling für einen Neustart ihrer Hit-Show. Perrys Abwesenheit wird feierlich, aber ohne Erklärung zur Kenntnis genommen.

Perry hat sich jedoch ein verdammt großes Projekt ausgesucht: Quentin Tarantino's Es war einmal in Hollywood, mit Pitt, Leonardo Dicaprio, Margot Robbie und Al Pacino. Der Film wurde für 10 Oscars nominiert und Pitt wurde letzten Monat als bester Nebendarsteller ausgezeichnet, nachdem er auf seinem Weg alle wichtigen Auszeichnungen erhalten hatte.

Aber obwohl von Dylan McKay gesprochen wurde, blieb er in den CW's . ungesehen 90210 und die neue Show hatte keine andere Wahl, als ohne Luke Perry weiterzumachen, nur die Erwähnung eines der beiden Namen beschwört eine unauslöschliche Präsenz. Und während es immer noch wehtut, seinen Namen zu hören, wird es immer helfen, sich an diese Präsenz zu erinnern und sie zu schätzen.


Beverly Hills, 90210 Re-Watch: Es ist nur ein Test (Staffel 1 Episode 18)

Als nächstes in unserem Rewatch ist Beverly Hills, 90210, Staffel 1, Folge 18, „Es ist nur ein Test.“ Es gibt zwei Tests zu der Episode, die heute noch weit verbreitet sind, daher kann sie definitiv nicht ignoriert werden.

Am wichtigsten ist natürlich die Selbstuntersuchung der Brust. Ich habe in den frühen 90er und späten 2000er Jahren viele Teenager-Dramas gesehen und kann mir keine andere Show vorstellen, die speziell den Selbstuntersuchungsaspekt von Brustkrebs so offen anspricht. Dies muss gelobt werden.

Aber es ist auch schade. Die Gefahr von Brustkrebs ist für jede Frau immer noch sehr real, und jüngere Frauen müssen ermutigt werden, sich selbst zu überprüfen. Ich habe erst kürzlich von jemandem erfahren, der viel zu jung an Brustkrebs gestorben ist.

Die Show handhabt das Problem insgesamt so gut, obwohl es manchmal leicht “After-School-Special-ish” kommt. Das ist zu erwarten, wenn man bedenkt, wann die Episode ursprünglich ausgestrahlt wurde (28. März 1991 gemäß IMDb).

Beverly Hills, 90210, Staffel 1, Folge 18, "Es ist nur ein Test."

Die Idee der Selbstuntersuchung ist für Mädchen im Teenageralter auch heute noch logisch. Es ist leicht, sich eine Gruppe von Freunden vorzustellen, die von der SAT-Vorbereitung gelangweilt sind und gemeinsam die Brustuntersuchung machen, die sie in einer Zeitschrift gefunden haben – besonders nach der Geschichte von Brendas Tante Shielas Tod.

Normalerweise würde ich jede Show kritisch sehen, weil sie ein Familienmitglied ist, von dem wir nie wieder etwas hören. Aber in diesem Fall funktioniert die Geschichte von Tante Sheila und ich bin nicht einmal sauer, dass sie nie wieder zur Sprache gekommen ist.

Es wird genug auf dem Bildschirm gezeigt, dass das Erzählen die Geschichte ergänzt. In der Familienanamnese von Krebs ist Brenda definitiv einem höheren Risiko ausgesetzt.

Die Episode wagt sich in überdramatisches Terrain, als Brenda Dylan erzählt und dann Dinge wie “du wolltest mich nicht einmal berühren, als ich es dir sagte.”

Wenn sie Krebs hätte, würde sie es irgendwann ihrem Freund sagen müssen, egal wie alt sie war. Aber ihr Kampf und ihr Hinterlassen der Nachricht „Ich liebe dich“ auf Dylans Voicemail ist nur ein bisschen viel.

Andererseits ist sie ein Teenager, also bin ich hier vielleicht zu wertend. Dies ist eine ernste Angelegenheit und Dylan ist einer der wichtigsten Menschen in Brendas Leben.

Beverly Hills, 90210, Staffel 1, Folge 18, "Es ist nur ein Test."

Brendas Traum ist so extra, aber alle Träume sind es. Kelly möchte, dass Brenda ihren Freund Kelly in ihrem Testament hinterlässt, ist eine großartige Vorahnung. Es ist extra, aber unterhaltsam und darauf kommt es an.

Die Tatsache, dass Brenda keinen Krebs hat, ist aufgrund ihres Alters und der Zeit, zu der die Show ausgestrahlt wurde, die beste Entscheidung für die Show. Wenn sie etwas älter wäre und das heute lief, würde ich die Show herausfordern, Krankheit tatsächlich im Fernsehen darzustellen. Aber das muss hier nicht passieren. Es reicht aus, Frauen zu Selbstuntersuchungen zu ermutigen.

Wie ich oben sagte, ist es heute sogar eine großartige Erinnerung, ebenso wie die Tatsache, dass Teenager das Arzt-/Klientenprivileg haben.

Kommen wir zum anderen Test in der Show, den SATs. Es ist traurig, dass das Problem, das sie mit diesem Test behandeln, auch heute noch relevant ist.

Es ist 2019, aber es gibt immer noch ein Bildungsgefälle zwischen den Menschen aufgrund von Einkommen, Rasse, Behinderung und anderen Faktoren. Für seine Zeit, Beverly Hills, 90210 ist ein bisschen gewagt, dies zu erwähnen.

Aber das ist alles, was sie wirklich tun. Andrea ist dafür bekannt, sehr schlau zu sein. Denke ich, dass die Zuschauer denken, dass sie den Vorbereitungskurs braucht? Nein. Aber es spielt auch keine Rolle, denn der geht zu Steve und lernt die Tricks auf die Probe. Also, sie tut den Vorteil bekommen. 2019 gibt es eine intelligentere Art, diese Geschichte zu erzählen.

Aber ich muss über das Küssen von Andrea und Steve reden. Ich mag den jungen Steve Sanders nicht am meisten. Aber vielleicht dank Ein Baumhügel Ich frage mich, ob eine Nathan/Haley-Storyline für sie funktioniert hätte.

Ich bin geneigt zu sagen, dass es nicht möglich wäre. Brandon/Andrea ist ein intelligenteres Schiff, wenn nicht sogar interessanter. Die Show hat sie nicht einmal berührt.Daher bezweifle ich, dass sie Andrea und Steve in irgendeinem Universum zusammenbringen würden.

Jesse ist eine großartige Ergänzung für die Show und Naley bleibt zusammen Ein Baumhügel teilweise wegen Fan-Service.

Beverly Hills, 90210, Staffel 1, Folge 18, "Es ist nur ein Test."

Dennoch ist der “bad boy”, der sich in das “smart girl” verliebt, immer noch eine überzeugende Trope. Steve und Janet passen perfekt. Aber frühe Beverly Hills, 90210 Episoden, lassen mich fragen, was hätte sein können, wenn die Show andere Wege gewählt hätte.

Steve Sanders wäre definitiv ein anderer Mann, und ich sage es einfach – wäre wahrscheinlich in der gesamten Serie sympathischer.

Was hältst du von dieser Folge von Beverly Hills, 90210? Teilen Sie Ihre Gedanken in den Kommentaren unten mit!


  • Shannen, 48, gab am Montag bei Good Morning America bekannt, dass der Brustkrebs, gegen den sie von 2015 bis 2017 kämpfte, als Stadium IV zurückgekehrt war
  • Ihre tragische Nachricht kommt weniger als ein Jahr nach ihrem Beverly Hills, 90210-Co-Star Luke Perry, der im Alter von 52 Jahren an einem Schlaganfall gestorben ist
  • Viele der ursprünglichen Darsteller des Teenie-Dramas haben einiges Unglück erlebt
  • Jason Priestley hatte einen fast tödlichen Autounfall, Tori Spelling kämpft seit Jahren mit finanziellen Problemen und Jennie Garth hat eine undichte Herzklappe

Veröffentlicht: 00:09 BST, 5. Februar 2020 | Aktualisiert: 06:54 BST, 5. Februar 2020

Shannen Doherty schockierte am Montag Beverly Hills, 90210 Fans, als sie enthüllte, dass der Brustkrebs, gegen den sie von 2015 bis 2017 kämpfte, als Stadium IV zurückgekehrt war.

„In vielerlei Hinsicht ist es eine bittere Pille, die man schlucken muss. Ich bin versteinert. Ich habe ziemliche Angst “, sagte die 48-Jährige unter Tränen bei Good Morning America, wo sie auch über den Schaden sprach, den ihr Haus während des Wolseley-Feuers 2018 erlitten hat.

Shannens tragische Nachricht kommt weniger als ein Jahr, nachdem ihr 90210-Co-Star Luke Perry im Alter von 52 Jahren an einem Schlaganfall gestorben ist – und während sie und Luke sicherlich die härtesten Schwierigkeiten hatten, seit sie ihre legendäre TV-Show aus den 90er Jahren verlassen haben, ist der Großteil der Besetzung mit einigem Unglück konfrontiert, von finanziellen Problemen über gesundheitliche Beschwerden bis hin zu mehreren Scheidungen.

Rückblick: Die Originalbesetzung von Beverly Hills, 90210, hat im Laufe der Jahre alle einiges Unglück erlebt, von Gesundheitsängsten bis hin zu finanziellen Problemen

Herzzerreißend: Shannen Doherty, 48, gab am Montag bei Good Morning America bekannt, dass der Brustkrebs, gegen den sie von 2015 bis 2017 kämpfte, als Stadium IV zurückgekehrt war

Candid: „In vielerlei Hinsicht ist es eine bittere Pille, die man schlucken muss. Ich bin versteinert. Ich habe ziemliche Angst", sagte sie unter Tränen

Shannen, die durch die Rolle von Brenda Walsh in Beverly Hills, 90210, berühmt wurde, wischte heute Morgen die Tränen weg, als sie das schockierende Geständnis über die Rückkehr ihres Krebses machte.

"In wenigen Tagen oder Wochen wird sich herausstellen, dass ich Stadium 4 bin, also ist mein Krebs zurückgekommen und deshalb bin ich hier", sagte sie.

Brustkrebs im Stadium 4 hat eine 5-Jahres-Überlebensrate von 22 Prozent.

"Ich habe definitiv Tage, an denen ich "Warum ich?" und dann: "Warum nicht ich? Wer sonst?" Du weisst? Wer außer ihm hat das verdient? Keiner von uns tut es.

"Und ich würde sagen, dass meine erste Reaktion immer die Sorge ist, wie ich es meiner Mutter, meinem Mann, sagen soll", fuhr sie fort und bezog sich dabei auf ihre Mutter Rosa und ihren Ehemann, den Filmproduzenten Kurt Iswarienko.

„Meine Mutter ist ein lächerlich starker, mutiger Mensch. Mein Mann auch, aber ich mache mir Sorgen um ihn“, sagte sie.

Rückblick: Shannen spielte Brenda Walsh in Beverly Hills, 90210. Sie ist 1991 mit ihrem Bruder Jason Priestley auf der Leinwand abgebildet

Schlagzeilen machen: Es kursierten Gerüchte, dass es schwierig war, mit ihr zu arbeiten, und sie verließ sie nach dem Ende der dritten Staffel. Sie ist 1992 mit ihren Co-Stars Tori Spelling (L) und Jennie Garth (R) abgebildet

Bei Shannen wurde erstmals im Jahr 2015 Brustkrebs diagnostiziert und er unterzog sich einer Mastektomie, Chemotherapie und Bestrahlung.

Damals teilte sie ihren Kampf mit Fans, darunter Fotos von sich selbst mit rasiertem Kopf. Sie sprach über die Übelkeit und die Schmerzen, die sie erlebte – sowie die Tatsache, dass ihr Gewicht auf nur 91 Pfund sank.

Bis 2017 war sie in Remission, aber jetzt ist der Krebs aggressiv zurückgekehrt.

Darüber hinaus sagte Shannen, dass sie ihren Kampf um die Heide gerne für sich behalten hätte, aber sie kann nicht – wegen einer anderen Tragödie, die sie getroffen hat.

Im Jahr 2018 wurde ihr Haus durch das Feuer in Wolseley in Kalifornien beschädigt, und sie hat versucht, einen Anspruch gegen die State Farm-Versicherung geltend zu machen, um es zu reparieren.

Das Unternehmen sagt, dass es ihr 1,1 Millionen US-Dollar gezahlt hat, aber sie glaubt, dass sie Anspruch auf mehr hat.

Erster Kampf: Bei Shannen wurde 2015 erstmals Brustkrebs diagnostiziert. Nach einer Mastektomie, Chemo- und Strahlentherapie erhielt sie 2017 Entwarnung. Sie ist 2016 abgebildet

Offen: Sie teilte ihren Kampf mit Fans, darunter Fotos von sich selbst mit rasiertem Kopf. Sie ist mit ihrem Ehemann Kurt Iswarienko abgebildet

„Mein Haus wurde schwer beschädigt. Sie kamen rein und es stank nur nach Rauch. Ich habe es versucht – ich habe mit meiner Versicherungsgesellschaft kommuniziert. Ich habe angerufen, ich wurde herumgereicht, Schadenregulierer oder Schadenregulierer.

"Ich habe State Farm verklagt und das Ergebnis war einer der schrecklichsten Prozesse, die ich je durchgemacht habe", sagte sie und erklärte, dass über ihre Krebserkrankung in Gerichtsdokumenten geschrieben wird, die veröffentlicht werden.

Jetzt steht Shannen einem unglaublich harten Kampf gegen eine Krankheit gegenüber, die das Leben von fast 80 Prozent der Erkrankten fordert – eine besonders tragische Wendung der Ereignisse, da die Schauspielerin es endlich geschafft hatte, ihre Bilder nach Jahren des Hinterns als gemalt zu rehabilitieren berühmter Bösewicht.

Ihre Hollywood-Karriere war voller Höhen und Tiefen. Obwohl sie bei 90210 eine Hauptrolle bekam, kursierten Gerüchte, dass es schwierig war, mit ihr zu arbeiten, und sie verließ sie nach dem Ende der dritten Staffel – während die Show immer noch ein großer Erfolg war.

Shannens Co-Star Tori Spelling gab 2015 zu, dass sie ihren Vater, den Produzenten der Show, Aaron Spelling, gebeten hatte, die Schauspielerin aus der Besetzung zu feuern.

Tori machte die Enthüllung über den Lifetime Special Celebrity Lie Detector und erklärte, dass es zahlreiche Vorfälle gab, die zu ihrer Entscheidung führten, darunter Shannon, der mit Jennie Garth in einen „Faustkampf“ geriet, der von ihren männlichen Darstellern aufgelöst werden musste.

Tragisch: Shannen gab bekannt, dass sie ihre Diagnose erhalten hatte, als Luke Perry, ihr Beverly Hills 90210-Co-Star, im Februar letzten Jahres starb

Wie eine Familie: Shannen sagte, ihr Co-Star Brian Austin Green sei einer der wenigen Menschen, denen sie von ihrem Krebs erzählt habe. Sie sind zusammen im August 2019 abgebildet

Wieder zusammen: Shannen hat sich mit mehreren alten Co-Stars wiedervereinigt und war letztes Jahr beim 90210-Neustart, BH90210, aufgetreten

Shannon spielte weiter Charmed, wurde aber auch aus dieser Show gebootet, als sie sich mit Co-Star Alyssa Milano befehdete.

Ihre Auseinandersetzungen mit dem Gesetz trugen nur zu ihrem Ruf als „schlechtes Mädchen“ bei. 1996 stimmte sie zu, an einer Wut-Management-Beratung teilzunehmen, nachdem sie während eines Streits vor einer Bar in West Hollywood eine Bierflasche an einem Autofenster zerschmettert hatte.

Im Jahr 2001 erhielt sie drei Jahre auf Bewährung wegen Alkoholkonsums und Fahrens, nachdem ihr Lastwagen im Dezember 2000 festgenommen worden war, weil er angeblich über eine Autobahn gefahren war.

Bis dahin war ihr Ruf als „schlechtes Mädchen“, das „schwierig“ war, ein beliebtes Thema der Boulevardpresse – aber in den nächsten Jahren wuchs Shannen auf und schaffte es, ihren Ruf zu rehabilitieren.

„Ich habe einen Vertreter. Habe ich es verdient? Ja hab ich. Aber nach einer Weile versuchst du, diesen Ruf abzulegen, weil du eine andere Person bist. Du hast dich weiterentwickelt und all die schlechten Dinge, die du in deinem Leben getan hast, haben dich an einen viel besseren Ort gebracht“, sagte sie Parade im Jahr 2010.

Sie hat sich sogar mit mehreren alten Co-Stars wiedervereinigt und trat beim Neustart von 90210, BH90210, auf.

Verheerend: Luke starb am 4. März 2019 im Alter von 52 Jahren, fünf Tage nachdem er wegen eines schweren Schlaganfalls ins Krankenhaus eingeliefert worden war

Partner: Er hinterlässt seine Verlobte Wendy Madison Bauer, die ihm mit seinen Kindern, Geschwistern und seiner Mutter bei seinem Tod zur Seite stand. Sie sind im Jahr 2017 abgebildet

Luke starb am 4. März 2019 im Alter von 52 Jahren, fünf Tage nachdem er wegen eines schweren Schlaganfalls ins Krankenhaus eingeliefert worden war.

Er war von seinem Haus in Sherman Oaks in ein kalifornisches Krankenhaus eingeliefert worden und blieb dort bis zu seinem Tod.

Der Schauspieler, der 90210 den Bad Boy Dylan McKay spielte, hinterlässt seinen Sohn Jack (21) und Tochter Sophie (18) aus seiner Ehe mit Ex-Frau Rachel Minnie Sharp.

"Er war umgeben von seinen Kindern Jack und Sophie, seiner Verlobten Wendy Madison Bauer, seiner Ex-Frau Minnie Sharp, seiner Mutter Ann Bennett, seinem Stiefvater Steve Bennett, seinem Bruder Tom Perry, seiner Schwester Amy Coder und anderen engen Familienangehörigen und Freunden", sagte Lukes Publizist in einer Erklärung.

Luke befand sich zum Zeitpunkt seines tragischen Todes mitten in einer Karriere-Renaissance. Er spielte Archie Andrews' Vater Fred in der CW-Serie Riverdale, und er hatte auch eine Rolle in Quentin Tarantinos Once Upon a Time in Hollywood, das im Juli 2019 veröffentlicht wurde.

Damals: Luke spielte den Bad Boy Dylan McKay in Beverly Hills, 90210. Er drehte 199 Folgen des erfolgreichen Teenie-Dramas

Karriere-Renaissance: Luke spielte Archie Andrews' Vater Fred in der CW-Serie Riverdale (L), und er hatte auch eine Rolle in Quentin Tarantinos Once Upon a Time in Hollywood (R)

Er gehörte jedoch nicht zu den Darstellern, die planten, am Neustart von 90210 teilzunehmen.

Vor seinem tödlichen Schlaganfall hatte er im Jahr 2015 eine Krebserkrankung, als Ärzte bei einem, wie er annahm, Routineeingriff präkanzeröse Wucherungen in seinem Dickdarm fanden.

In einem Interview mit Fox News sprach er über sein Entsetzen über die Entdeckung und wie er sich mit der Flucht vor einer möglicherweise unheilbaren Krankheit arrangierte.

"Im Moment gibt es 23 Millionen Amerikaner, die nicht untersucht wurden und die untersucht werden müssen", sagte er. "Wenn ich gewartet hätte, hätte es ein ganz anderes Szenario sein können."

Story: Tori Spellings finanzielle Probleme machen seit dem Ende der Show im Jahr 2000 Schlagzeilen. Die 46-Jährige ist im August 2019 mit ihrem Ehemann Dean McDermott abgebildet

Tori, 46, ist ebenso bekannt für ihre persönlichen Sorgen, die Schlagzeilen machen, wie für ihre Rolle in Beverly Hills, 90210.

Die Schauspielerin, deren Vater Aaron Spelling die Show produzierte, benutzte den Pseudonym Tori Mitchell, als sie für das Teenie-Drama vorsprach, obwohl sie niemanden täuschte.

Sie wurde als Donna Martin besetzt und spielte die Figur während der gesamten 10-jährigen Laufzeit der Show. Nach dem Ende von 90210 im Jahr 2000 machte sie jedoch aus den falschen Gründen Schlagzeilen.

Tori war erst seit einem Jahr mit ihrem ersten Ehemann Charlie Shanian verheiratet, als sie eine Affäre mit Dean McDermott einging, der noch mit seiner ersten Frau Mary Jane Eustace verheiratet war.

Die beiden trafen sich während der Dreharbeiten zum Lifetime-TV-Film Mind Over Murder im Juli 2005, und Tori gab später in ihrer Reality-Serie True Tori zu, dass sie in der ersten Nacht, in der sie sich trafen, Sex mit Dean hatte.

Das Paar heiratete 2006 in Wakaya, Fidschi – weniger als einen Monat nachdem Toris Scheidung von Charlie vollzogen wurde – und bekam fünf Kinder, aber das Paar ist von Geldproblemen geplagt, seit sie sagten: "Ja."

Es wurde erwartet, dass Tori einen großen Teil des geschätzten 600-Millionen-Dollar-Vermögens ihres verstorbenen Vaters erbt, als er 2006 starb, aber zu dieser Zeit war sie ihrer Mutter Candy Spelling entfremdet, die die Nachlassverwalterin war.

Tori und ihr Bruder Randy erbten jeweils nur 800.000 Dollar von dem riesigen Vermögen.

Große Pause: Tori spielte die keusche Jungfrau Donna Martin in Beverly Hills, 90210, die von ihrem Vater Aaron Spelling produziert wurde. Sie ist mit ihrer On-Screen-Liebe Brian Austin Green abgebildet

Schockierend: Tori erbte bekanntlich nur 800.000 Dollar des geschätzten 600 Millionen Dollar Vermögens ihres späteren Vaters, als er 2006 starb. Sie ist 1997 mit ihrem Vater abgebildet

Während sie ihre Memoiren Candy at Last promotete, erzählte Candy der New York Times im Jahr 2014, dass die Rücksichtslosigkeit ihrer Tochter mit Geld der Grund war, warum sie so wenig erbte.

Candy sagte, Tori würde "ein Geschäft schließen und 50.000 bis 60.000 Dollar senken", und fügte hinzu: "Ich habe so etwas noch nie gemacht. Sie ist einfach verrückt geworden.'

Tori reagierte zwar nicht auf die Bitten der Times, sich zu dieser Angelegenheit zu äußern, hatte aber damals offen über ihre Bemühungen gesprochen, den Gürtel enger zu schnallen.

Im November 2013 erzählte sie Menschen dass sie aufgrund der launischen Natur des Unterhaltungsgeschäfts gezwungen war, ihre Ausgabengewohnheiten zu zügeln – insbesondere nachdem Dean sich gegen eine Vasektomie entschieden hatte, die er wollte, weil ihr Geschäftsführer sagte, sie könnten es sich nicht leisten .

"Wir sind im Unterhaltungsgeschäft tätig und die Dinge ändern sich von Jahr zu Jahr", erklärte sie hat derzeit keinen festen Job.'

In ihrem Buch Spelling It Like It Is aus dem Jahr 2013 machte Tori die Absage ihrer Reality-Serie und mehrere schlechte Immobilienentscheidungen für ihre finanziellen Probleme verantwortlich.

„Es ist nicht meine Schuld, dass ich ein Uptown-Mädchen bin, das in einem Midtown-Leben feststeckt. Ich bin reich erzogen worden. Mein Anspruch ist lächerlich hoch. Wir können uns diesen Lebensstil nicht leisten, aber wenn man groß ist, ist es schwer, Plastik zu machen“, schrieb sie.

Familiendrama: Zum Zeitpunkt des Todes ihres Vaters entfremdete sich Tori von ihrer Mutter Candy Spelling, die die Nachlassverwalterin war

Schwere Zeiten: Tori und ihr Ehemann Dean hatten Mühe, ihre Ehe zum Laufen zu bringen, nachdem 2013 die Nachricht von seiner Affäre bekannt wurde. Das Paar wurde auch von finanziellen Problemen geplagt

Die Nachricht von Deans vielbeachtetem Betrugsskandal wurde im Dezember 2013 bekannt, nachdem er während seiner Arbeit in Kanada eine zweitägige Affäre mit der damals 28-jährigen Emily Goodhan hatte.

Im Januar 2014 wurde am Tor des Hauses, das Tori und Dean gemietet hatten, eine dreitägige Räumungsmitteilung angebracht, obwohl sie später sagte, es handele sich um einen „Schreibfehler“ und die Kündigung sei zurückgezogen worden.

Im selben Monat suchte Dean nach Berichten über seine Affäre mit Emily eine Reha auf, um sich wegen Sexsucht behandeln zu lassen.

Die Kämpfe des Paares, seine Untreue zu überwinden, standen im Mittelpunkt ihrer kurzlebigen Reality-Serie True Tori, die im April 2014 uraufgeführt wurde und zwei Staffeln dauerte.

Tori wurde dann von einer Reihe von gesundheitlichen Bedenken geplagt, darunter auch, dass sie im April 2015 ins Krankenhaus eingeliefert wurde, nachdem sie am Ostersonntag in Benihana auf einen Hibachi-Grill gefallen war.

Am Tag nach dem Unfall besuchte sie ein Verbrennungszentrum und erhielt Hauttransplantationen, um die Krankheit zu behandeln. Im September 2015 verklagte sie die japanische Restaurantkette, die im September 2017 eine Einigung erzielte.

Inmitten des Rechtsstreits gerieten Toris finanzielle Probleme außer Kontrolle.

Sie wurde im Januar 2016 von American Express verklagt, weil sie einen Saldo von 37.981,97 US-Dollar einschließlich Zinsen und Gebühren nicht bezahlt hatte.

Ziel: Tori und Dean haben fünf Kinder zusammen, und sie hat vor einigen Monaten zugegeben, dass sie ihnen beibringen möchte, finanziell verantwortlich zu sein

Probleme: "Mir wurde nie beigebracht, richtig mit Geld umzugehen", gab sie zu. Sie ist im August 2019 mit Jennie Garth abgebildet

Nachdem ein Richter entschieden hatte, dass sie American Express zahlen musste, verklagte das Kreditkartenunternehmen sie im November 2016 mit einer weiteren Klage. Dieses Mal verklagten sie sie auf 87.594,55 US-Dollar an unbezahlten Kreditkartenrechnungen.

Im Dezember 2016 verklagte die City National Bank das Paar wegen ihres ausstehenden Saldos von 188.000 US-Dollar, den sie sich weigerten, für ein Darlehen in Höhe von 400.000 US-Dollar zu zahlen. Im Mai wurden sie mit einem Versäumnisurteil von 220.000 US-Dollar belegt, nachdem Tori nie vor Gericht erschienen war.

Zu allem Überfluss wurde Dean im März 2017 von seiner Ex-Frau Mary Jo auf 100.000 Kindergeld verklagt.

Er sagte dem Richter: "Ich habe schwere Zeiten hinter mir."

Das Ex-Paar sprach außerhalb des Gerichtssaals und Mary Jo zog ihre Ansprüche mit Vorurteilen zurück, was bedeutete, dass sie jederzeit erneut Klage erheben könnte, wenn er die 100.000 US-Dollar nicht bezahlt.

Im April 2017 entleerte der IRS die Bankkonten des Paares, nachdem sie ab 2014 707.487,30 US-Dollar an unbezahlten Bundessteuern hatten.

Die Probleme des Paares forderten ihren Tribut von Tori, die wegen Erschöpfung und emotionalem Stress mehrmals ins Krankenhaus eingeliefert wurde.

Im März 2018 wurde die Polizei zu ihr nach Hause gerufen, nachdem sie einen angeblichen "Nervenzusammenbruch" erlitten hatte.

Laut der von Entertainment Tonight erhaltenen Versandnachricht reagierten die Behörden auf einen Anruf bei einer „psychischen Frauenkrankheit“ im Haus.

In einer Episode ihrer Webserie Tori Tried and True vom Dezember 2019 teilte sie mit, dass sie sich darauf konzentriert, ihren fünf Kindern beizubringen, wie man mit Geld verantwortungsvoll umgeht.

„Seit ich 18 Jahre alt war, hatte ich einen Geschäftsführer, also habe ich nie mit meinem Geld umgegangen. Alles, alles ging an sie, also habe ich leider nie etwas über Geld gelernt. Jetzt meine eigenen Kinder großzuziehen, das ist so wichtig “, sagte sie.

"Und weil ich nie gut mit Geld umgehen konnte, wurde mir nie beigebracht, richtig mit Geld umzugehen. Das ist etwas, das für mich wirklich wichtig ist, da ich jetzt in meinen 40ern selbst lerne", fügte sie hinzu. "Ich möchte wirklich, dass meine Kinder das wissen, bevor sie alleine ausziehen."

Nah dran: Jason Priestley, 50, erlitt während seines letzten Trainings für die Indy Racing Infiniti Pro Series auf dem Kentucky Speedway im Jahr 2002 einen beinahe tödlichen Autounfall

Schlecht: Der Schauspieler spielte den netten Brandon Walsh in Beverly Hills, 90210, aber er "würde bei jedem Presseinterview rauchen und sich betrinken", um sich von seinem tugendhaften Charakter abzuheben.

Jason, 50, spielte den netten Brandon Walsh in Beverly Hills, 90210, aber sein Ruf war nicht ganz so blitzsauber wie der seines Charakters.

In der ersten Staffel der Show fährt Brandon betrunken und gerät in einen Autounfall, nachdem er dem Gruppenzwang nachgegeben hat, auf einer Party Alkohol zu trinken.

Während seine Rolle auf dem Bildschirm eine wertvolle Lektion gelernt hat, hat Jason dies nicht getan.

In seinen Memoiren von 2014, Jason Priestley: A Memoir, enthüllte er, dass er „bei jedem Presseinterview rauchen und sich betrinken würde“, um sich von seinem tugendhaften Charakter abzuheben.

Jason prallte 1999 in Hollywood Hills mit seinem Porsche-Auto gegen einen Telefonmast und wurde wegen Fahrens unter Alkoholeinfluss festgenommen.

Er verbrachte fünf Nächte im Gefängnis, und sein Führerschein wurde für ein Jahr entzogen. Außerdem wurde ihm befohlen, ein Alkoholmanagement-Programm zu absolvieren.

Der Schauspieler verließ Beverly Hills, 90210, zu Beginn der neunten Staffel der Serie, etwas, von dem er wünschte, er hätte es nicht getan.

Gefährlich: Jason stürzte 1999 mit seinem Porsche-Auto in einen Telefonmast in Hollywood Hills und wurde wegen Fahrens unter Alkoholeinfluss festgenommen. Er ist 1992 mit Cindy Crawford abgebildet

Familienvater: Jason heiratete 2005 seine Frau, die Visagistin Naomi Lowde, und sie haben zwei gemeinsame Kinder: Ava (12) und Dashiell (10)

„Im Nachhinein bereue ich es, gegangen zu sein“, sagte er 1999 gegenüber CNN."Wenn ich verstehe, was ich jetzt mit Geschichte und Charakter mache, glaube ich, dass [Aaron Spelling] die Geschichte in eine Richtung getrieben hat, in der Brandon und Kelly am Ende der Show zusammengekommen wären, und ich denke, ich hätte wahrscheinlich bleiben sollen" zu seiner Verwirklichung.'

Rennwagenfahren war ein Hobby von Jason, und im August 2002 war er in einen beinahe tödlichen Autounfall verwickelt.

Er fuhr 180 Meilen pro Stunde, als er während des letzten Trainings der Indy Racing Infiniti Pro Series auf dem Kentucky Speedway mit seinem Fahrzeug frontal gegen eine Wand prallte.

Jason wurde in das Traumazentrum des University of Kentucky Hospital gebracht, wo sich Freunde und Familie versammelten, darunter sein 90210-Co-Star und Freund Luke Perry.

Bei der Kollision erlitt er unter anderem einen Rückenbruch, eine Gehirnerschütterung und eine gebrochene Nase, konnte sich jedoch vollständig erholen.

„So etwas muss dich irgendwie verändern. Wenn nicht, denke ich, dass mit dir etwas nicht stimmt “, sagte er 2014 gegenüber The Guardian.

Jason heiratete 2005 seine Frau, die Visagistin Naomi Lowde, und sie haben zwei gemeinsame Kinder: Ava (12) und Dashiell (10).

Gesundheitliche Bedenken: Bei Jennie Garth, 47, wurde 2002 eine undichte Herzklappe diagnostiziert, aber sie gab den Zustand erst 2009 öffentlich bekannt

Der Anfang von allem: Jennie wurde dank ihrer Rolle als Kelly Taylor in dem Teenie-Drama berühmt. Sie ist 1992 mit ihrer Co-Star und Freundin Tori Spelling abgebildet

Jennie, 47, hat ihre eigenen Gesundheitsprobleme, seit ihre Rolle als Kelly Taylor sie in Beverly Hills, 90210, berühmt gemacht hat.

Bei der Schauspielerin wurde 2002 eine undichte Herzklappe diagnostiziert, aber sie gab den Zustand erst 2009 öffentlich bekannt.

'Es ist eine übliche Sache. Viele Leute haben es. Sie wissen nicht, dass sie es haben … Es ist Ihre Verbindung zu Ihrem Herzen … Ihre Arterie, die Hauptschlagader, die zu Ihrem Herzen führt, sie flattert irgendwie auf und zu“, sagte sie Access Hollywood. "Es ist seltsam, weil ich manchmal, wenn ich mich ausruhe, ein komisches Flattern spüren kann."

Jennie, dass ihr Zustand zwar ein normales Leben führen kann, aber eine ständige Überwachung erfordert.

„Auf der Straße ist es etwas, das komplizierter werden könnte oder nicht“, erklärte sie. "Die Leute haben Klappenersatz und so etwas... aber ich bin vorbereitet, das ist der Schlüssel."

Jennie hatte auch ihren gerechten Anteil an gebrochenen Herzen.

Split: Die Schauspielerin heiratete 1994 auf dem Höhepunkt ihrer Karriere ihren ersten Ehemann, den Musiker Daniel Clark. Sie waren zwei Jahre zusammen, bevor sie sich 1996 scheiden ließen

Familie: Jennie war 12 Jahre lang mit ihrem zweiten Ehemann, dem Schauspieler Peter Facinelli, verheiratet, bevor sie sich 2013 scheiden ließ. Sie haben drei Töchter: Luca, Lola und Fiona

Auf dem Höhepunkt ihrer Karriere heiratete sie 1994 ihren ersten Ehemann, den Musiker Daniel Clark. Sie waren zwei Jahre zusammen, bevor sie sich 1996 scheiden ließen.

Die Schauspielerin war noch verheiratet, als sie ihren zweiten Ehemann, den Schauspieler Peter Facinelli, am Set des Fernsehfilms An Unfinished Affair traf.

Nachdem sie ihre Romanze nach ihrer Scheidung von Daniel öffentlich gemacht hatten, heirateten sie im Januar 2001 und bekamen drei gemeinsame Töchter: Luca Bella (22), Lola Ray (17) und Fiona Eve (13).

Peter reichte 2012 nach 11 Jahren Ehe die Scheidung ein, die jedoch erst im folgenden Jahr abgeschlossen wurde.

In ihren Memoiren von 2014, Deep Thoughts From a Hollywood Blonde, machte sie den vollen Terminkalender ihres Mannes und ihre eigenen Ängste als Mutter, die zu Hause blieb, für den Niedergang ihrer Ehe verantwortlich.

Jennie erinnerte sich an den Tag, an dem Peter ihre Ehe beendet hatte, und sagte, er sei gerade während einer Filmpause nach Hause zurückgekehrt.

Probleme: In ihren Memoiren von 2014, Deep Thoughts From a Hollywood Blonde, machte sie den vollen Terminkalender ihres Mannes und ihre eigenen Ängste für den Niedergang ihrer Ehe verantwortlich

Auf die Probe gestellt: Jennie heiratete im Juli 2015 ihren dritten Ehemann, den Restaurantbesitzer Dave Abrams. Drei Jahre später reichte er die Scheidung ein, aber sie versöhnten sich nach 10 Monaten Abstand

"Der Boden, der geknackt und sich verschoben hatte, brach endlich auf und verschluckte mich fast ganz: Peter kam nach Hause und sagte mir, dass er nicht mehr mit mir verheiratet sein wollte, und er hielt es für das Beste, dass wir uns trennen." damit wir ein besseres Gefühl dafür bekommen, wo wir zueinander stehen“, schrieb sie.

Obwohl sie den Namen des Projekts, an dem Peter arbeitete, nicht erwähnte, wurde berichtet, dass es sich um den Film Loosies handelt. Nach dem Ende seiner Ehe begann er, sich mit seinem Co-Star Jaimie Alexander zu treffen. Sie verlobten sich 2015, trennten sich aber ein Jahr später.

Jennie verliebte sich in den Restaurantbesitzer Dave Abrams, den sie 2014 bei einem Blind Date kennengelernt hatte. Er wurde ihr dritter Ehemann, als sie im Juli 2015 "Ja" sagten.

Sie gab zu, dass sie blind war, als er 2018 die Scheidung einreichte, und sagte, sie habe es von TMZ erfahren. Die Mutter von drei Kindern verwandelte den Moment in eine Geschichte über den Neustart von Beverly Hills, 90210, BH90210.

Das Paar war 10 Monate lang getrennt, bevor sie sich wieder vereinten.

Jennie erzählte Menschen, dass sie ihre Beziehung „überstürzt“ hatten und die Zeit, die sie getrennt verbracht hatten, ihnen tatsächlich half, ihre Ehe zu retten.

„Wir mussten uns definitiv komplett trennen“, sagte sie. "Wir brauchten diese Zeit, um zu wachsen."

Rechtliche Probleme: Brian Austin Green, 46, geriet in einen erbitterten Sorgerechtsstreit mit seiner ehemaligen Verlobten Vanessa Marcil

Over: Der Schauspieler spielte David Silver in Beverly Hills, 90210, wo er Vanessa traf. Sie begrüßten ihren Sohn Kassius im März 2002 und trennten sich 2003

Brian, 46, war jahrelang in einen erbitterten Sorgerechtsstreit mit seiner ehemaligen Verlobten Vanessa Marcil verwickelt, nachdem sie sich Ende der 90er Jahre in Beverly Hills, 90210, kennengelernt hatten.

Der Schauspieler, der den Geek-Star David Silver spielte, verlobte sich 2001 nach mehrjähriger Beziehung mit Vanessa. Sie begrüßten ihren Sohn Kassius im März 2002, aber trotz der Pläne, in diesem Jahr zu heiraten, endete ihre Beziehung 2003.

Ein Jahr später begann Brian mit der Schauspielerin Megan Fox auszugehen, nachdem sie sich am Set von Hope & Faith kennengelernt hatten, als sie erst 18 Jahre alt war.

Die beiden heirateten 2010 bei einer Hochzeitszeremonie auf Hawaii, wobei Brians Sohn als Trauzeuge diente. Das Paar hatte drei Söhne: Noah Shannon (7), Bodie Ransom (5) und Journey River (3).

Im Jahr 2012 hatte Brian versucht, Vanessa wegen unbezahlter Kredite in Höhe von 200.000 US-Dollar zu verklagen und behauptete, er habe ihr das Geld geliehen, als sie in einer Beziehung waren.

Ein Richter entschied, dass seine Verjährungsfrist abgelaufen war, und das Verfahren wurde eingestellt. Vanessa wurde jedoch mitgeteilt, dass sie Geldstrafen gegen ihren Ex beantragen könnte. Ihre Anwälte forderten damals laut E! Nachrichten.

Probleme: Vanessa gab 2018 bekannt, dass Brian versucht hat, sie um das Sorgerecht für ihren Sohn zu verklagen. Sie sind im Jahr 2000 abgebildet

Lovefool: Brian hatte auch eine turbulente Beziehung zu seiner Frau Megan Fox, die 2015 die Scheidung einreichte. Ein Jahr später, als sie mit ihrem dritten Kind schwanger war, traf das Paar wieder zusammen

Im Jahr 2018 enthüllte Vanessa in einem vernichtenden Instagram-Post, dass Brian und Megan 2006 versuchten, das volle Sorgerecht für Kassius zu bekommen.

„Vor 12 Jahren wurden mir rechtliche Papiere zugestellt und ich verbrachte dann mehr als 8 Jahre damit, mich und meinen Sohn vor dem Sorgerecht zu verteidigen, als Reaktion darauf, dass sein Vater und seine Stiefmutter versuchten, das volle Sorgerecht zu erhalten (das bedeutet, dass ich meinen Sohn vier Tage im Monat gesehen hätte) und dann bat sie mich, ihnen Kindergeld zu zahlen“, schrieb sie.

„Sie haben diesen Fall verloren und einen Zivilprozess, in dem ich 200.000 verlangte. Ich habe nie öffentlich gesprochen, um meinen damals jungen Sohn davor zu schützen, etwas Negatives über seinen Vater zu hören und vor Paparazzi, die ihm folgten und ihn erschreckten “, fuhr sie fort.

„Ich hatte auch nie um Kindesunterhalt in irgendeiner Form gebeten und nie versucht, Kass‘ Vater die Zeit zu nehmen, ihn zu sehen. Je. Am Ende verloren sie all diese Gerichtsverfahren. Der Richter nannte sie alle "Frivolen".

„Sie hatten und haben immer noch 50 % des Sorgerechts und haben es immer noch getan, als das Gericht endete, wie ich es hatte und NIE um das volle Sorgerecht gebeten habe. Dann, vor 5 Jahren, beschlossen sie, Kass vollständig aus ihrem Leben und dem Leben seiner jüngeren Brüder zu verbannen. Kass hat seinen jüngsten Bruder nie kennengelernt und darf nicht wissen, wo sein Bio-Vater, seine Stiefmutter und drei jüngere Brüder leben. Er hat seinen Vater nur im Vorbeigehen oder an öffentlichen Orten gesehen.'

Brian hatte auch eine turbulente Beziehung zu Megan, die 2015 die Scheidung einreichte. Das Paar kam ein Jahr später wieder zusammen, als sie mit ihrem dritten Kind schwanger war.

Trennung: Ian Ziering, 55, hatte auch Probleme in der Liebesabteilung und lässt sich zum zweiten Mal scheiden

Breakout-Rolle: Der Schauspieler spielte den reichen Jungen Steve Sanders in dem erfolgreichen Teenie-Drama

Der 55-jährige Ian spielte in dem erfolgreichen Teenie-Drama den reichen Jungen Steve Sanders, und wie viele seiner 90210-Co-Stars hatte er einige Probleme in der Liebesabteilung.

Der Schauspieler heiratete 1997 das Playboy-Playmate Nikki Schieler, nachdem sie in der Show als Statist aufgetreten war.

„Seitdem starre ich auf ihn“, sagte er über den Tag, als er seine jetzige Ex-Frau traf.

Nach weniger als fünf gemeinsamen Jahren reichte Ian die Scheidung ein und verwies auf unüberbrückbare Differenzen.

Eine Quelle erzählte Menschen zu der Zeit, dass das Paar „eine Weile gekämpft“ hatte und Ian das Gefühl hatte, Nikki sei „zu sehr auf sich selbst konzentriert“.

Der Insider fügte jedoch hinzu, dass "das ist, was Ian wollte – die blonde Bombe."

Nikki sagte, er sei umstritten und behauptete, ihr Ex habe ihr nicht einmal bei den Umzugskosten geholfen.

„Die Leute denken, ich hätte ihn für all das Geld genommen, aber ich habe nichts bekommen“, sagte sie Wöchentliche Unterhaltung im Jahr 2005. „Ich bekomme keine monatlichen Schecks. Er hat mir nicht einmal bei meinen Auszugskosten geholfen. Ich hatte 40.000 Dollar für meinen Namen und ich habe alles vermasselt.'

Ians Sprecher konterte: "Sie wurde über den Ehevertrag hinaus entschädigt, weil sie dagegen gekämpft hat."

Glücklichere Zeiten: Ian heiratete 1997 Playboy Playmate Nikki Schieler. Nach weniger als fünf Jahren zusammen reichte Ian die Scheidung mit unüberbrückbaren Differenzen ein

Familie: Ian gab im Dezember 2019 bekannt, dass er und seine zweite Frau Erin Ludwig sich scheiden lassen. Sie haben zwei Töchter: Mia Loren (8) und Penna Mae (6)

Der Sharknado-Star liebte seine Frau Erin Ludwig, die er 2010 heiratete. Sie haben zwei Töchter: Mia Loren (8) und Penna Mae (6).

Im Dezember 2019 gab das Paar in den sozialen Medien bekannt, dass sie sich scheiden lassen.

Der ehemalige Kandidat von Dancing With the Stars machte kürzlich "hektische Arbeitspläne" für den Zusammenbruch seiner Ehe verantwortlich.

„Schweren Herzens sage ich dir, Erin und ich trennen uns. Mit unseren hektischen Arbeitsplänen könnten wir nicht beschäftigter sein und haben uns in den letzten Jahren auseinandergelebt“, schrieb er auf Instagram.

Er fuhr fort, Erin dafür zu loben, dass sie „die beste“ Mutter für ihre beiden Kinder war, und sagte, sie beabsichtigen, „weiter miteinander auszukommen“ und „erfolgreiche“ Miteltern für ihre Brut zu sein.

„Sie ist eine der unglaublichsten Frauen, die ich je getroffen habe, und die beste Mutter für unsere Kinder. Mir ist aufgefallen, dass Dinge geschrieben und gesagt werden, um eine Situation zu sensationalisieren, die einfach nicht sensationell ist.

„Jedes mir zugeschriebene Zitat ist völlig falsch und nur von Hassern gemeint, um unsere Absicht zu untergraben, weiterhin miteinander auszukommen, unsere Töchter zu schützen und zu erziehen und ein Beispiel für erfolgreiche Co-Eltern zu sein.

„Wir bitten Sie, in dieser schwierigen Zeit unsere Privatsphäre zu respektieren, da wir uns auf das konzentrieren, was uns, unseren Mädchen, wichtig ist. Frieden und Liebe, Ian.'

Gesundheitsproblem: Gabrielle Carteris, 59, erlitt bei den Dreharbeiten zu Stunts für den Film Past Tense im März 2008 eine Schädigung des Gesichtsnervs

Geheimnis: Gabrielle spielte die kluge Andrea Zuckerman in Beverly Hills, 90210, nachdem sie über ihr Alter gelogen hatte, um die Rolle zu bekommen. Sie war 29, als sie anfing, den 16-jährigen Charakter zu spielen

Gabrielle, 59, spielte die kluge Andrea Zuckerman in Beverly Hills, 90210, nachdem sie über ihr Alter gelogen hatte, um die Rolle zu bekommen.

Sie erzählte den Produzenten, dass sie 21 war, als sie wirklich 29 war, was sie mehr als ein Jahrzehnt älter machte als ihre 16-jährige Figur, als die Show begann.

Die Schauspielerin ist seit 1992 glücklich mit ihrem Ehemann Charles Isaacs verheiratet, aber wie ihre Co-Stars hatte sie ihre eigenen schrecklichen Gesundheitsängste.

Sie erlitt einen Gesichtsnervenschaden, als sie im März 2008 Stunts für den Film Past Tense drehte.

"Es gab eine Szene, in der meine Figur von einem Eindringling von hinten im Würgegriff gepackt wurde", sagte sie Menschen in diesem Jahr. „Der Schauspieler, mit dem ich zusammengearbeitet habe, war 1,80 m groß und ich bin 1,65 m groß. Er hielt weiter an und ich konnte nicht sprechen. Es tat weh.

Verliebt: Die Schauspielerin ist seit 1992 glücklich mit ihrem Ehemann Charles Isaacs verheiratet. Sie sind 1993 zusammen abgebildet

Verstecken: Gabrielle gab zu, dass sie nach ihrer Verletzung ein Jahr lang nicht in der Öffentlichkeit war, wodurch ihr Gesicht teilweise gelähmt und von intensiven Krämpfen geplagt wurde

„Danach haben wir eine Szene gemacht, in der er mich die Treppe runterzerrt. Später an diesem Tag verlor ich das Gefühl in meinen Händen. Ich hatte starke Kopfschmerzen und mein Nacken tat weh. Sie haben mir Advil gegeben, und ich dachte, alles würde gut werden“, erinnert sie sich.

„Ein paar Tage später waren die Kopfschmerzen so schlimm, dass ich am Set in Tränen ausbrach. Dann bewegte sich ein Teil meines Gesichts nicht. Ich rief den Regieassistenten an und sagte: "Ich kann die linke Seite meines Gesichts nicht kontrollieren." Es war gelähmt und mein Kinn schmerzte beim Berühren. Ich fühlte mich, als ob ich aussehe wie der Joker.'

Die Verletzung, die ihr Gesicht teilweise gelähmt und von intensiven Krämpfen gezeichnet hatte, beeinträchtigte sechs Monate lang ihre Sprache.

Neben der Einnahme von Medikamenten gegen die Krämpfe machte sie Akupunktur und Physiotherapie, um die Nervenschäden zu behandeln.

"Im ersten Jahr bin ich nicht in die Öffentlichkeit gegangen", gab sie zu und fügte hinzu: "Dies war eine echte Reise, und ich werde wahrscheinlich für den Rest meines Lebens Medikamente nehmen."


Lebenszeit's nicht autorisiert Beverly Hills 90210 Der Film wird heute Abend ausgestrahlt und wir haben einige Bedürfnisse

FUCHS

Wir haben uns heute wieder einmal hier vor dem Lifetime-Netzwerk versammelt, um eine unserer Lieblingssendungen mit einem sicherlich interessanten Fernsehfilm zu feiern.

Dieser Fernsehfilm hat das Potenzial, entweder unseren Genuss dieser Lieblingssendung oder unseren Genuss aller Filme zu ruinieren. Wie auch immer, wir sind bereit, dieses Mal mit dem Unsinn zu feiern, der uns bevorsteht.

Diese Woche machen wir es uns schmutzig mit Beverly Hills 90210, die im Grunde war die 𧤎r. Es lief von 1990 bis 2000 auf Fox und stellte uns eine ganze Reihe von Schauspielern vor, die wir lieben lernten, und Gefühle, von denen wir noch nicht wussten, dass sie fähig sind. Es gab uns auch einige der ikonischsten Moden unserer Zeit, wie hier zu sehen:

Aber einer von 90210' Der größte Beitrag zur Gesellschaft ist das Handeln hinter den Kulissen. 10 Jahre lang war die Show voller Gerüchte über Kämpfe und Verbindungen, Bestätigungen von Kämpfen und Verbindungen und vielen Spekulationen über mysteriöse Schauspielerausgänge. (Buh- Tschüss, Brenda!)

Angesichts der Geschichte von Lifetime's Unauthorized-Filmen wird es keines der wirklich interessanten Dinge in den endgültigen Film schaffen, aber hier hoffen wir zu sehen:

—Der ursprüngliche Titel war Die Klasse von Beverly Hills, was mehr als lahm ist, wenn Sie uns fragen.

—Fox-Führungskräfte konnten die Attraktivität von anscheinend nicht ergründen Luke Perry, also für die ersten paar Episoden, Aaron Rechtschreibung bezahlte ihn aus eigener Tasche. Das Publikum bewies offensichtlich, dass Fox falsch lag, und Perry wurde schnell zu einem regulären Darsteller, der auf normale Weise bezahlt wurde.

- Erinnerst du dich an die Zeit, als Scott sich zufällig auf seiner traurigen Geburtstagsfeier erschoss? Douglas Emerson Entweder wollte er sich anscheinend von der Schauspielerei zurückziehen, um der Air Force beizutreten und eine Familie zu gründen, oder Fox wollte Kosten sparen, je nachdem, wen man fragt, also wurde er auf die traurigste Weise niedergeschrieben. Es wurde noch trauriger, als später in der Show entdeckt wurde, dass sowohl Scott als auch seine Schwester wahrscheinlich von ihrem Onkel belästigt wurden. Schade!

90210's Das wilde Kind des Motorrads Emily Valentine war buchstäblich der beste und verrückteste Charakter aller Zeiten, und wir brauchen um diese Zeit noch einmal zu erleben, hätte sie diesen Paradewagen fast niedergebrannt. Das Mädchen war Fledermäuse – nicht verrückt nach Brandon, und wir haben jede Minute genossen.

Trendgeschichten

Khloe Kardashian teilt neue Fotos von True Thompson an Mark Milestone

Kaitlynn Carter spricht mit Ex Brody Jenner über Schwangerschaft, wo sie steht

Channing Tatum teilt erstes Foto von Tochter Everlys Gesicht

Tori-Rechtschreibung mit beiden verbunden Jason Priestley oder Luke Perry, abgesehen von ihrer Beziehung zu Brian Austin Green, und wir möchten, dass diese Fake-O-Look-a-like-Schauspieler dieses Szenario für uns spielen, bitte.

– Wir brauchen JEDEN. STINKEND. DETAIL. von Shannen Doherty's Abgang, einschließlich des Haarschnitts, der der letzte Strohhalm war, und der Versuch, sie zu ersetzen Drew Barrymore, Alyssa Milano, oder Alicia Silverstone Vor Tiffani Thiessen gegossen wurde.

– Apropos Tiffani Thiessen, sie wird von demselben Mädchen gespielt, das sie in diesem grausamen (eigentlich urkomischen) gespielt hat Von der Glocke gerettet Film, also gehen wir davon aus, dass diese Filme im selben Universum spielen (da SBTB Film war sicherlich nicht in DIESEM Universum angesiedelt) und wir brauchen viel Anerkennung für diese Tatsache und für das Kommende Melrose-Platz Film.

Tatsächlich sollte dies nur eine ganze Reihe von nicht autorisierten Filmen über alte Fernsehsendungen werden, die in einem etwas abseits gelegenen Universum spielen, in dem alle ein bisschen seltsam aussehen und nichts so ist, wie es sein sollte. Vielleicht könnten irgendwann alle anfangen, sich gegenseitig umzubringen? Klingt das oder klingt das nicht nach dem größten Horrorfilm-Franchise aller Zeiten? Wen können wir anrufen?!

Was auch immer im Film heute Abend passiert, es wird wahrscheinlich nicht besser sein als das, was im wirklichen Leben passiert, aber es wird hoffentlich eine unterhaltsame Art sein, einen Samstagabend oder zumindest einen schönen verkaterten Sonntagmorgen zu verbringen.


Schau das Video: 90210 The final episodes (Dezember 2021).