Lauf der Geschichte

Zeitleiste des Ersten Weltkriegs

Zeitleiste des Ersten Weltkriegs

Zeitachse des Ersten Weltkriegs, ab 1914:

1914

28. Juni - Erzherzog Franz Ferdinand in Sarajevo ermordet

5. Juli - Kaiser Wilhelm II. Versprach die deutsche Unterstützung für Österreich gegen Serbien

28. Juli - Österreich hat Serbien den Krieg erklärt

1. August - Deutschland hat Russland den Krieg erklärt

3. August - Deutschland erklärte Frankreich den Krieg und fiel in Belgien ein. Deutschland musste den Schlieffen-Plan umsetzen.

4. August - Großbritannien hat Deutschland den Krieg erklärt

23. August - Die BEF begann ihren Rückzug von Mons. Deutschland marschierte in Frankreich ein.

26. August - Russische Armee bei Tannenberg und Masuren besiegt.

6. September - Die Schlacht an der Marne hat begonnen.

18. Oktober - Erste Schlacht von Ypern.

29. Oktober - Die Türkei ist auf deutscher Seite in den Krieg eingetreten. Der Grabenkrieg begann die Westfront zu dominieren.

1915

19. Januar - Der erste Zeppelinangriff auf Großbritannien fand statt

19. Februar - Großbritannien bombardierte türkische Festungen in den Dardanellen

25. April - Alliierte Truppen landeten in Gallipoli

7. Mai - Die "Lusitania" wurde von einem deutschen U-Boot versenkt

23. Mai - Italien hat Deutschland und Österreich den Krieg erklärt

5. August - Die Deutschen eroberten Warschau vor den Russen

25. September - Beginn der Schlacht von Loos

19. Dezember - Die Alliierten begannen mit der Evakuierung von Gallipoli

1916

27. Januar - Wehrpflicht in Großbritannien eingeführt

21. Februar - Beginn der Schlacht von Verdun

29. April - Britische Truppen ergaben sich bei Kut in Mesopotamien den türkischen Truppen

31. Mai - Schlacht von jutland

4. Juni - Beginn der Brusilov-Offensive

1. Juli - Beginn der Schlacht an der Somme

10. August - Ende der Brusilov-Offensive

15. September -Erste Verwendung en masse von Panzern an der Somme

7. Dezember - Lloyd George wird britischer Premierminister

1917

1. Februar - Deutschlands uneingeschränkte U-Boot-Kampagne hat begonnen

6. April - USA haben Deutschland den Krieg erklärt

16. April- Frankreich startete eine erfolglose Offensive an der Westfront

31. Juli - Beginn der dritten Schlacht bei Ypern

24. Oktober - Schlacht von Caporetto - die italienische Armee wurde schwer besiegt

6. November - Großbritannien startete eine große Offensive an der Westfront

10. November - Britische Panzer haben in Cambrai einen Sieg errungen

5. Dezember - Waffenstillstand zwischen Deutschland und Russland unterzeichnet

9. Dezember - Großbritannien eroberte Jerusalem vor den Türken

1918

3. März - Der Vertrag von Brest-Litowsk wurde zwischen Russland und Deutschland unterzeichnet

21. März - Deutschland ist an der Somme durchgebrochen

29. März - Marshall Foch wurde zum alliierten Befehlshaber an der Westfront ernannt

9. April - Deutschland startete eine Offensive in Flandern

15. Juli - Die zweite Schlacht an der Marne hat begonnen. Der Beginn des Zusammenbruchs der deutschen Armee

8. August - Der Vormarsch der Alliierten war erfolgreich

19. September - Türkische Streitkräfte bei Megiddo zusammengebrochen

4. Oktober - Deutschland bat die Alliierten um einen Waffenstillstand

29. Oktober - Die deutsche Marine hat gemeutert

30. Oktober - Die Türkei hat Frieden geschlossen

3. November - Österreich hat Frieden geschlossen

9. November - Kaiser Wilhelm II. Dankte ab

11. November - Deutschland unterzeichnete einen Waffenstillstand mit den Alliierten - das offizielle Datum für das Ende des Ersten Weltkriegs.

Nachkriegszeit 1919

4. Januar - Friedenskonferenz in Paris getroffen

21. Juni - Die kapitulierte deutsche Marineflotte bei Scapa Flow wurde versenkt.

28. Juni - Der Versailler Vertrag wurde von den Deutschen unterzeichnet.

Zusammenhängende Posts

  • 1914 und Erster Weltkrieg

    1914 begann der Erste Weltkrieg nach dem Aufbau internationaler Spannungen in ganz Europa im Jahr 1914. 28. Juni: Franz…

  • 1916 und Erster Weltkrieg

    1916 fanden zwei der entscheidenden Schlachten des Ersten Weltkrieges statt - in Verdun und an der Somme. 1916 gilt als das Jahr, in dem…

  • 1918 und Erster Weltkrieg

    Der Erste Weltkrieg endete im November 1918. Während des Jahres 1918 fanden an der Westfront zwei große Offensiven statt, die beide auf Bewegung und nicht auf Bewegung beruhten.